• Eine qualifizierte Gartenführerin veranstaltet eine Besichtigung für eine Frauengruppe.

    Innovative Maßnahmen für Frauen

    im Ländlichen Raum

Frauen im Ländlichen Raum

Standbeine entwickeln und Perspektiven schaffen

Eine gute Unternehmensidee, Engagement und Mut sind das Eine – doch ohne Startkapital ist es für viele schwer, ihre Ideen erfolgreich umzusetzen. Vom Förderprogramm „Innovative Maßnahmen für Frauen im Ländlichen Raum“ profitieren seit 2007 weit über 3.000 Frauen, indem sie sich damit Einkommensperspektiven neu geschaffen haben. Zusätzliche Standbeine und neue Geschäftsmodelle kommen nicht nur den Frauen und ihren Familien zugute – die gesamte Region kann teilhaben an innovativen Ideen, durch die Wertschöpfung entsteht.

Grundsätzlich ist jede Idee förderungswürdig, die in der Region eine Marktlücke schließt – denn aus kleinen Projekten können große Dinge entstehen.

Innovative Maßnahmen für Frauen

Fußleiste