Publikation

ForstBW Praxis - Herkunftsempfehlungen für forstliches Vermehrungsgut in Baden-Württemberg

Die Verwendung von geeignetem forstlichen Saat- und Pflanzgut ist eine wesentliche Voraussetzung für die Begründung gesunder, betriebssicherer, klimastabiler und leistungsfähiger Wälder. Neben der Wahl standortsgemäßer Baumarten kommt dabei der Wahl geeigneter Herkünfte (oder ggf. Sorten) größte Bedeutung zu. Das Konzept Naturnahe Waldwirtschaft legt daher einen Schwerpunkt auf die Verwendung standortsangepasster Herkünfte und die Erhaltung der natürlichen genetischen Vielfalt. Diese Broschüre informiert Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer über die Verwendung von forstlichem Vermehrungsgut.

Herausgeber: Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Publikationsart: Broschüre
Format: DIN A4
Seitenzahl: 43
Publikationsdatum: 2. Auflage, August 2019