Sind Sie ein Lebensmittelretter?

Wie lange kann man Konserven nach überschrittenem Mindesthaltbarkeitsdatum in der Regel noch essen?

Richtige Antwort: noch mehrere Jahre

Sie liegen genau richtig. Abgelaufene Konserven halten sich einige Jahre. Nicht ohne Grund lagern wir Konserven häufig als Notration. Aber Vorsicht bei abgelaufenen Konserven, die sich nach außen wölben und aufgebläht aussehen – diese gehören ungeöffnet in die Tonne, denn sie können mit dem Bakterium Clostridium botulinum verunreinigt sein, das die schwere Lebensmittelvergiftung Botulismus auslöst.