Publikation

ForstBW PRAXIS - Richtlinie landesweiter Waldentwicklungstypen

Mit der Weiterentwicklung der Richtlinie landesweiter Waldentwicklungstypen wurde in einem breiten Beteiligungsverfahren ein wichtiges Steuerungsinstrument für einen modernen Waldbau geschaffen, der Naturschutz- und Produktionsfunktionen verbindet. Es wurden artenschutzrechtliche und naturschutzfachliche Regelungen sowie FFH-Vorgaben integriert, Risiken aus Klimaveränderungen berücksichtigt und zertifizierungskonforme Behandlungsmodelle erarbeitet. Die Richtlinie bietet den Waldbesitzern und Bewirtschaftern eine weite Palette forstlich anerkannter sowie rechts- und zertifizierungskonformer waldbaulicher Behandlungsprogramme.

Herausgeber: Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Publikationsart: Broschüre
Seitenzahl: 118