Biodiversität

Projekte aus dem Bereich Landwirtschaft

Feldränder

Im Fachbereich Landwirtschaft werden im Doppelhaushalt 2020/2021 14 Vorhaben weitergeführt und acht neue Vorhaben initiiert.

Die Landwirtschaft wird insbesondere Maßnahmen im Rahmen des Förderprogramms FAKT umsetzen. Unterstützt wird die Erweiterung der Förderung von Brachebegrünungen mit Blühmischungen von 5 auf 7 ha pro Betrieb und Maßnahmen zum Schutz des Rebhuhns und anderer Arten des Offenlands. Weitere Maßnahmen dienen der Sicherung genetischer Ressourcen vor dem Hintergrund des Klimawandels, der gesamtbetrieblichen Biodiversitätsberatung, der Förderung der Biodiversität im Ackerbau und Grünland sowie der Reduktion des Einsatzes von chemisch-synthetischen Pflanzenschutzmitteln.

Vorhaben des Sonderprogramms aus 2018/2019

Vorhaben, die 2018/19 initiiert wurden und im Laufe des Jahres 2020 abgeschlossen werden.

Vorhaben des Sonderprogramms 2020/21

Vorhaben, die in den Jahren 2020 und 2021 umgesetzt werden

Fortgeführte Vorhaben aus 2018/19
Vorhaben, die 2018/19 initiiert wurden und 2020/21 weitergeführt werden.

Neue Vorhaben 2020/21
Vorhaben, die 2020 initiiert wurden und 2020/21 umgesetzt werden.