Pressemitteilung

Wanderkarten / Tourismus
  • 13.01.2019

Hauk wirbt auf der CMT für die neue amtliche Wanderkartenserie für Baden-Württemberg / Termin am Stand des LGL (6B31) in Halle 6 am Montag (14. Januar) ab 13.00Uhr

„Das Land und mit ihm das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung unterstützt mit der Bereitstellung von flächendeckenden amtlichen Wanderkarten den Tourismus im Ländlichen Raum. Gerade in touristisch noch unentdeckten Regionen können wir damit einen Beitrag zur Daseinsvorsorge im Bereich Tourismus und Naherholung leisten und so die Wertschöpfung im Ländlichen Raum stärken“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, am Sonntag (13. Januar) mit Blick auf Präsentation der neuen amtlichen Wanderkartenserie am Montag (14. Januar) auf der Stuttgarter CMT. Minister Hauk stellt die Karten gemeinsam mit dem stellvertretenden Präsidenten des Schwäbischen Albvereins Hansjörg Schönherr und Präsident Luz Berendt vom Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung vor. Das neue amtliche Kartenwerk wurde erstmals im Herbst 2018 der Öffentlichkeit präsentiert.

In Zusammenarbeit mit den großen Wandervereinen in Baden-Württemberg (Schwarzwaldverein, Schwäbischer Albverein, Odenwaldklub) gibt das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung neue Wanderkarten im Maßstab 1:25 000 heraus, die deutlich mehr Details und Informationen bieten als die bisherigen Karten und ein handliches Format für die Hosentasche haben.
Die neuen Wanderkarten beinhalten die Fernwanderwege, regionale und örtliche Wanderwege und auch die vom Deutschen Wanderinstitut ausgezeichneten Premiumwanderwege.

Die ersten Wanderer sind begeistert vom neuen Kartenbild und der Vielzahl an kulturellen und touristischen Informationen, die in den Wanderkarten stecken.

Hintergrundinformationen:

Das Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung arbeitet seit Jahrzehnten mit den Wandervereinen in Baden-Württemberg zusammen und gibt Freizeit-, Wander- und Sonderkarten in den Maßstäben 1:25 000 bis 1:100 000 heraus.

Die neuen Wanderkarten sind direkt beim Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung Baden-Württemberg (Landkartenverkauf im Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung, Büchsenstraße 54, 70174 Stuttgart, Mo-Do 8-16Uhr, Fr 8-12Uhr) oder online unter shop.lgl-bw.de erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.lgl-bw.de.