Publikationen


Publikationen

200 Treffer

Bleistift

Bildung Landwirtschaft BW - Bleistift

Bleistift mit der Aufschrift „bildung.landwirtschaft-bw.de“ als Handout und Werbung für die Berufsbildung im Agrarbereich. Mehr

Die Küche als Lernort für naturwissenschaftliche Erfahrungen

Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz hat in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Schwäbisch Gmünd im Rahmen der Landesinitiative Bewusste Kinderernährung eine Lehrerfortbildung mit dem Titel "Die Küche als Lernort naturwissenschaftlicher Erfahrungen" entwickelt. Mehr

Verbraucherpolitischer Bericht 2012-2014

Der Verbraucherpolitische Bericht 2012-2014 gibt einen Überblick über die vielfältigen verbraucherpolitischen Aktivitäten des Ministeriums – von der Lebensmittelüberwachung über Essen außer Haus bis zu Verbraucherbildungsmaßnahmen und Veranstaltungen wie den Verbrauchertag Baden-Württemberg. Mehr

Vielfältig - Multifunktional - Naturnah - Nachhaltigkeit im Staatswald Baden-Württemberg, Bericht 2014

Der Bericht 2014 ist die wesentliche Grundlage der Nachhaltigkeitsdokumentation von ForstBW und stellt die Ergebnisse in drei großen Informations-Blöcken dar: Das Kennzahlensystem zur Nachhaltigkeit und die Ergebnisse werden im Einzelnen vorgestellt und bewertet. Mehr

Waldzustandsbericht 2014

Waldzustandsbericht für Baden-Württemberg 2014

Der Vitalitätszustand der Wälder Baden-Württembergs hat sich im Jahr 2014 deutlich verschlechtert. Im Vergleich zum Vorjahr ist in den Baumkronen im Durchschnitt eine stark erhöhte Kronenverlichtung zu erkennen. Mehr

Kultur in den Ländlichen Räumen

Kultur in den Ländlichen Räumen Baden-Württembergs: Situation, Trends, Potenziale und Handlungsfelder

Kunst und Kultur sind feste Bestandteile des Gemeinwesens in unserem Land. Ein aktives Kulturleben bedeutet Lebensqualität, kann große verbindende Kraft entwickeln und prägt den Charakter einer Gemeinde maßgeblich mit. Die Broschüre gibt erstmals einen Überblick über die allgemeine Situation der Kultur im Ländlichen Raum. Mehr

Rückkehr des Wolfes

Rückkehr des Wolfes

Der Handlungsleitfaden Wolf informiert über die Lebensweise und Lebensraumansprüche des Wolfs. Er beschreibt den rechtlichen und administrativen Handlungsrahmen und regelt Zuständigkeiten, Kommunikationswege, Abläufe sowie die Überwachung von Wölfen, das sogenannte Monitoring. Für den Fall, dass der Wolf in Baden-Württemberg auftaucht, ermöglicht es der Handlungsleitfaden den zuständigen Behörden, situationsangemessene Gefährdungsanalysen zu erstellen und zielgerecht zu reagieren. Mehr

LEITFADEN ZUR VERKEHRSSICHERUNGSPFLICHT

ForstBW PRAXIS - LEITFADEN ZUR VERKEHRSSICHERUNGSPFLICHT

Bei der Verkehrssicherungspflicht handelt es sich um eine Aufgabe, die nicht nach mathematischen Grundsätzen berechenbar und handhabbar ist. Es ist eine wertende Betrachtung und Einschätzung mehrerer Faktoren erforderlich, die eine argumentative Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Einzelfall erfordert. Der Leitfaden soll helfen die Gefährdungslage zu beurteilen und notwendige Maßnahmen einzuleiten. Mehr

KEIN HEIMISCHES HOLZ OHNE HOLZERNTE!

ForstBW - KEIN HEIMISCHES HOLZ OHNE HOLZERNTE! (Flyer)

Warum wird Holz geerntet? Werden die Wälder ausgebeutet? Schadet die Holzernte den ökologischen Aufgaben des Waldes? Diese und mehr Fragen werden in dem Info-Flyer beantwortet. Mehr

FORSTLICHE FÖRDERUNG Kurzbeschreibungen der Maßnahmen für die Förderperiode 2014 bis 2020

FORSTLICHE FÖRDERUNG - Kurzbeschreibungen der Maßnahmen für die Förderperiode 2014 bis 2020

Die geförderten Maßnahmen in den Wäldern Baden-Württembergs werden in einer Übersicht dargestellt. Mehr

Warenkorb

Im Warenkorb finden Sie eine Übersicht über alle ausgewählten Artikel.

0 Artikel im Warenkorb

Warenkorb

Im Warenkorb finden Sie eine Übersicht über alle ausgewählten Artikel.

0 Artikel im Warenkorb


Publikationen

200 Treffer

Bleistift

Bildung Landwirtschaft BW - Bleistift

Bleistift mit der Aufschrift „bildung.landwirtschaft-bw.de“ als Handout und Werbung für die Berufsbildung im Agrarbereich. Mehr

Die Küche als Lernort für naturwissenschaftliche Erfahrungen

Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz hat in Zusammenarbeit mit dem Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung Schwäbisch Gmünd im Rahmen der Landesinitiative Bewusste Kinderernährung eine Lehrerfortbildung mit dem Titel "Die Küche als Lernort naturwissenschaftlicher Erfahrungen" entwickelt. Mehr

Verbraucherpolitischer Bericht 2012-2014

Der Verbraucherpolitische Bericht 2012-2014 gibt einen Überblick über die vielfältigen verbraucherpolitischen Aktivitäten des Ministeriums – von der Lebensmittelüberwachung über Essen außer Haus bis zu Verbraucherbildungsmaßnahmen und Veranstaltungen wie den Verbrauchertag Baden-Württemberg. Mehr

Vielfältig - Multifunktional - Naturnah - Nachhaltigkeit im Staatswald Baden-Württemberg, Bericht 2014

Der Bericht 2014 ist die wesentliche Grundlage der Nachhaltigkeitsdokumentation von ForstBW und stellt die Ergebnisse in drei großen Informations-Blöcken dar: Das Kennzahlensystem zur Nachhaltigkeit und die Ergebnisse werden im Einzelnen vorgestellt und bewertet. Mehr

Waldzustandsbericht 2014

Waldzustandsbericht für Baden-Württemberg 2014

Der Vitalitätszustand der Wälder Baden-Württembergs hat sich im Jahr 2014 deutlich verschlechtert. Im Vergleich zum Vorjahr ist in den Baumkronen im Durchschnitt eine stark erhöhte Kronenverlichtung zu erkennen. Mehr

Kultur in den Ländlichen Räumen

Kultur in den Ländlichen Räumen Baden-Württembergs: Situation, Trends, Potenziale und Handlungsfelder

Kunst und Kultur sind feste Bestandteile des Gemeinwesens in unserem Land. Ein aktives Kulturleben bedeutet Lebensqualität, kann große verbindende Kraft entwickeln und prägt den Charakter einer Gemeinde maßgeblich mit. Die Broschüre gibt erstmals einen Überblick über die allgemeine Situation der Kultur im Ländlichen Raum. Mehr

Rückkehr des Wolfes

Rückkehr des Wolfes

Der Handlungsleitfaden Wolf informiert über die Lebensweise und Lebensraumansprüche des Wolfs. Er beschreibt den rechtlichen und administrativen Handlungsrahmen und regelt Zuständigkeiten, Kommunikationswege, Abläufe sowie die Überwachung von Wölfen, das sogenannte Monitoring. Für den Fall, dass der Wolf in Baden-Württemberg auftaucht, ermöglicht es der Handlungsleitfaden den zuständigen Behörden, situationsangemessene Gefährdungsanalysen zu erstellen und zielgerecht zu reagieren. Mehr

LEITFADEN ZUR VERKEHRSSICHERUNGSPFLICHT

ForstBW PRAXIS - LEITFADEN ZUR VERKEHRSSICHERUNGSPFLICHT

Bei der Verkehrssicherungspflicht handelt es sich um eine Aufgabe, die nicht nach mathematischen Grundsätzen berechenbar und handhabbar ist. Es ist eine wertende Betrachtung und Einschätzung mehrerer Faktoren erforderlich, die eine argumentative Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Einzelfall erfordert. Der Leitfaden soll helfen die Gefährdungslage zu beurteilen und notwendige Maßnahmen einzuleiten. Mehr

KEIN HEIMISCHES HOLZ OHNE HOLZERNTE!

ForstBW - KEIN HEIMISCHES HOLZ OHNE HOLZERNTE! (Flyer)

Warum wird Holz geerntet? Werden die Wälder ausgebeutet? Schadet die Holzernte den ökologischen Aufgaben des Waldes? Diese und mehr Fragen werden in dem Info-Flyer beantwortet. Mehr

FORSTLICHE FÖRDERUNG Kurzbeschreibungen der Maßnahmen für die Förderperiode 2014 bis 2020

FORSTLICHE FÖRDERUNG - Kurzbeschreibungen der Maßnahmen für die Förderperiode 2014 bis 2020

Die geförderten Maßnahmen in den Wäldern Baden-Württembergs werden in einer Übersicht dargestellt. Mehr