Modellprojekte und Studien

Gemeinde Niedernhall im Hohenlohekreis

Neue Herausforderungen brauchen neue Ideen. Daher erprobt das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz auch außergewöhnliche Lösungsansätze im Rahmen von Modellprojekten. Darüber hinaus werden regelmäßig Studien in Auftrag gegeben, welche gezielt Forschungslücken zu Fragestellungen des Ländlichen Raums schließen und Entscheidungsträgern eine solide Datengrundlage bieten.
Auf diese Weise trägt das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum zu einem besseren Verständnis ländlicher Räume bei und setzt Impulse für ihre innovative Weiterentwicklung.

Landwirtschaftliche Fläche im Bauland. (Bild: Elke Lehnert / Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung)
  • Studien

Geförderte Studien

Das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz gibt regelmäßig Studien in Auftrag. Damit tragen wir zu einem besseren Verständnis für ländliche Räume bei und stellen Entscheidungsträgern eine solide Datengrundlage zur Verfügung. Eine Auswahl der geförderten Studien steht hier zum Download zur Verfügung.

Gemeinde Gengenbach
  • IREUS-Studie

IREUS-Studie untersucht Ländlichen Raum

Die Studie „Entwicklung der ländlichen Räume in Baden-Württemberg“ (ILS / IREUS) untersucht die Zukunftsfähigkeit des Ländlichen Raums in Baden-Württemberg. Wie schon 2011 stellt die Folgestudie 2019 dem Ländlichen Raum erneut ein herausragendes Zeugnis aus.

Zwei Jugendliche auf dem Fahrrad
  • Jugend

Unsere Jugend im Ländlichen Raum

Wir möchten, dass unsere Jugendlichen und jungen Erwachsenen gerne im Ländlichen Raum leben und sich dort wohl fühlen. Im Rahmen von Studien und Modellprojekten beschäftigen wir uns daher vertieft mit den Wünschen, Bedürfnissen und der Lebenswirklichkeit dieser Zielgruppe.

Digitalisierung
  • Digital@bw

Digitalisierungsprojekt: Erreichbarkeit sichert Chancen

Im Rahmen der Digitalisierungsstrategie digital@bw entwickelt das Projekt „Erreichbarkeitssicherung im Ländlichen Raum“ ein digitales Planungswerkzeug, um die Erreichbarkeitsverhältnisse in ländlichen Kommunen langfristig zu sichern.“

Bollenhut Gemeinde Kinzigtal
  • Dialekt und Kultur

Hörbuch: Dialekt und Kultur

In Baden-Württemberg werden rund ein Dutzend regionaler Mundarten gesprochen. Die vielfältigen Dialekte spiegeln die Vielfalt des kulturellen Lebens im Ländlichen Raum wieder. Ein Hörbuch soll dies nun dokumentieren.

Konversion
  • Konversion

Konversion von Bundeswehr­standorten

Die Schließung von Bundeswehrstandorten ab 2011 stellte die betroffenen Kommunen vor erhebliche Herausforderungen. Das Land unterstützte sie dabei, Konzepte für die Konversion zu entwickeln.

Obstbau
  • Landwirtschaft

Pilotprojekt ‚Ertragsversicherung Obst- und Weinbau‘: Minister Hauk berichtet von gestiegenen Antragszahlen

Landesgartenschau in Überlingen
  • Förderung

Minister Hauk eröffnet Landesgartenschau Überlingen

Firma WMB Ventilatoren GmbH in Obersontheim
  • Spitze auf dem Land

16. Auswahlrunde der Technologie-Förderung ‚Spitze auf dem Land! Technologieführer für Baden-Württemberg‘ abgeschlossen

Feldweg
  • Landentwicklung

Programm Nachhaltige Modernisierung Ländlicher Wege – rund 768.000 Euro für zehn Städte und Gemeinden

Kupferzell (Bild: Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg)
  • Förderung

Neuer EIP-Förderaufruf für innovative Vorhaben in der Landwirtschaft, im Gartenbau und im Wein- und Obstbau

Ministerium für Verbraucherschutz und Ländlichen Raum
  • Ehrenamt

Land legt Hilfsprogramm für existenzbedrohte Vereine auf

Albtrauf
  • Ländlicher Raum

Staatssekretärin ruft Projekte und Initiativen aus dem Ländlichen Raum zur Teilnahme am Tassilo-Tröscher-Wettbewerb auf

Einkaufskorb
  • Landwirtschaft

Land fördert Verarbeitung und Vermarktung von ökologisch oder regional erzeugten Qualitätsprodukten

  • Bioökopnomie

Neues ‚Bioökonomie Innovations- und Investitionsprogramm: 35 Mio Euro aus Rücklage ‚Zukunftsland BW – Stärker aus der Krise‘

ELR Gemeinde
  • Förderung

Ministerium fördert Projekte im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) mit 100 Millionen Euro

Schwarzwald (Bild: GettyImages)
  • LEADER

LEADER-Förderung für Projekte im Kunst- und Kulturbereich

Hofwirtschaft und Hotel „Ellgass“ in Eglofs
  • Entwicklungsprogramm ländlicher Raum

Land schafft Ausnahme für das Hotellerie- und Gastgewerbe im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR)

Landesgartenschau
  • Förderung

Ausrichtungsorte für die Landesgartenschauen und Gartenschauen im Zeitraum 2031 bis 2036 stehen fest

Traktor auf dem Feld
  • Förderung

EU-Direktzahlungen werden auch in diesem Jahr noch vor Weihnachten ausbezahlt

Kirschblüte
  • Landwirtschaft

Pilotprojekt zur Förderung von Versicherungsprämien im Obst- und Weinbau

Firma WMB Ventilatoren GmbH in Obersontheim
  • Förderung

Fünfzehnte Auswahlrunde der Technologie-Förderung ‚Spitze auf dem Land! Technologieführer für Baden-Württemberg‘ abgeschlossen

25 Jahre ELR
  • Förderung

Ein Rückblick auf 25 Jahre erfolgreiche Förderung und ein Ausblick auf die kommenden Themen und Herausforderungen

Traktor auf dem Feld
  • Landwirtschaft

Wichtige Hinweise des MLR zu FAKT 2020 und 2021

Hofladen von außen
  • Förderung

EU-Programm LEADER startet in eine neue Runde

Wegkreuzung
  • Flurneuordnung

Übergabe des Flurbereinigungsbeschlusses in der Flurneuordnung Ravenstein-Merchingen

ELR Gemeinde
  • Förderung

Investitionen trotz Corona: Land fördert 37 umsetzungsreife Projekte über das ELR

ELR Broschüre
  • Förderung

Fünf neue Schwerpunktgemeinden im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) anerkannt

Grünlandflächen sind landwirtschaftliche Flächen, auf denen überwiegend Gras oder krautige Pflanzen angebaut werden. (Bild: Benjamin Waldmann)
  • Landwirtschaft

Handreichung „Extensives Grünland“ jetzt auf der Homepage downloaden

Biomusterregion
  • Ökolandbau

Hauk verlängert Förderlaufzeit der ersten vier Biomusterregionen auf sechs Jahre

Kälbersbronn
  • ELR

Investitionen trotz Corona: Land fördert 20 umsetzungsreife Projekte über das ELR