Der Minister

Biografie

Der Minister

  • Minister Peter Hauk, Foto: MLR/Potente

Minister Peter Hauk MdL

  • Geboren am 24. Dezember 1960 in Walldürn

  • katholisch

  • verheiratet

  • drei Kinder


Ausbildung/Beruf

  • 1980 Abitur
  • 1980 bis 1981 Wehrdienst
  • Studium der Forstwissenschaften in Freiburg, Diplom Forstwirt 1987, Große Forstliche Staatsprüfung 1989
  • 1989 bis 2002 Forsteinrichter bei der Forstdirektion Freiburg, stellvertretender Leiter des Staatlichen Forstamtes Schöntal (Jagst) und Projektleiter bei der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg

  • 2002 bis 2005 Leiter des Forstamtes Adelsheim

  • 2005 bis 2010 Minister für Ernährung und Ländlichen Raum
  • 2010 bis 2015 Vorsitzender der CDU-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg
  • 2015 bis 2016 erster stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg
  •  seit 12. Mai 2016 Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz


Politische Funktionen

  • seit 27. April 1992 Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg  als direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises Neckar-Odenwald
  • seit 2013 Bezirksvorsitzender der CDU Nordbaden
  • 1996 bis 1998 Vorsitzender des Arbeitskreises Ländlicher Raum der CDU-Landtagsfraktion und agrarpolitischer Sprecher der Fraktion
  • 1998 bis 2005 stellv. Fraktionsvorsitzender in den Geschäftsbereichen Umwelt/Verkehr und Ländlicher Raum/Landwirtschaft
  • 1993 bis 2013 stellvertretender Bezirksvorsitzender der CDU Nordbaden
  • 1999 bis 2004 Kreisrat und Mitglied der Regionalversammlung Unterer Neckar
  • 2007 Vorsitzender der Verbraucherschutzministerkonferenz

Verwandte Meldungen


Haushalt

Landwirtschaftsminister Hauk zum Haushalt der Landesregierung


Tierschutz

Minister Hauk: "Landwirte sollten von der freiwilligen Impfmöglichkeit gegen die Blauzungenkrankheit gebrauch machen"


Verbraucherschutz

Verbraucherminister Peter Hauk MdL: „Aktuelle Preise für Benzin und Diesel zu vergleichen lohnt sich“


Biofach

Minister Hauk: „Die hohe Nachfrage nach ökologisch erzeugten Lebensmitteln ist gut für unsere heimische Landwirtschaft. Wenn es um Bio geht, reden wir ...


Saatmaisvermehrung

Landwirtschaftsminister Hauk: „Nahezu der gesamte deutsche Saatmais stammt aus Baden-Württemberg“


Verbraucherschutz

Hauk MdL: „Mit allen Sinnen in die fünfte Jahreszeit: Verbraucher sollten geruchlich auffällige Produkte besser meiden“


Holz / ‚Richtlinie HolzbauBW‘

Forstminister Hauk: „Unser Ziel ist es, den Holzbau in BaWü weiter voranzutreiben und den Bauherren und Planern größerer Holzbauten die Arbeit zu ...


GVO-Ernte-Monitoring 2016

GVO-Ernte-Monitoring 2016 abgeschlossen: Heimische landwirtschaftliche Erzeugnisse sind gentechnikfrei


Landwirtschaft

Minister Hauk: "Unser Leitbild ist der wirtschaftlich erfolgreiche bäuerliche Familienbetrieb"


Vogelgrippe

Vogelgrippe H5N8 im Vogelpark Neureut festgestellt


Lebensmittelüberwachung

Landeskontrollteam Lebensmittelsicherheit: Erfolgreiche Bilanz nach gut einjähriger Tätigkeit


EIP-AGRI / Projektvorschläge

Hauk: „Kreative Innovationen spielen bei der Weiterentwicklung der Landwirtschaft eine entscheidende Rolle. Wir suchen kluge Köpfe und gute Ideen“


Großer Auftaktdialog zum Ländlichen Raum

Hauk: „Die größte Stärke des Ländlichen Raumes sind die Menschen, die in ihm leben und dessen Zukunft aktiv mitgestalten.“


Geoinformation

Minister Hauk: „Von Buchen aus wird zukünftig die Genauigkeit von Satellitendaten kontrolliert“


Tierschutz

Tierschutzpreis des Landes für 2017 ausgeschrieben/ Preisgeld auf 7.500 Euro erhöht

Fußleiste