Pressemitteilung

Naturschutz
  • 04.02.2016

Naturschutzminister Alexander Bonde: „Stiftung Naturschutzfonds ist wichtiger Partner, um Naturschutzziele des Landes umzusetzen“

Das Land Baden-Württemberg hat 2014 eine ambitionierte Naturschutzstrategie bis 2020 beschlossen. „Wir konnten zahlreiche wichtige Meilensteine der Naturschutzstrategie realisieren. Die Naturschutzstrategie bietet auch Privatpersonen und Vereinen vielfältige Ansatzpunkte, sich zu engagieren. Dabei ist die Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg für uns ein wichtiger Partner. Ab sofort ist es wieder möglich, Anträge für Projekte zu stellen, die einen Bezug zur Naturschutzstrategie haben. Bewerben können sich Privatpersonen, Verbände, Vereine, Hochschulen und Kommunen. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 1. Mai 2016“, sagte Naturschutzminister Alexander Bonde, der auch Vorsitzender der Stiftung Naturschutzfonds ist, am Donnerstag (4. Februar) in Stuttgart.

Hintergrundinformationen:

Zur aktuellen Ausschreibung bietet die Stiftung Naturschutzfonds am 1. März 2016 in Stuttgart eine Informationsveranstaltung für alle an, die an einer Projektförderung interessiert sind.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie zum Antragsverfahren
Informationen zur Stiftung Naturschutzfonds Baden-Württemberg
Informationen zur Naturschutzstrategie Baden-Württemberg



Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Fußleiste