Veranstaltungen

    • Remseck am Neckar

    Mittlere Städte & Ländlicher Raum: Neue Analysen und Perspektiven der Regionalentwicklung

    Interkommunale Zusammenarbeit ist in aller Munde. Besondere Beachtung findet dabei die Frage, ob mittlere Städte im Ländlichen Raum eine besondere Rolle als Stabilitätsanker spielen. Dies hat das ILS Dortmund für uns untersucht und legt seine Ergebnisse in der Studie „Die strukturelle Bedeutung mittlerer Städte für die Erhaltung der Zukunftsfähigkeit des Ländlichen Raums von Baden-Württemberg“ vor. Die vorliegende Studie bietet eine Vielzahl an Impulsen für die Regionalentwicklung. Lassen Sie sich inspirieren und aufs Neue beeindrucken von der Vielfalt und Tatkraft unserer ländlichen Räume. Wir freuen uns auf den Dialog.

    • Onlilne

    Mittlere Städte & Ländlicher Raum: Starke Wirtschaft für die Region

    Interkommunale Zusammenarbeit ist in aller Munde. Besondere Beachtung findet dabei die Frage, ob mittlere Städte im Ländlichen Raum eine besondere Rolle als Stabilitätsanker spielen. Dies hat das ILS Dortmund für uns untersucht und legt seine Ergebnisse in der Studie „Die strukturelle Bedeutung mittlerer Städte für die Erhaltung der Zukunftsfähigkeit des Ländlichen Raums von Baden-Württemberg“ vor. Die vorliegende Studie bietet eine Vielzahl an Impulsen für die Regionalentwicklung. Lassen Sie sich inspirieren und aufs Neue beeindrucken von der Vielfalt und Tatkraft unserer ländlichen Räume. Wir freuen uns auf den Dialog.

    • Online

    Die Waldstrategie Baden-Württemberg 2050

    Der Erhalt unserer Wälder und ihrer Funktionen ist eine große, gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Mit der Waldstrategie Baden-Württemberg 2050 gehen wir die damit verbundenen Herausforderungen an und setzen den waldpolitischen Rahmen und unsere Leitlinien für die nächsten Jahre. Dabei ist ein fortlaufender Dialogprozess – mit Ihrer aller Beteiligung und Mitsprache – ein besonderes Anliegen. 

    Die Waldstrategie ist ein gemeinsamer Prozess – seien Sie herzlich eingeladen, ihn mitzugestalten!

    • Herrenberg

    Die Waldstrategie Baden-Württemberg 2050

    Der Erhalt unserer Wälder und ihrer Funktionen ist eine große, gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Mit der Waldstrategie Baden-Württemberg 2050 gehen wir die damit verbundenen Herausforderungen an und setzen den waldpolitischen Rahmen und unsere Leitlinien für die nächsten Jahre. Dabei ist ein fortlaufender Dialogprozess – mit Ihrer aller Beteiligung und Mitsprache – ein besonderes Anliegen. 

    Die Waldstrategie ist ein gemeinsamer Prozess – seien Sie herzlich eingeladen, ihn mitzugestalten!

    • Onlilne

    Mittlere Städte & Ländlicher Raum: Lebensqualität und Infrastruktur für die Region

    Interkommunale Zusammenarbeit ist in aller Munde. Besondere Beachtung findet dabei die Frage, ob mittlere Städte im Ländlichen Raum eine besondere Rolle als Stabilitätsanker spielen. Dies hat das ILS Dortmund für uns untersucht und legt seine Ergebnisse in der Studie „Die strukturelle Bedeutung mittlerer Städte für die Erhaltung der Zukunftsfähigkeit des Ländlichen Raums von Baden-Württemberg“ vor. Die vorliegende Studie bietet eine Vielzahl an Impulsen für die Regionalentwicklung. Lassen Sie sich inspirieren und aufs Neue beeindrucken von der Vielfalt und Tatkraft unserer ländlichen Räume. Wir freuen uns auf den Dialog.

    • Online

    Die Waldstrategie Baden-Württemberg 2050

    Der Erhalt unserer Wälder und ihrer Funktionen ist eine große, gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Mit der Waldstrategie Baden-Württemberg 2050 gehen wir die damit verbundenen Herausforderungen an und setzen den waldpolitischen Rahmen und unsere Leitlinien für die nächsten Jahre. Dabei ist ein fortlaufender Dialogprozess – mit Ihrer aller Beteiligung und Mitsprache – ein besonderes Anliegen. 

    Die Waldstrategie ist ein gemeinsamer Prozess – seien Sie herzlich eingeladen, ihn mitzugestalten!

    • Onlilne

    Mittlere Städte & Ländlicher Raum: Lebensqualität und Infrastruktur für die Region

    Interkommunale Zusammenarbeit ist in aller Munde. Besondere Beachtung findet dabei die Frage, ob mittlere Städte im Ländlichen Raum eine besondere Rolle als Stabilitätsanker spielen. Dies hat das ILS Dortmund für uns untersucht und legt seine Ergebnisse in der Studie „Die strukturelle Bedeutung mittlerer Städte für die Erhaltung der Zukunftsfähigkeit des Ländlichen Raums von Baden-Württemberg“ vor. Die vorliegende Studie bietet eine Vielzahl an Impulsen für die Regionalentwicklung. Lassen Sie sich inspirieren und aufs Neue beeindrucken von der Vielfalt und Tatkraft unserer ländlichen Räume. Wir freuen uns auf den Dialog.

Veranstaltungen rund um den Ländlichen Raum