Pressemitteilungen

4296 Ergebnisse gefunden

  • Hauk übergibt Anordnungsbeschluss für die Rebflurneuordnung Schriesheim

    Der Erhalt der ortsprägenden Landschaft unterstützt das Image der Gemeinde als Weinbauort.
    • Verbraucherschutz

    Vorstellung des Verbraucherschutzberichts 2005/06

    "Der Verbraucherschutz ist längst europäisch geworden. Die Zahl der Vorschriften und Standards wächst und wächst und damit auch die Anforderungen an die Erzeuger und damit viele Bürgerinnen und Bürger im Land", sagte Minister Peter Hauk bei der Vorstellung des Verbraucherschutzberichts 2005/06.
  • Hauswirtschaftliche Fachkräfte sind kompetent im Bereich Schulverpflegung

    Hauswirtschaftliche Fachkräfte finden hier ein interessantes Tätigkeitsfeld.
  • Minister Hauk beim Bauerntag in Schwieberdingen

    Die Landwirte sind bereit, sich den Erfordernissen des Marktes zu stellen.
    • Ernährung

    Hauk fordert generelle Herkunftsangabe bei Bio-Erzeugnissen

    Der gesamte Lebensmittelmarkt, einschließlich Bio-Markt ist weitgehend internationalisiert und es ist den Kunden nur noch in wenigen Produktbereichen möglich zu erkennen, wo das Produkt herkommt.
  • Unterschiedliche Betriebsgrößen führen zu erheblichen Prämiendifferenzen  

    Es ist an der Zeit, über eine Degression dieser Flächenprämie zugunsten benachteiligter Agrarsturkutren zu diskutieren.
  • Auftakt der größten Agrarschau der Welt in Berlin

    Die Internationale Grüne Woche ist das größte Treffen der Land- und Ernährungswirtschaft. Baden-Württemberg überzeugt durch qualitativ hochwertige Spezialitäten und die Vielfalt der Produkte.
    • Flurneuordnung

    Kabinett beschließt Arbeitsprogramm 2006 der Flurneuordnung

    37 Flurneuordnungsverfahren mit einer Gesamtfläche von 11.461 Hektar sollen 2006 neu begonnen werden.
  • Staatssekretärin Gurr-Hirsch beim Besuch des "Kalten Marktes" in Ellwangen

    Kalter Markt in Ellwangen ist Treffpunkt für die Pferdezüchter und Pferdefreunde der ganzen Region.
    • Gesundheit

    Vogelgrippe: Weitere Kontrollen im Reiseverkehr

    Angesichts der neuesten Fälle von Vogelgrippe, auch mit tödlicher Ansteckung von Menschen in der Türkei, fordert Minister Peter Hauk bei den konsequenten Vorbeugemaßnahmen nicht nachzulassen.