• Schulkinder tauschen Pausenbrot

    EU-Schulprogramm

EU-Schulprogramm

EU-Schulprogramm

Für die Extraportion Gemüse, Obst und Milch

Mit dem Schuljahr 2017/18 startet das neue EU-Schulprogramm. Das Ziel: Kindern zu vermitteln, dass Obst, Gemüse und Milch nicht nur gesund sind, sondern auch lecker schmecken. Die EU stellt ihren Mitgliedsstaaten dafür jährlich insgesamt 250 Millionen Euro zur Verfügung. Baden-Württemberg nutzt die Chancen, die das EU-Schulprogramm bietet: Möglichst viele Kinder in Grundschulen und Kitas im Land sollen regelmäßig eine Extraportion frisches Obst, Gemüse bzw. leckere Milch genießen.

Verwandte Meldungen


4. Stuttgarter Waldweihnacht am 8./9. Dezember am Haus des Waldes


Schmeck den Süden

‚Schmeck den Süden‘-Gastronomie / Höchste Auszeichnung für ‚Weinstube Moiakäfer‘ in Fellbach


Ernährung

Minister Peter Hauk MdL: „Genuss ist mehr als gutes Essen“


Regionalität

Minister Hauk bei Eröffnung des ‚Aromatresors‘ auf dem Stuttgarter Schlossplatz


Ernährung

Abschlusstagung des Projekts "Optimierung des Angebots von Bäckereien an Schulen"


Ernährung

Tag der Schulverpflegung mit zentraler Veranstaltung in Güglingen / 430 Schulen machen landesweit mit / Herbstmenü aus regionalen Zutaten


Landwirtschaft

150 Jahre Fachschule für Landwirtschaft im Ortenaukreis


Streuobst

Eröffnung des Spätlingsmarktes in Ludwigsburg / Streuobsttag am 7. November


Kita- und Schulverpflegung

Beratungskonzepte für Kita-Caterer: Neues Projekt der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung


ILEK

Abschluss des Integrierten Ländlichen Entwicklungskonzepts (ILEK) ‚Neckarschleifen‘ / Es geht um den Erhalt von Weinbausteillagen


Flurneuordnung

Staatssekretärin Gurr-Hirsch übergibt Bewilligungsbescheid für Görwihl-Strittmatt


Forst

Staatssekretärin Gurr-Hirsch eröffnet 39. Fachtagung Holzbau Baden-Württemberg


Jagd / Schmeck den Süden

Eröffnung der diesjährigen Wildwochen der ‚Schmeck den Süden‘-Gastronomen in Vellberg


Landwirtschaft

Kulinarischer Erntedank auf der Oberschwabenschau


Ernährungsführerschein

Vorstellung des Ernährungsführerscheins für dritte Klassen in Ingoldingen

Fußleiste