Forst

Wir fragen Sie - Online-Umfrage

Waldstrategie BW

„Wir wollen strategisch herausarbeiten, was wir an Konzeptionen, Unterstützung und Ressourcen brauchen, damit die Wälder Baden-Württembergs den zukünftigen Herausforderungen gerecht werden können“, so der Auftrag von Peter Hauk MdL, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz.

In einem mehrstufigen Beteiligungsprozess kommen Akteure, die dem Waldsektor zuzuordnen sind oder mit dem Waldsektor in Verbindung stehen, zu Wort.

Am 26. Mai 2020 starten wir den Waldstrategieprozess mit der ersten Beteiligungsphase, in der wir die Schwerpunktthemen für die Waldstrategie Baden-Württemberg herausarbeiten werden. Sie können aktiv mitbestimmen, welche Themen wir für die Erarbeitung der Waldstrategie in den Fokus nehmen – der Fragebogen wird bis zum 30. Juni 2020 für Sie erreichbar sein.

Wir freuen uns, wenn Sie 15 bis 20 Minuten investieren, uns Ihre Meinung zu den wichtigen Waldthemen mitzuteilen!

Aufgrund technischer Probleme ist der Online-Fragebogen
erst ab Dienstag, 26. Mai 2020, aufrufbar.

Wir entschuldigen uns für die Verspätung und freuen uns über Ihre Teilnahme.

Zur Online-Umfrage

Hinweis

Die verschiedenen Verbände werden gebeten, über ihre Geschäftsstellen eine Antwort bei der Befragung anzugeben. Bitte geben Sie Ihre Antworten direkt im Online-Fragebogen ein.

Unser Service

Möchten Sie Ihre gemeinsame Antwort vorab verbandsintern abstimmen, können Sie sich hier den Fragebogen downloaden.

Tipp

Wenn Sie über eine kollaborative Plattformverfügen, so laden Sie das Dokument dort hoch und bearbeiten bzw. kommentieren es gemeinsam, bis Sie über eine abgestimmte Endversion verfügen. Diese können Sie anschließend in den Original-Fragebogen überführen.

Dreistufiges Beteiligungsformat

Um ein möglichst breites Bild der aktuellen Situation und der Fokusthemen zu erhalten, ist ein dreistufiges Beteiligungsformat unterschiedlicher Akteure aus dem Waldsektor vorgesehen:

  • Phase 1:
    Identifizierung der zukünftigen Schwerpunktthemen aufgrund der Veränderungen von Klima, Umwelt und Gesellschaft für den Wald (Mitte Mai bis Mitte Juni 2020)
  • Phase 2:
    Erarbeitung von Vorschlägen und Impulsen für die Entwicklung neuer Maßnahmen und Instrumente (Juli 2020)
  • Phase 3:
    Dialogphase zur Diskussion des Entwurfes der Waldstrategie Baden-Württemberg (Herbst 2020)

Wie geht es jetzt weiter?

Im Juli 2020 stellen wir Ihnen die Ergebnisse aus der Themenabfrage vor und starten die 2. Umfrage, um Ideen für den Umgang mit den Herausforderungen für den Wald zu erfragen. Zum Start der 2. Beteiligungsphase werden Sie hier weitere Informationen finden.

Mit den Ergebnissen aus den Phasen 1 und 2 werden wir einen Entwurf der Waldstrategie erarbeiten. Diese werden wir im Herbst 2020 zur Diskussion stellen. Im Herbst 2020 wollen wir den Entwurf der Waldstrategie Baden-Württemberg mit Ihnen diskutieren. Wir hoffen natürlich sehr, dass es bis dahin wieder möglich sein wird, sich für diesen Austausch in regionalen Dialogveranstaltungen zu treffen.

Die Berichte hierzu finden Sie nach den Veranstaltungen auch hier auf dieser Website.