Jubiläum: 25 Jahre Verband der Teilnehmergemeinschaften (VTG)

v.l. VTG-Präsident Jürgen Nowak, Ehrenpräsident Thomas Tremmel, Minister Peter Hauk, Vizepräsident Robert Jakob LGL, Geschäftsführer Friedrich Bopp
Herunterladen
Herunterladen
Herunterladen
Herunterladen
Herunterladen
Herunterladen

Zur Jubiläumsveranstaltung „25 Jahre Verband der Teilnehmergemeinschaften Baden-Württemberg (VTG)“ am 20. Mai 2019, waren die Vertreterinnen und Vertreter der Teilnehmergemeinschaften der Einladung von Präsident Thomas Tremmel in die Sulmtalhalle nach Erlenbach gefolgt.

Der Verband wurde 1994 mit dem Ziel gegründet, die nach dem Flurbereinigungsgesetz den Teilnehmergemeinschaften zugewiesenen Aufgaben, speziell den Ausbau des gemeinschaftlichen Wegenetzes sowie das Kassen- und Rechnungswesen, zu bündeln und diese effizient und kostengünstig zu erledigen.

Minister Peter Hauk hielt die Festrede zum Jubiläum und nannte die Gründung „einen Meilenstein für die Flurneuordnung in Baden-Württemberg, die Aufgaben sind nicht nur immer komplexer, sondern auch immer vielfältiger geworden.“

Die Jubiläumsveranstaltung des VTG nahm Peter Hauk auch zum Anlass, den 10. gemeinsamen Geschäftsbericht „Geoinformation und Landentwicklung“ seines Ministeriums vorzustellen.

Zurück zur Übersicht