Waldquiz

Frage 8

Waldforscherin nimmt Maß: Vermessungsarbeiten im Wald. Foto: LFV BW/Ulrike Klumpp

Frage 8:

Welchen Beitrag leisten unsere Waldforscher, um den Wald fit für den Klimawandel zu machen?

 

Antwort A

Um den Wald fit für den Klimawandel zu machen, untersuchen unsere Waldforscher, wie sie den Wald durch nachhaltigen Waldumbau an die sich ändernden Klimabedingungen anpassen können. Dabei geht es um die Frage, ob es Baumarten gibt, die die Auswirkungen des Klimawandels in Zukunft besser aushalten als unsere aktuellen Hauptbaumarten und an welchen Standorten diese am besten gedeihen können. Aus dieser Frage heraus entstand der Begriff „Alternativbaumarten“.

Die Holzproduktion spielt bei den Forstleuten auch eine wichtige Rolle. In der naturnahen und nachhaltigen Forstwirtschaft werden jedoch immer deutlich weniger Bäume genutzt als wieder nachwachsen. Die Waldfläche in Baden-Württemberg hat in den vergangenen Jahrzehnten sogar um über 8.000 Hektar zugenommen, das sind mehr als 11.000 Fußballfelder.