Publikationen

154 Treffer

    • Flyer

    Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum

    Mit dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) hat Baden-Württemberg über das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR) ein umfassendes Förderangebot für die strukturelle Entwicklung ländlich geprägter Dörfer und Gemeinden geschaffen.

    • Broschüre

    Umwelterziehung und Nachhaltigkeit - Fächer verbindendes Arbeiten im Schulgarten (Heft 2)

    Bereits 40 % aller Schulen in Baden-Württemberg verfügen über einen Schulgarten oder ein naturnahes Schulumfeld. Die Handlungshilfen ermutigen, den Schulgarten als selbstverständlichen Lernort zu nutzen. Schülerinnen und Schüler können so auf der Basis eigener Erfahrungen den Anbau, die Ernte und Verarbeitung von Nahrungsmitteln mit allen Sinnen erleben und Zusammenhänge verstehen lernen. Die Handreichungen geben vielfältige Anregungen für den Unterricht als fächerübergreifender Ansatz für die Sekundarstufe allgemein bildender Schulen. Die Hefte enthalten zu einzelnen Themen Arbeitsblätter, Schülertexte, Hintergrundinformationen sowie Projektideen.

    • Broschüre

    Umwelterziehung und Nachhaltigkeit - Fächer verbindendes Arbeiten im Schulgarten (Heft 1)

    Bereits 40 % aller Schulen in Baden-Württemberg verfügen über einen Schulgarten oder ein naturnahes Schulumfeld. Die Handlungshilfen ermutigen, den Schulgarten als selbstverständlichen Lernort zu nutzen. Schülerinnen und Schüler können so auf der Basis eigener Erfahrungen den Anbau, die Ernte und Verarbeitung von Nahrungsmitteln mit allen Sinnen erleben und Zusammenhänge verstehen lernen. Die Handreichungen geben vielfältige Anregungen für den Unterricht als fächerübergreifender Ansatz für die Sekundarstufe allgemein bildender Schulen. Die Hefte enthalten zu einzelnen Themen Arbeitsblätter, Schülertexte, Hintergrundinformationen sowie Projektideen.

  • Notfallplan Wald. (Bild: Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz)
    • Flyer

    Notfallplan für den Wald in Baden-Württemberg

    Das gesamte Ökosystem Wald ist derzeit in größter Gefahr. Unser oberstes Ziel ist es, den Wald mit all seinen Leistungen für Mensch und Umwelt zu erhalten. Deswegen stellen wir mit dem „Notfallplan für den Wald in Baden-Württemberg“ ein komplexes Bündel aus fünf Aktionsfeldern mit 37 Maßnahmen bereit, mit dem wir Waldbesitzende in dieser herausfordernden Situation unterstützen.“

    • Plakat

    Unser Dorf hat Zukunft - 27. Wettbewerb 2020 - 2023 (Plakat)

    Doppelseitiges Plakat zum 27. Landeswettbewerb 2020 - 2023 als Anregung zur Teilnahme und zum Engagement im Rahmen des Wettbewerbes mit Darstellung der damit verbundenen Chancen

    • Broschüre

    Unser Dorf hat Zukunft - Ausschreibung zum 27. Wettbewerb 2020 - 2023 (Broschüre)

    Die Broschüre enthält detaillierte Informationen zur Durchführung des Wettbewerbs, zu den Zielen und Chancen, Teilnahmebedingungen und Bewertungskriterien.

    • Flyer

    Unser Dorf hat Zukunft - 27. Wettbewerb 2020 - 2023 (Flyer)

    Kompakte Informationen zum 27. Landeswettbewerb 2020 - 2023 mit Chancen für die teilnehmenden Gemeinden, Teilnahmebedingungen und Bewertungskriterien.

    • Flyer

    Tradition, die Früchte trägt (Flyer)

    Streuobst. Tradition, die Früchte trägt. Das Faltblatt gibt einen kurzen Einblick in die Vielfalt des Streuobstbaus und Hinweise zu weiterführenden Informationsquellen.

    • Broschüre

    ForstBW Praxis - Herkunftsempfehlungen für forstliches Vermehrungsgut in Baden-Württemberg

    Die Verwendung von geeignetem forstlichen Saat- und Pflanzgut ist eine wesentliche Voraussetzung für die Begründung gesunder, betriebssicherer, klimastabiler und leistungsfähiger Wälder. Neben der Wahl standortsgemäßer Baumarten kommt dabei der Wahl geeigneter Herkünfte (oder ggf. Sorten) größte Bedeutung zu. Das Konzept Naturnahe Waldwirtschaft legt daher einen Schwerpunkt auf die Verwendung standortsangepasster Herkünfte und die Erhaltung der natürlichen genetischen Vielfalt.