Neue Forsbezirke / Forstreform

Minister Hauk gibt Standorte für neue Forstbezirke bekannt / Klares Bekenntnis zugunsten des Ländlichen Raums

„Die Hauptaufgabe der zu gründenden Anstalt ForstBW ist es, sich um die Bewirtschaftung der rund 324.000 Hektar Staatswald im Land zu kümmern. Mit der Bekanntgabe der Standorte für die 21 neuen Forstbezirke nimmt der Betrieb weiter Form an. Dies sorgt für Verlässlichkeit für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Standortsentscheidung ist auch ein klares Bekenntnis zugunsten des Ländlichen Raums in Baden-Württemberg“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, am Dienstag (23. April) in Stuttgart. Die Standorte böten den Beschäftigten eine bedarfsgerechte Infrastruktur vor Ort sowie moderne und gute Arbeitsbedingungen. In den kommenden Monaten werden die Standorte, soweit notwendig, baulich und infrastrukturell ertüchtigt.

„Mit den gefundenen Standorten steht nun das wesentliche Gerüst der Forstanstalt, das wir bis zum 1. Januar 2020 weiter mit Leben erfüllen werden“, sagte der Minister. Derzeit sei das Forstreformgesetz im Gesetzgebungsverfahren im Landtag. Ziel sei es, den Übergang von den seitherigen auf die künftigen Forststrukturen nahtlos zu gestalten und die Einhaltung der hohen Standards bei der Waldbewirtschaftung weiter wie bisher sicherzustellen.

Die Standorte der neuen Forstbezirke sind:

Forstbezirk Standort Kreis Lage des Gebäudes
Hardtwald                                                   Waghäusel Kirrlach  Karlsruhe Land  Verwaltungsgebäude im Mischgebiet
Odenwald                                                  Schwarzach Neckar-Odenwald-Kreis   Ehemaliges Wasserschloss
Tauberfranken Waldenburg Hohenlohekreis Verwaltungsgebäude in zentraler Lage
Unterland                                                                 Eppingen   Heilbronn Land   Verwaltungsgebäude im Mischgebiet
Schwäbisch-
Fränkischer-Wald                                                   
Welzheim Rems-Murr-Kreis   Verwaltungsgebäude in zentraler Lage
Virngrund                                              Ellwangen Ostalbkreis Ehemaliges Kasernengelände
Östliche Alb        Königsbronn-Itzelberg  Heidenheim Schulgebäude
Schurwald     Göppingen   Göppingen   Zentrumnahes Verwaltungsgebäude
Schönbuch  Dettenhausen Tübingen Altes Forsthaus
Nordschwarzwald Calw-Wimberg   Calw   Verwaltungsgebäude in Ortsrandlage
Westlicher
Schwarzwald 
Bad Herrenalb  Calw   Gebäude des alten Klosters
Mittleres Rheintal  Gengenbach-Fußbach   Ortenaukreis  Verwaltungsgebäude im Ortszentrum
Mittlerer
Schwarzwald 
Freudenstadt     Freudenstadt   Verwaltungsgebäude in Ortsrandlage
Baar/Hegau Meßstetten  Zollern-Alb-Kreis Ehemaliges Kasernengebäude
Mittlere Alb   Münsingen     Reutlingen      Verwaltungsgebäude in zentr. Lage
Ulmer Alb   Ulm      Ulm      Verwaltungsgebäude in zentr. Lage
Oberland   Bad Schussenried  Biberach Gebäude des alten Klosters
Altdorfer Wald Meckenbeuren-Kehlen  Bodenseekreis Verwaltungsgebäude Ortsrandlage
Südschwarzwald  Sankt Blasien   Waldshut   Verwaltungsgebäude in zentr. Lage
Hochschwarzwald  Kirchzarten   Breisgau-Hochschwarzwald   Verwaltungsgeb. im Industriegebiet
Hochrhein  Schopfheim   Lörrach      Verwaltungsgebäude in zentr. Lage