Pressemitteilung

Naturpark
  • 24.06.2017

Minister Peter Hauk MdL: „Der Schwarzwaldverein steht für einen gesellschaftlichen Zusammenhalt und einen ausgewogenen Schutz der Natur“

„Der Schwarzwaldverein ist ein wichtiger Partner des Landes bei der Realisierung zahlreicher Projekte im Ländlichen Raum. Der Schwarzwaldverein steht für einen sanften Tourismus, er steht für gesellschaftlichen Zusammenhalt und er steht für einen ausgewogenen Schutz unserer Natur, der die Menschen mitnimmt“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, am Samstag (24. Juni) in Weil der Stadt (Landkreis Böblingen).

Der Schwarzwald sei eine der beliebtesten Wanderregionen Deutschlands und ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Baden-Württemberg. Der Schwarzwaldverein trage mit seinen Mitgliedern und mit vielen Partnern dazu bei, dass der Schwarzwald zum Wohl von Mensch und Natur erhalten und weiterentwickelt würde.

„Der Schwarzwaldverein, der Landesbetrieb ForstBW und mit ihm die Naturparke sind traditionell thematisch eng miteinander verbunden und arbeiten in vielen Kooperationen erfolgreich zusammen. Dies fängt beim kleinen Wanderschild vor Ort an und reicht hin bis zu überregionalen Projekten wie dem gemeinsamen Wander-Handbuch“, betonte der Minister. An der Zusammenarbeit mit dem Schwarzwaldverein werde das Land auch künftig festhalten. Immer dann, wenn es um Themen wie Naturschutz im Wald, Neuausweisung von Erholungswäldern oder um den Ausgleich der verschiedenen Erholungsaktivitäten im Wald gehe, seien die Mitglieder und Funktionäre des Schwarzwaldvereins wichtige Partner der Politik und der Verwaltung.


Hintergrundinformationen:
Weitere Informationen zu den Themen Ländlicher Raum und Waldwirtschaft finden sich im Internet unter www.mlr-bw.de.

Informationen zur Arbeit des Landesbetriebs ForstBW finden Sie unter www.forstbw.de.

Unter www.naturparke-bw.de finden Sie Informationen über die Naturparke im Land.


Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Fußleiste