Pressemitteilung

Regionalkampagne
  • 25.09.2017

Staatssekretärin besucht im Rahmen der landesweiten Hofladen-Woche den Berghof in Deizisau

  • FBMD01000aa20d0000602e0000da6000005a660000d36c0000a18a0000ddd0000027d8000068e20000f0ec000081610100

    17

  • FBMD01000aa20d0000542e0000cb5d00009063000005690000968e000035e200007ee900001df3000028fc00007c8e0100

    27

  • FBMD01000aa20d0000aa2f0000a7600000f56500005f6b0000c78600004cc600008ccd00009cd6000095e000003a4d0100

    37

  • FBMD01000aa20d0000e23000007b6c00000b730000957b0000b9b1000030110100761801002f2301000e2f0100ccce0100

    47

  • FBMD01000aa20d000044320000a16c000024750000ce7b0000faa1000000f0000045f700006a0301005a0e0100338f0100

    57

  • FBMD01000aa20d0000cf280000014f00003453000014570000cc7500000fb6000075bd0000fdc40000c6cb0000ff3c0100

    67

  • FBMD01000abf03000080270000c8560000e05d00002d640000ce880000e7d500000ede000054e70000baf0000044760100

    Quelle: PaintShop Pro 19,00

    77

„Ziel unserer Regionalkampagne ‚Natürlich.VONDAHEIM‘ ist es, den Wert von Lebensmitteln aus Baden-Württemberg und die Leistung der Menschen, die hinter diesen Produkten stehen, in den Mittelpunkt stellen. Mit unserer Hofladen-Woche und unserer Hofladen-App möchten wir unsere heimischen Erzeuger und die Verbraucher im Land näher zusammenbringen“, sagte die Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Friedlinde Gurr-Hirsch MdL, am Montag (25. September) in Deizisau (Landkreis Esslingen).

Im Rahmen der Hofladen-Woche würde gemeinsam mit dem SWR4 Baden-Württemberg an sechs aufeinanderfolgenden Tagen jeweils ein ausgewählter Hofladen einen ganzen Tag lang begleitet. Im Rahmen eines Hofladen-Hocks, der jeweils von 15 bis 16 Uhr stattfindet, seien die Menschen eingeladen, miteinander ins Gespräch zu kommen.

„Die Hofläden wurden so ausgewählt, dass sie für nahezu die gesamte Vielfalt der Hofläden in Baden-Württemberg stehen. Dabei ist die Bandbreite vom kleinen Familienbetrieb bis hin zum Bauernsupermarkt mit eigenem Online-Versand sehr groß. All das wollen wir den Menschen im Land gemeinsam mit dem SWR näherbringen“, erklärte Staatssekretärin Gurr-Hirsch. Mit Hilfe einer Hofladen-App für Smartphone und Tablet solle es den Konsumenten leicht gemacht werden, die Hofläden in der Nähe zu finden und sich über deren Angebotspalette und die Öffnungszeiten zu informieren. „Mit unserer Hofladen-App möchten wir den bäuerlichen Familienbetrieben mit angeschlossener Direktvermarktung eine kostenlose Plattform bieten, um sich und ihre Produkte zu präsentieren. Den Verbrauchern möchten wir ermöglichen, Spezialitäten aus der Region schnell und einfach zu finden“, erklärte die Staatssekretärin. Unter dem Suchbegriff ‚Hofläden BW‘ lasse sich die Anwendung in den App-Stores finden.

Hintergrundinformationen:

Informationen zum Berghof Deizisau finden Sie unter www.berghof-deizisau.de.

Weitere Informationen zum Thema Landwirtschaft finden Sie im Internet unter www.mlr-bw.de/Landwirtschaft.

Umfassende Informationen zur Regionalkampagne finden Sie auf der Internetseite www.vondaheim.de.

Die Orte der Hofladen-Woche sind:

  • 25. Sep 2017    Berghof, Deizisau (Landkreis Esslingen)
  • 26. Sep 2017    Familienbetrieb Maier, Neustetten-Remmingsheim (Landkreis Tübingen)
  • 27. Sep 2017    Aspichhof, Ottersweier (Landkreis Rastatt)
  • 28. Sep 2017    Marktscheune, Gengenbach-Berghaupten (Ortenaukreis)
  • 29. Sep 2017    Geflügelhof Kaiser, Öllingen (Alb-Donau-Kreis)
  • 30. Sep 2017    Bauernmarkt Höchenschwand (Landkreis Waldshut)

Porträt

Peter Hauk MdL

Minister für Ländlichen Raum und Verbraucher-
schutz

Mehr

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Fußleiste