Beratung.Zukunft.Land.

Beratung

Neues landwirtschaftliches Beratungsangebot

  • Landwirtschaftliche Beratung

    Bild: Jan Potente

Um möglichst viele kleine und mittlere Betriebe für eine umfassende Betriebsberatung zu gewinnen, hat das Land ein neues professionelles Beratungsangebot aufgelegt. Ziel ist, die Beratung in Baden-Württemberg auszubauen und auf die künftigen Herausforderungen der Landwirtschaft auszurichten.

Wie kann ich meinen Betrieb wettbewerbsfähig und zukunftsorientiert aufstellen? Wie setze ich meine Arbeitskraft optimal ein und bringe Betrieb und Familie unter einen Hut? Gibt es Energieeinsparpotenziale in meinem Betrieb? Wie kann ich der Natur auf meinen Feldern mehr Raum bieten? Solche Fragen lassen sich mit einer professionellen und individuellen Beratung klären. In der neuen Förderperiode 2014-2020 macht das Land ein umfassendes landwirtschaftliches Beratungsangebot, das mit Landes- und EU-Mitteln finanziert wird. Das Angebot besteht aus einer

  • kostenfreien Basisberatung, dem Betriebscheck,
  • Grundberatungen je nach Betriebsausrichtung
  • Spezialberatungen zu verschiedenen Fachthemen


Grundberatungen werden unter anderem für die Themen Milchvieh und Rindermast, Gemüse- und Obstanbau sowie ökologisch wirtschaftende Betriebe angeboten. Zu den Spezialberatungen zählen beispielsweise extensive Grünlandbewirtschaftung, Bewässerung, tiergerechter Stallbau sowie Energieeffizienz- und Biodiversitätsberatungen. So können Landwirte in Baden-Württemberg die für sie geeigneten Module wählen und profitieren dadurch von einer professionellen und passgenauen Beratung. Dazu können sich Landwirtinnen und Landwirte erstmals in einem umfangreichen Beratungskatalog informieren.

Eckpunkte des zukünftigen Beratungssystems sind:

  • Modulares und flächendeckendes Beratungsangebot
  • Neutralität der Beratung
  • Qualitätssicherung unter anderem durch regelmäßige Fortbildung der Beratungskräfte

Das Projekt wird unter der Federführung des MLR mit allen relevanten Akteuren im Bereich der Beratung in der Landwirtschaft, im Garten-, Obst-, und Weinbau gemeinsam umgesetzt.

Zur Pressemitteilung Baden-Württemberg startet neues Beratungssystem


Fußleiste