Publikation

Auf Qualität und Vielfalt setzen – Fördermöglichkeiten für Klein- und Obstbrennereien in Baden-Württemberg

Zum 31. Dezember 2017 endet das Branntweinmonopol. Der Wegfall dieses Absatzweges stellt die Klein- und Obstbrennerinnen und -brenner im Land vor große Herausforderungen. Gemeinsame Anstrengungen und innovative Ideen sind erforderlich, um die Kunst der Obstveredelung flächendeckend fortführen und weiterhin einen Beitrag zur Nutzung und Erhaltung unserer wertvollen Streuobstbestände leisten zu können.

Unser neues Faltblatt gibt einen Überblick über das Förder- und Qualifizierungsangebot für Klein- und Obstbrennereien im Land, vermittelt Wissenswertes und nennt relevante Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

- Nur als PDF-Datei erhältlich -

Herausgeber: Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Publikationsart: Faltblatt
Publikationsdatum: 2015