Modellprojekte und Studien

Gemeinde Niedernhall im Hohenlohekreis

Neue Herausforderungen brauchen neue Ideen. Daher erprobt das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz auch außergewöhnliche Lösungsansätze im Rahmen von Modellprojekten. Darüber hinaus werden regelmäßig Studien in Auftrag gegeben, welche gezielt Forschungslücken zu Fragestellungen des Ländlichen Raums schließen und Entscheidungsträgern eine solide Datengrundlage bieten.
Auf diese Weise trägt das Ministerium für Ländlichen Raum zu einem besseren Verständnis ländlicher Räume bei und setzt Impulse für ihre innovative Weiterentwicklung.

Landwirtschaftliche Fläche im Bauland. (Bild: Elke Lehnert / Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung)
  • Studien

Geförderte Studien

Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gibt regelmäßig Studien in Auftrag. Damit tragen wir zu einem besseren Verständnis für ländliche Räume bei und stellen Entscheidungsträgern eine solide Datengrundlage zur Verfügung. Eine Auswahl der geförderten Studien steht hier zum Download zur Verfügung.

Gemeinde Gengenbach
  • IREUS-Studie

IREUS-Studie untersucht Ländlichen Raum

Die Studie „Entwicklung der ländlichen Räume in Baden-Württemberg“ (ILS / IREUS) untersucht die Zukunftsfähigkeit des Ländlichen Raums in Baden-Württemberg. Wie schon 2011 stellt die Folgestudie 2019 dem Ländlichen Raum erneut ein herausragendes Zeugnis aus.

Digitalisierung
  • Digital@bw

Digitalisierungsprojekt: Erreichbarkeit sichert Chancen

Im Rahmen der Digitalisierungsstrategie digital@bw entwickelt das Projekt „Erreichbarkeitssicherung im Ländlichen Raum“ ein digitales Planungswerkzeug, um die Erreichbarkeitsverhältnisse in ländlichen Kommunen langfristig zu sichern.“

Bollenhut Gemeinde Kinzigtal
  • Dialekt und Kultur

Hörbuch: Dialekt und Kultur

In Baden-Württemberg werden rund ein Dutzend regionaler Mundarten gesprochen. Die vielfältigen Dialekte spiegeln die Vielfalt des kulturellen Lebens im Ländlichen Raum wieder. Ein Hörbuch soll dies nun dokumentieren.

  • Konversion

Konversion von Bundeswehr­standorten

Die Schließung von Bundeswehrstandorten ab 2011 stellte die betroffenen Kommunen vor erhebliche Herausforderungen. Das Land unterstützte sie dabei, Konzepte für die Konversion zu entwickeln.

  • Flurneuordnung

Übergabe des Flurbereinigungsbeschlusses in der Flurneuordnung Ravenstein-Merchingen

  • Förderung

Investitionen trotz Corona: Land fördert 37 umsetzungsreife Projekte über das ELR

  • Förderung

Fünf neue Schwerpunktgemeinden im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) anerkannt

Grünlandflächen sind landwirtschaftliche Flächen, auf denen überwiegend Gras oder krautige Pflanzen angebaut werden. (Bild: Benjamin Waldmann)
  • Landwirtschaft

Handreichung „Extensives Grünland“ jetzt auf der Homepage downloaden

Biomusterregion
  • Ökolandbau

Hauk verlängert Förderlaufzeit der ersten vier Biomusterregionen auf sechs Jahre

Kälbersbronn
  • ELR

Investitionen trotz Corona: Land fördert 20 umsetzungsreife Projekte über das ELR

  • Ländlicher Raum

Die vom Land geförderten Lokalen Online-Marktplätze stärken regionale Märkte

Artenreiche Streuobstwiese
  • Biodiversität

Minister Hauk informiert sich über Biodiversitätsmaßnahmen der Obstbetriebe am Bodensee

Schwarzwald (Bild: GettyImages)
  • Förderung

Förderprogramme setzen Impulse für nachhaltige Wertschöpfung

Gemeinde in Baden-Württemberg
  • Förderung

Land fördert zehn umsetzungsreife Projekte über das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR)

Bäckerei
  • Förderung

Investive Förderungen sind gerade in der Krise gefragt

Weg im ländlichen Raum
  • Flurneuordnung

Übergabe des Bewilligungsbescheids an Teilnehmergemeinschaft der Rebflurneuordnung Schwaigern-Niederhofen (Lochberg)

Blick auf Haiterbach
  • Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum

Attraktivere Rahmenbedingungen für Schwerpunktgemeinden im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR)

  • Förderung

Ausschreibung des Jahresprogramms 2021 im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR)

  • Ländlicher Raum

Programm Nachhaltige Modernisierung Ländlicher Wege

Shopping im Internet
  • Ländlicher Raum

Die vom Land geförderten lokalen Online-Marktplätze haben sich in der aktuellen Lage bewährt

Stubersheimer Hof
  • Förderung

Das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) zeigt sich als flexibler Stabilitätsfaktor in der Corona-Krise

Der Ideenwettbewerb „Gemeinsam:schaffen“ startet (Bild: Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz)
  • Wettbewerb

Wir loben den Ideenwettbewerb ‚Gemeinsam:schaffen‘ aus

Traktor auf dem Feld
  • Landwirtschaft

GA 2020: MLR informiert über die Antragstellung mit FIONA - www.fiona-antrag.de

Firma WMB Ventilatoren GmbH in Obersontheim
  • Förderung

Vierzehnte Auswahlrunde der Technologie-Förderung ‚Spitze auf dem Land!‘ abgeschlossen

Traktor auf dem Feld
  • Landwirtschaft

Antragstellung GA und Eindämmung von Corona

Überlingen am Bodensee
  • Förderung

Pressegespräch zum Treffpunkt Baden-Württemberg auf der Landesgartenschau Überlingen

  • Förderung

Einzelbetriebliche Investitionsförderung wurde 2019 sehr stark nachgefragt

  • Förderung

20 Millionen Euro Landesmittel für Bundesgartenschau 2023

Minister für den Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Peter Hauk. (Bild: KD Busch)
  • Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum

Besuch des Ministers im frisch sanierten Dorfgasthof zum Löwen in Braunsbach