Stellenangebot

Staatlich geprüfte/n Lebensmittelchemiker/-in (w/m/d)

Am Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt (CVUA) Stuttgart ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine bis 31.12.2020 befristete Stelle für

eine/n staatlich geprüfte/n Lebensmittelchemiker/-in (w/m/d)

mit einem Beschäftigungsumfang von 75% in der Abteilung „pflanzliche Lebensmittel“ zu besetzen. Die Einstellung erfolgt in einem Beschäftigungsverhältnis der Entgeltgruppe 13 des TV-L.

In der Abteilung „pflanzliche Lebensmittel“ werden Proben eines breiten Lebensmittelspektrums von Ölen und Fetten über Süßwaren und Schokolade, Speiseeis, Teigwaren und Backwaren bis zu Nahrungsergänzungsmitteln in einem Team von derzeit 7 lebensmittelchemischen Sachverständigen und 16 labortechnischen Mitarbeiterinnen untersucht und begutachtet. Aufgrund von Produktvielfalt und Innovationsfreudigkeit der Hersteller ergeben sich vielfältige Fragestellungen, die wir mit moderner Analysentechnik bearbeiten.

Als Sachverständige/r bearbeiten Sie anteilig Lebensmittelproben in ausgewählten Produktbereichen der Abteilung, planen Probenanforderungen, erstellen Prüfplane, interpretieren Ergebnisse und verfassen lebensmittelrechtliche Gutachten und Stellungnahmen für die Lebensmittelüberwachungsbehörden. Daneben betreuen Sie anteilig messtechnischeVerfahren und leiten Labormitarbeiter/innen an. Der genaue Zuschnitt des Aufgabengebiets bleibt vorbehalten.

 Wir bieten Ihnen vielseitige, herausfordernde Aufgaben mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem engagierten Team.

Als Voraussetzung bringen Sie mit:
Sie haben das Studium der Lebensmittelchemie einschließlich Examen als staatlich geprüfte/r Lebensmittelchemiker/in erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über fundierte lebensmittelrechtliche und lebensmittelchemische Kenntnisse sowie Freude am Umgang mit moderner Analysentechnik und bei der Anleitung von Mitarbeitern. Ihre Aufgaben erledigen Sie selbstständig, zuverlässig und zielorientiert. Angesichts der Teamgröße werden an Ihre Teamfähigkeit besondere Anforderungen gestellt. Sie wissen um die Bedeutung von kooperativer Führung und vertrauensvoller Zusammenarbeit. Sie sind ausdauernd, kommunikativ, offen für Neues und bringen eigene Ideen ein. Unsere intensive Einarbeitung und unser Mentoring werden sie dabei unterstützen.
Die Stelle ist auch für Berufseinsteiger/innen geeignet.

Das CVUA Stuttgart ist verkehrsgünstig unmittelbar an der S-Bahn-Haltestelle Fellbach untergebracht. Weitere Informationen finden Sie unter www.cvua-stuttgart.de.  Wir möchten den Anteil der Frauen im Ressortbereich des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz weiter erhöhen und sind deshalb an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert.

Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt eingestellt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen. Bitte senden Sie ihre Unterlagen bis zum 13.12.2019 unter Angabe der Kennziffer 0827/S/2859 per E-Mail (bitte zusammengefasst in einer Anlage im pdf-Format, max. 3 MB) an bewerbungen@mlr.bwl.de.
Bitte geben Sie bei Bewerbungen per E-Mail diese Kennziffer auch unbedingt im Betreff Ihrer E-Mail an.

Die Informationen zur Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person nach Artikel 13 DS-GVO können Sie unserer Homepage unter www.mlr-bw.de/datenschutz-bewerberverfahren entnehmen.

Bewerbungsfrist: 13.12.2019