Der Minister

Biografie

Der Minister

  • Minister Peter Hauk, Foto: MLR/Potente

Minister Peter Hauk MdL

  • Geboren am 24. Dezember 1960 in Walldürn

  • katholisch

  • verheiratet

  • drei Kinder


Ausbildung/Beruf

  • 1980 Abitur
  • 1980 bis 1981 Wehrdienst
  • Studium der Forstwissenschaften in Freiburg, Diplom Forstwirt 1987, Große Forstliche Staatsprüfung 1989
  • 1989 bis 2002 Forsteinrichter bei der Forstdirektion Freiburg, stellvertretender Leiter des Staatlichen Forstamtes Schöntal (Jagst) und Projektleiter bei der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg

  • 2002 bis 2005 Leiter des Forstamtes Adelsheim

  • 2005 bis 2010 Minister für Ernährung und Ländlichen Raum
  • 2010 bis 2015 Vorsitzender der CDU-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg
  • 2015 bis 2016 erster stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg
  •  seit 12. Mai 2016 Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz


Politische Funktionen

  • seit 27. April 1992 Mitglied des Landtags von Baden-Württemberg  als direkt gewählter Abgeordneter des Wahlkreises Neckar-Odenwald
  • seit 2013 Bezirksvorsitzender der CDU Nordbaden
  • 1996 bis 1998 Vorsitzender des Arbeitskreises Ländlicher Raum der CDU-Landtagsfraktion und agrarpolitischer Sprecher der Fraktion
  • 1998 bis 2005 stellv. Fraktionsvorsitzender in den Geschäftsbereichen Umwelt/Verkehr und Ländlicher Raum/Landwirtschaft
  • 1993 bis 2013 stellvertretender Bezirksvorsitzender der CDU Nordbaden
  • 1999 bis 2004 Kreisrat und Mitglied der Regionalversammlung Unterer Neckar
  • 2007 Vorsitzender der Verbraucherschutzministerkonferenz

Verwandte Meldungen


Wald

Minister Peter Hauk MdL: „Wir müssen die Ausweisung neuer Schutzgebiete mit einhergehendem Nutzungsverzicht im Wald kritisch hinterfragen“


Tierschutz

Minister Peter Hauk MdL und der Vorsitzende des Landestierschutzverbandes Baden-Württemberg, Herbert Lawo: "Zu Weihnachten keine Tiere verschenken!"


Vogelgrippe

Verdacht auf H5N8 bei einer Reiherente in Krauchenwies (Landkreis Sigmaringen) durch Referenzlabor auf der Insel Riems bestätigt


Vogelgrippe

Vogelgrippe weitet sich aus / Erster Fall von H5N8 bei einem Wildvogel im Landkreis Emmendingen bestätigt. Minister Peter Hauk MdL: „Das Geschehen bewegt sich ...


Bio aus Baden-Württemberg / Land verstärkt Angebote für heimische Landwirtschaft

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL: „Mit Bio-Erzeugnissen aus Baden-Württemberg lassen sich für die heimischen Erzeuger erhebliche Marktpotenziale ...


Tierschutz

Vogelschutz beachten: Landesbeirat für Tierschutz appelliert an Architekten, Bauherren und Hausbesitzer, Glasfronten vogelsicher zu gestalten


LEADER

Minister Peter Hauk MdL trifft sich mit den Vorsitzenden der 18 baden-württembergischen LEADER-Aktionsgruppen.


Förderprogramm Fakt

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL: „Mit FAKT leisten wir einen wesentlichen Beitrag zum Erhalt gesunder Nutztierbestände und intakter Kulturlandschaften. ...


Weinbau

Minister Hauk zu Weinbaupolitik / Land will einmaliges Kulturgut schützen und Steillagenweinbau mit 3.000 Euro pro Hektar und Jahr fördern


Verbraucher

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL: „Trotz des Auslaufens des Branntweinmonopols haben Klein- und Obstbrenner eine Zukunft“


Forst / Wald

Forstminister bei Jahrestagung des Verbands der Säge- und Holzindustrie Baden-Württemberg e. V. in Villingen-Schwenningen


Verbraucherschutz / Rentenpläne des Bundessozialministeriums / Kritik aus Baden Württemberg

Verbraucherschutzminister Peter Hauk MdL: „Die Menschen brauchen eine einfache, kostengünstige und transparente Altersvorsorge“


Wald / Forst

Deutschlands größter Adventskranz / Forstminister Hauk unterstützt SWR „Herzenssache“


Verbraucherschutz

Minister Hauk: „Gezielte Information und breite Aufklärung sind der beste Schutz vor unseriösen Machenschaften und Betrug“


Bioökonomie

Landwirtschaftsminister Peter Hauk MdL: „Wir müssen langfristig weg von Rohstoffen fossilen Ursprungs. Die Bioökonomie liefert Antworten auf viele drängende ...

Fußleiste