Lebensmittel- und Produktwarnungen

Aktuelle Warnhinweise
  • 30.03.2016

Lebensmittel- und Produktwarnungen

  • Zu den Lebensmittel- und Produktwarnungen

Hier finden Sie aktuelle Warnungen zu Lebensmitteln, Futtermitteln, Bedarfsgegenständen und kosmetischen Mitteln, die sich in Baden-Württemberg auf dem Markt befinden und bereits an Verbraucherinnen oder Verbraucher abgegeben wurden. Die hier veröffentlichten Informationen sind von den Unternehmern oder von der amtlichen Lebensmittel- und Futtermittelüberwachung veranlasst worden und haben überregionale Bedeutung. Diese öffentlichen Warnungen dienen der Gefahrenabwehr vor einer möglichen Gesundheitsgefährdung des Verbrauchers oder vor einer erheblichen Irreführung.

Popcorn süß Popcorn süß

  • Popcorn süß

    XOX Gebäck GmbH informiert:
    Öffentlicher Warenrückruf Popcorn süß


    Hameln, 23. Mai 2018: Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die XOX Gebäck GmbH den Artikel Popcorn süß der Marken „American Style“ (200g) und „GUT & GÜNSTIG“ (100g und 200g) mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 02.10.2018, 03.10.2018 und 04.10.2018 zurück (diese Information steht auf der Rückseite der Verpackung).

    Das Produkt wurde bei Netto Marken-Discount, EDEKA und Marktkauf angeboten. Im vorliegenden Produkt wurde eine erhöhte Menge an Tropanalkaloiden festgestellt. Ein Verzehr könnte zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen wie Sehstörungen, erweiterten Pupillen, Mundtrockenheit oder Müdigkeit führen. Gesundheitsschädliche Auswirkungen können somit nicht ausgeschlossen werden, von einem Verzehr wird daher abgeraten. Die XOX Gebäck GmbH und die Handelsunternehmen haben umgehend reagiert und die Ware sofort aus dem Verkauf genommen.

    Weitere Mindesthaltbarkeitsdaten sind nicht betroffen. Kunden, die das entsprechende Produkt gekauft haben, können dieses gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsstätten zurückgeben.

    Verbraucheranfragen beantwortet der Kundenservice der XOX Gebäck GmbH unter der Telefonhotline: 0151-414 314 93 oder per Mail über hotline@xox.de.

Les Fromageries Occitanes ruft Roquefort 1,4 kg Les Fromageries Occitanes ruft Roquefort

  • Roquefort 1,4 kg

    Villefranche de Lauragais, Frankreich, 22.05.2018

    Les Fromageries Occitanes ruft Roquefort 1,4 kg zurück

    Aufgrund bestehender Gesundheitsgefahr ruft Les Fromageries Occitanes den Artikel
    Roquefort 1,4 kg (Artikelbezeichnung: ROQUEFORT AOP CANTOREL 1,4KG,
    Mindesthaltbarkeitsdatum 30.06.2018,
    Losnummer/Charge HH1261,
    Identitätskennzeichen
    FR 12.203.022 CE)

    zurück.

    Der Artikel wurde bundesweit im Offenverkauf (an der Käsetheke) verkauft.

    Bei dem Artikel mit der aufgeführten Charge wurde Shigatoxin-produzierende Escherichia coli (EHEC) nachgewiesen.

    Verbraucher, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, es nicht zu verzehren und es an das Einkaufsgeschäft zurückzubringen.

    Laut Robert-Koch-Institut äußert sich eine EHEC-Erkrankung meist innerhalb einer Woche nach Infektion mit Durchfall und Bauchkrämpfen. Insbesondere Säuglinge, Kleinkinder, Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem können schwerere Krankheitsverläufe mit blutigen Durchfällen entwickeln. Selten kann es, vor allem bei Kleinkindern, in einem zweiten Krankheitsschub einige Tage nach Einsetzen des Durchfalls zu einem akuten Nierenversagen kommen.

    Personen, die dieses Lebensmittel gegessen haben und schwere oder anhaltende Symptome entwickeln, sollten ärztliche Hilfe aufsuchen und auf eine mögliche EHEC-Infektion hinweisen.

K-Classic Mandeln ganz 200g K-Classic Mandeln ganz 200g

  • K-Classic Mandeln ganz

    Allgemeine Presseinformation

    Hamburg, 22.05.2018 - Die nutwork Handelsgesellschaft mbH ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, folgendes Produkt zurück:

    K-Classic Mandeln ganz 200g
    EAN 4337185307874
    mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum / Charge: 28.02.2019 / L 0230


    Lieferant
    nutwork Handelsgesellschaft mbH
    Burchardstraße 8
    20095 Hamburg

    In einer Routinekontrolle wurden in dieser Charge Salmonellen nachgewiesen.

    Diese können Durchfall und Erbrechen verursachen.
    Vom Verzehr des Produktes mit dem genannten Mindesthaltbarkeitsdatum wird abgeraten.

    Kaufland Deutschland hat die betroffene Ware vorbeugend aus dem Verkauf genommen.

    Verbraucher können das Produkt in jedem Kaufland gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben, selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons.

    Für Verbraucheranfragen steht unter der Nummer
    040 656 885 55
    eine kostenlose Hotline zur Verfügung.

Haldiram’s BHELPURI 200g (Snack) Haldiram’s BHELPURI

  • Bildquelle: HALDIRAM SNACKS PVT. LTD., Indien

    18.05.2018

    Presse-Information Biebesheim, 14.05.2018

    Global Foods Trading GmbH: Öffentlicher Warenrückruf

    Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes rufen wir den Artikel „Haldiram’s BHELPURI, 200 g (Snack)“ des Herstellers HALDIRAM SNACKS PVT. LTD., C-3, Sector-67, Noida-201 307 (U.P.) India zurück.

    Betroffen ist ausschließlich die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 28.7.2018 und der BATCH-Nr. 25 GQ.

    In einer einzelnen Probe wurde der erlaubte Rückstandshöchstmengengehalt an Aflatoxinen überschritten. Aus diesem Grund wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dieses Produkt nicht mehr zu verwenden. Verbraucher können die bereits gekaufte Ware zur Verkaufsstelle, gegen Erstattung des Kaufpreises, zurückbringen oder auf Wunsch umtauschen.

    Aflatoxine sind natürlich vorkommende Pilzgifte, die in Produkten, die mit Nüssen zubereitet werden, nicht vollständig vermieden werden können. Aflatoxine können Krebs erzeugen.

    Fragen beantworten wir von Montag bis Freitag unter der kostenfreien Rufnummer 0800 – 950 950 9 in der Zeit von 9.00 bis 18.00 Uhr oder per E-Mail unter info@gftonline.de.

    Press Release

    For the sake of preventive consumer protection, we recall the article „Haldiram’s BHELPURI, 200 g (Snack)“ from HALDIRAM SNACKS PVT. LTD., C-3, Sector-67, Noida-201 307 (U.P.) India.

    Only the goods with the best before date 28.7.2018 and the BATCH No. 25 GQ are affected.

    In a single sample, the maximum allowable residue level of aflatoxins was exceeded. For this reason, it is expressly advised not to use this product. Consumers can return the already purchased goods to the point of sale, for reimbursement of the purchase price, or exchange them on request. Aflatoxins are naturally occurring fungal toxins that cannot be completely avoided in products prepared with nuts. Aflatoxins can cause cancer. We answer questions from Monday to Friday under the free number 0800 - 950 950 9 in the time from 9.00 to 18.00 o'clock or by E-Mail under info@gftonline.de.

Wakame Salat - Meeresalgen Natur, 100g Wakame Salat

  • Bildquelle: Heiploeg International B.V., Niederlande

    17.05.2018

    WICHTIGE KUNDENINFORMATION

    „Wakame Salat – Meeresalgen Natur, 100g“

    Der niederländische Hersteller Heiploeg International B.V. informiert über einen Warenrückruf des Produktes „Wakame Salat – Meeresalgen Natur, 100g“

    Zoutkamp, 17. Mai 2018. Der niederländische Hersteller Heiploeg International B.V. ruft aktuell das Produkt „Wakame Salat – Meeresalgen Natur, 100g“ mit Verbrauchsdatum bis einschließlich 05.06.2018 zurück. In einer Untersuchung wurden in einer Packung des betroffenen Produktes Hepatitis E-Viren nachgewiesen. Hepatitis E-Viren können Auslöser von schweren Leberentzündungen sein. Aufgrund dieses Gesundheitsrisikos sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das betroffene Produkt nicht verzehren.

    Das betroffene Produkt „Wakame Salat – Meeresalgen Natur, 100g“ des Herstellers Heiploeg International B.V. wurde bei Lidl Deutschland verkauft. Aus Gründen des konsequenten Verbraucherschutzes hat Lidl Deutschland sofort reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen. Das Produkt kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

    Von dem Rückruf ist ausschließlich das Produkt „Wakame Salat – Meeresalgen Natur, 100g“ mit Verbrauchsdatum bis einschließlich 05.06.2018 des Herstellers Heiploeg International B.V. betroffen. Andere bei Lidl Deutschland verkaufte Produkte, insbesondere weitere Produkte des Herstellers Heiploeg International B.V. sind von dem Rückruf nicht betroffen.

    Der Hersteller Heiploeg International B.V. entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

E. coli in französischem Rohmilchkäse französischer Rohmilchkäse

  • Reblochon de Savoie au lait cru 450 g

    17.05.2018

    Kundenaushang MITTEILUNG FÜR DEN VERBRAUCHER

    Der Hersteller FROMAGERIE CHABERT ruft folgendes Produkt wegen des Verdachtes auf Escheria Coli 026 zurück:
    Reblochon de Savoie au lait cru 450 g
    Identitätskennzeichen: FR 74-096-050 CE mit dem MHD 02/04/18 bis 24/07/18 Losnummer anfangend mit 8CR 

    Die Verbraucher werden gebeten den Käse nicht zu verzehren, dieser kann zurückgegeben werden. Der Kundenservice steht Ihnen für weitere Fragen unter folgender Rufnummer zur Verfügung:
    0033 800 94 52 35 (von 8 – 19 Uhr)
    Escheria Coli 026 können gesundheitliche Folgen haben. In Einzelfällen könnten in der Woche nach dem Verzehr des fraglichen Produktes eine Magen-Darm-Entzündung, eventuell mit blutigem Durchfall und Fieber, und insbesondere bei Kleinkindern Nierenkomplikationen auftreten. Personen, bei denen die beschriebenen Symptome auftreten, empfehlen wir, einen Arzt aufzusuchen und auf Escheria Coli 026 hinzuweisen.

Salzstein 2er Set Salzstein 2er Set

  • Bildquelle: Karpati HandelsGmbH

    08.05.2018

    Presseinformation: Produktrückruf „Salzstein 2er Set“

    Das Unternehmen Karpati ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes das Produkt „Salzstein 2er Set“ freiwillig zurück.

    Das Produkt wurde seit dem 23.04.2018 in den Filialen von ALDI Nord und ALDI SÜD verkauft.

    Da es sich bei dem Salzstein um ein Naturprodukt handelt, können Luft- oder Wassereinschlüsse auftreten. Es kann daher nicht vollständig ausgeschlossen werden, dass der Salzstein unter bestimmten thermischen Bedingungen in Einzelfällen zerspringt. Zum Schutz der Verbraucher wird das Produkt vorsorglich zurückgerufen.

    Kunden, die die Salzsteine bei ALDI gekauft haben, können diese selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons in allen Filialen zurückgeben. Der Verkaufspreis wird vollständig erstattet.

    Für Rückfragen hat Karpati eine kostenfreie Hotline eingerichtet, die unter folgender Telefonnummer erreichbar ist:
    00800 1200 1100 (Montag bis Freitag von 08.00 bis 18.00 Uhr)

toxinbildende Bakterien in französischem Weichkäse französischer Weichkäse

  • Petit Gaugry; Bildquelle: Fromagerie Gaugry

    02.05.2018:

    MITTEILUNG VON DER FIRMA Fromagerie Gaugry
    Die französische Firma Fromagerie Gaugry ruft folgendes Produkt zurück:

     

     


    Name                         Identitätskennzeichen   Lot            Mhd
    Petit Gaugry 70g             FR 21.110.001 CE        18043         05/05/2018
    Epoisses AOP 1kg Gaugry   FR 21.110.001 CE        18043           05/05/2018
    Epoisses AOP Emotion       FR 21.110.001 CE        18043         25/04/2018-
                                                                            27/04/2018
    Epoisses AOP Excellence     FR 21.110.001 CE        18043        05/05/2018
    Epoisses AOP 250g Gaugry  FR 21.110.001 CE        18043        04/05/2018
    Ami du Chambertin Gaugry  FR 21.110.001 CE        18043       30/04/2018

    wegen Kontamination mit toxinbildenden Bakterien (Escherichia coli O111).
    Diese können innerhalb weniger Tage (2-7) nach dem Verzehr von kontaminierten Produkten zu teils fieberhaften Magen-Darmstörungen, möglicherweise mit Blutungen, führen. Schwere Nierenkomplikationen insbesondere bei Kindern sind möglich.
    Verbraucher, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, es nicht zu verzehren und es an das Einkaufsgeschäft zurückzubringen.
    Menschen, die das obenstehende Produkt verzehrt haben und an den beschriebenen Symptomen leiden, werden gebeten, ihren Arzt zu konsultieren und auf den Verzehr des Produkts hinzuweisen.
    Kontakt: Der Hersteller, Fromagerie Gaugry , steht Ihnen für weitere Information zur Verfügung. Tel.: +33 3 80 34 00 00

Kräutergarten Elfentraum Kräutergarten Elfentraum

  • Quelle Kräutergarten Pommerland eG

    30.04.2018

    Aushang

    Kräutergarten Pommerland ruft Elfentraum zurück

    Aufgrund eines Salmonellenbefalls ruft Kräutergarten Pommerland den Artikel

    Elfentraum, 50 g, Charge: 10042019 MHD/10.04.2019.zurück. 

    Bei dem Artikel wurden Salmonellen festgestellt.


    Laut Robert-Koch-Institut äußert sich eine Salmonellen-Erkrankung innerhalb einiger Tage nach Infektion mit Durchfall, Bauchschmerzen und gelegentlich Erbrechen und leichtem Fieber. Die Beschwerden klingen in der Regel nach mehreren Tagen von selbst wieder ab. Insbesondere Säuglinge, Kleinkinder, Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem können schwerere Krankheitsverläufe entwickeln. Personen, die dieses Lebensmittel gegessen haben und schwere oder anhaltende Symptome entwickeln, sollten ärztliche Hilfe aufsuchen und auf eine mögliche Salmonellen-Infektion hinweisen. Sich ohne Symptome vorbeugend in ärztliche Behandlung zu begeben, ist nicht sinnvoll.


    Ergänzung: Kunden, die den entsprechenden Artikel gekauft haben, können diesen gegen Erstattung des Kaufpreises selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsstätten zurückgeben.
    #
    Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne kontaktieren.

    Kräutergarten Pommerland eG
    E-Mail: ci@kraeutergarten-pommerland.de 
    Tel. 038374-80649

Marten Salami Sticks Geflügel, aus Hähnchen und Putenfleisch mit Palmfett Salami Sticks Geflügel

  • Bildquelle: Gütersloher Fleischwarenfabrik

    27.04.2018

    KUNDENINFORMATION

    Produktwarnung !!!

    Betr. Marten Salami Sticks Geflügel, mindestens haltbar bis 14.06.2018

    Sehr geehrte Kundinnen und Kunden!

    Die Gütersloher Fleischwarenfabrik Vertriebs GmbH & Co. KG warnt vor dem Verzehr von Marten Salami Sticks Geflügel , aus Hähnchen und Putenfleisch mit Palmfett , mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 14.06.2018 (siehe Foto).

    Im Rahmen von Labor-Kontrollen wurden Salmonellen festgestellt!
    Verbraucher die dieses Produkt mit dem genannten Mindesthaltbarkeitsdatum in unserem Markt gekauft haben, werden ausdrücklich gebeten, dieses NICHT ZU VERZEHREN!
    Die Produkte können selbstverständlich gegen Erstattung des Kaufpreises in Ihrem Markt zurückgeben werden.

    Betroffen sind ausschließlich Marten Salami Sticks Geflügel mit dem genannten Mindesthaltbarkeitsdatum. Alle weiteren Produkte dieser Marke sind NICHT betroffen.

    Der Verzehr von mit Salmonella-Bakterien belasteten Lebensmitteln kann unter anderem Unwohlsein, Durchfall, evtl. Erbrechen, und Fieber sowie Kopfweh auslösen. Personen, die schwere oder anhaltende Symptome entw ickeln und dieses Lebensmittel gegessen haben, wird empfohlen, umgehend einen Arzt aufzusuchen.

    Kundenhotline für Ihre Fragen: 0800 / 99 66 221 (Werktags außer Sa., 9 bis 18 Uhr).

Wasserbecher Harmony, 250 ml Wasserbecher

  • Bildquelle: TEDi GmbH & Co.KG

    27.04.2018

    Kundeninformation 23.04.2018

    Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

    wir informieren Sie darüber, dass der abgebildete Wasserbecher zurückgerufen wird.

    Produkttests wiesen erhöhte Blei- und Cadmiumwerte nach. Blei und Cadmium können gesundheitsgefährdend sein, deshalb wird von einer weiteren Verwendung des Wasserbechers abgeraten.

    Das Produkt wurde vom 23.10.2017 bis zum 04.04.2018 in unseren Filialen verkauft.

    Sie können den Wasserbecher gegen Erstattung des Verkaufspreises von 1,50 € oder gegen einen anderen Artikel in jeder unserer Filialen umtauschen.

    Wasserbecher Harmony, 250 ml
    Artikelnummer: 16032001011000000150
    Hersteller: CERVE SPA,  VIA PARADIGNA 16/A, 43122 Parma, Italien

    Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gerne mit uns unter der Telefonnummer +49 231 55577-1010 oder per E-Mail an info@tedi.com in Verbindung setzen.
    Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.

    TEDi GmbH & Co. KG, Brackeler Hellweg 301, 44309 Dortmund

     

     

Tima Waffelblätter 200 g Tima Waffelblätter

  • Quelle: Hanex GmbH

    19.04.2018

    VERBRAUCHERMITTEILUNG

    Vorsorglicher und freiwilliger Produktrückruf des Artikels „Tima Waffelblätter 200 g“ (EAN 3870507000011)

    Paderborn, 18.04.2018 – Die Hanex GmbH ruft aufgrund einer unzureichenden Produktdeklaration vorsorglich und freiwillig den Artikel „Tima Waffelblätter 200 g“ zurück. Betroffen sind alle Artikel mit einem MHD vom 17.04.2018 bis zum 30.06.2020. Der betroffene Handel wurde bereits informiert und aufgefordert, die Produkte aus den Regalen zu nehmen.

    Kunden mit einer Soja-Allergie werden gebeten, das Produkt nicht zu verzehren, da der Artikel Soja enthält.

    Verbraucher können auch geöffnete Produkte bei ihrem Händler zurückgeben. Selbstverständlich wird der Kaufpreis ohne Kassenbon erstattet.

    Wir entschuldigen uns für eventuelle Unannehmlichkeiten.

    Bei Rückfragen zu der Aktion erreichen Sie uns unter:
    Hanex GmbH
    Senefelderstr. 3
    33100 Paderborn
    Tel.: +49 (+) 5251 / 180 840
    info@hanex-gmbh.de

"Oat King Protein Bar“ Riegel 80 g "Oat King Protein Bar“ Riegel

  • Quelle: LSP Sporternährung GmbH

    16.04.2018

    Rückruf – 07.03.2018
    Hinweis für Gluten-Allergiker

    Die „Oat King Protein Bar“ Riegel 80 g in den Geschmacksrichtungen Peanut Butter der Charge
    LSP#006 haltbar bis 30/August/2018
    und
    Double Chocolate der Charge
    LSP#006 haltbar bis 15/August/2018


    überschreiten den Grenzwert der Glutenfreiheit.

    Gluten kann bei Personen mit Zöliakie zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.

    Bitte wenden Sie sich bei Fragen oder dem Wunsch, das Produkt zurückzugeben an uns.

    Wir entschuldigen die Umstände und hoffen, Sie weiterhin mit unseren Produkten überzeugen zu dürfen.

    LSP® Sporternährung GmbH | Römerstr. 49 | 53111 Bonn
    Telefonisch zu erreichen unter: +49 (0) 22 8 – 71 01 57 88

Fischsuppe 500ml Fischsuppe

  • 13.04.2018


    VERBRAUCHERINFORMATION



    MITTEILUNG VON DER FIRMA Pointe de Penmarch


    Die französische Firma Pointe de Penmarch ruft aufgrund des Verdachts von Fremdkörpern (Glas) folgendes Produkt zurück:
          
    Name :  Fischsuppe 500ml
    Verpackungsart :  SB
    Charge-Nr. :  L17279    
    M.H.D:  05/2020
    Identitätskennzeichen: FR44 089 001CE


    Fremdkörper wie Glasscherben oder Glassplitter  können zu ernsthaften Verletzungen im Mund- und Rachenraum sowie zu inneren Verletzungen oder Blutungen führen!

    Verbraucher, die dieses Produkt gekauft haben, werden gebeten, es nicht zu verzehren und es zu vernichten.


    Kontakt:
    Der Hersteller, Pointe de Penmarch, steht Ihnen für weitere Information zur Verfügung.
    Tel.: 00 33 2 30 14 02 00

    www.pointedepenmarch.com 

     

     

dmBio Soja Drink Calcium dmBio Soja Drink Calcium

  • Quelle: dm

    11.04.2018

    Verbraucherinformation: dm nimmt vorsorglich das Produkt „dmBio Soja Drink Calcium“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 18.01.19 wegen Qualitätsabweichung aus dem Verkauf

    Karlsruhe, 10. April 2018. In vereinzelten Packungen des Produkts „dmBio Sojadrink Calcium“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 18.01.2019 wurde eine sensorische Abweichung festgestellt, die auf eine mikrobielle Abweichung zurückzuführen ist. Hierdurch kann sich die Konsistenz des Produktes stark verändern, was sich z. B. durch eine Ausflockung oder Phasentrennung zeigt.

    Da nicht mit vollkommener Sicherheit ausgeschlossen werden kann, dass weitere Packungen mit diesem MHD hiervon betroffen sein können, hat dm die gesamte Charge vorsorglich aus dem Verkauf genommen.

    Kunden, die das Produkt mit oben genanntem MHD erworben haben, können es ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückbringen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.

    Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) ist leicht auf der Oberseite neben dem Drehverschluss zu erkennen.

    Die Qualität und Sicherheit unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

    Weitere Informationen für Kunden:
    dm-ServiceCenter
    Tel.: 0800 365 8633 (kostenfrei)
    servicecenter@dm.de
    Öffnungszeiten: Mo bis Sa 8 bis 20 Uhr

    Medienkontakt:
    dm-drogerie markt, Herbert Arthen
    Tel.: 0721 5592-1195
    herbert.arthen@dm.de

Handtasche aus Leder der Marke „Fabrizio“ Handtasche aus Leder der Marke „Fabrizio“

  • Quelle: Heinrich Sieber & Co.

    03.04.2018

    Handtasche aus Leder der Marke „Fabrizio“
    Farbe: schwarz
    Artikelnummer 62159-9900


    Fabrizio – Heinrich Sieber & Co. ruft Lederhandtasche zurück.

    Aufgrund bestehender gesundheitlicher Risiken ruft fabrizio – Heinrich Sieber & Co. – die Lederhandtasche mit der Artikelnummer 62159-9900 zurück.

    Der Artikel wurde im wesentlichen in Deutschland und Österreich verkauft.

    Bei dem Artikel wurde ein erhöhter Wert des Chrom VI festgestellt. Dieses gehört zu den stärksten Kontaktallergenen. Aus Sicht des Bundesinstituts für Risikobewertung ist im Rahmen eines Gesundheitsschutzes eine Minimierung des Chrom VI Exposition für Verbraucher zwingend erforderlich. Das Auslösen eines Kontaktekzems kann die Folge sein.

    Kunden, die den entsprechenden Artikel gekauft haben, können diesen gegen Erstattung des Kaufpreises selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsstätten zurückgeben.

    Informationen erhalten Sie bei unserem Kundenservice unter der Hotline Nr. 08651-6000-0, erreichbar von 08:00 Uhr bis 16:40 Uhr von Montag bis Donnerstag und bis 12:00 Uhr freitags.

    Heinrich Sieber & Co.
    Am Kraftwerk 5
    83435 Bad Reichenhall

    Tel.: +49 (0)8651/6000-0
    Fax: +49 (0)8651/6000-49
    info@fabrizio.de

nephea Infant und nepheaHD Infant nephea Infant und nepheaHD Infant

  • Pressemitteilung

    Friedberg, 29.03.2018

    VORBEUGENDE RÜCKRUFAKTION

    nephea Infant / nepheaHD Infant

    Sehr geehrte Verbraucherinnen und Verbraucher,
    aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes und in Abstimmung mit der zuständigen Lebensmittelbehörde rufen wir, die Firma metaX Institut für Diätetik GmbH, vorsorglich nachfolgende Chargen der Produkte nephea Infant und nepheaHD Infant zurück:

    nephea Infant
    - N/8016-INF MHD: 16.01.2019
    - N/8038-INF MHD: 07.02.2019

    nepheaHD Infant
    - NHD/8061-INF MHD: 02.03.2019


    Die Chargennummer und das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) befinden sich am Dosenboden. Im Rahmen der Qualitätsuntersuchungen durch die Firma metaX Institut für Diätetik GmbH wurden die Chargen mikrobiologisch untersucht und die Qualitätsanforderungen für Säuglingsanfangsnahrung wurde bestätigt. Bei der Routinekontrolle der Rohstoffe wurde jedoch in einem der Rohstoffe der Keim „Cronobacter sakazakii“ gefunden. Obgleich nur eine geringe Wahrscheinlichkeit besteht, dass die oben aufgeführten nephea Chargen diesen Keim enthalten, kann das nicht mit vollständiger Sicherheit ausgeschlossen werden. Säuglinge mit einem Geburtsgewicht unter 2500 g und immunologisch schwache Säuglinge könnten z. B. an einer Darmentzündung oder anderen Infektionen erkranken.

    Bei den Produkten nephea Infant und nepheaHD Infant handelt es sich um Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät). Es sind eiweißreduzierte, elektrolytdefinierte Trink- und Sondennahrungen zum Diätmanagement bei chronischer Nierenerkrankung bei
    Säuglingen im 1. Lebensjahr. Andere Produkte der Firma metaX Institut für Diätetik GmbH sind nicht betroffen. Bei dem Rückruf handelt es sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme zum Schutze der Säuglinge.

    Wir bitten daher unsere Kunden die Produkte nephea Infant bzw. nepheaHD Infant mit der oben genannten Chargenbezeichnung (siehe Bodendeckel jeder Dose) nicht mehr zu verwenden und in die Apotheke oder die betreuende Klinik zurückzubringen oder uns unfrei an die unten genannte
    Adresse zu senden.         

    Bei Rückfragen stehen wir gerne jederzeit zur Verfügung:
    eMail: info@metax.org
    Service-Telefon: 08000 - 9963829 (gebührenfrei aus A, D, NL)
    Notfall-Telefon: 06031 - 166 7222

    Die Produkte der betroffenen Chargen können direkt entsorgt, an die Bezugs-Apotheke zurückgegeben oder unfrei an folgende Adresse gesendet werden:

    metaX Institut für Diätetik GmbH
    Vertriebszentrum Burgheim
    Kreuterstrasse 14
    86666 Burgheim/ Straß
    Germany

    Wir liefern selbstverständlich kostenlos Ersatzware und erstatten alle Versandkosten. Die Qualität unserer Produkte und die Sicherheit der Verwender unserer Produkte stehen bei uns an erster Stelle. Wir bedauern diesen Vorfall und entschuldigen uns bei allen Betroffenen für entstandene Unannehmlichkeiten!

    metaX Institut für Diätetik GmbH

Getrocknete Seetangstreifen, Ding Dong Welt GmbH Getrocknete Seetangstreifen, Ding Dong Welt GmbH

  • 29.03.2018

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    das Bundesland Baden-Württemberg hat sich auf www.lebensmittelwarnung.de folgender Warnung angeschlossen:

    Erfasser: Hessen
    Datum der Veröffentlichung: 29.03.2018
    laufende Nummer: 970
    veröffentlicht: Ja
    Produktbezeichnung: Getrocknete Seetangstreifen
    Hersteller (Inverkehrbringer): Ding Dong Welt GmbH, Höllsteinstr. 68b, 61350 Bad Homburg
     
    Produktkategorie: Andere
    Grund der Warnung: Nachweis von Salmonellen
    Verpackungseinheit: 100g-Packung
    Haltbarkeit (Mindesthaltbarkeitsdatum oder Verbrauchsdatum): MHD 30.09.2019

    Weitere Informationen: Eine Salmonellen-Erkrankung äußert sich innerhalb einiger Tage nach Infektion mit Durchfall, Bauchschmerzen und gelegentlich Erbrechen und leichtem Fieber. Die Beschwerden klingen in der Regel nach mehreren Tagen von selbst wieder ab. Insbesondere Säuglinge, Kleinkinder, Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem können schwerere Krankheitsverläufe entwickeln. Personen, die dieses Lebensmittel gegessen haben und schwere oder anhaltende Symptome entwickeln, sollten ärztliche Hilfe aufsuchen und auf eine mögliche Salmonellen-Infektion hinweisen. Sich ohne Symptome vorbeugend in ärztliche Behandlung zu begeben, ist nicht sinnvoll.

    Weitere Informationen zum Krankheitserreger finden Sie hier: http://www.infektionsschutz.de/erregersteckbriefe/salmonellen

    Homepage des Herstellers: http://dingdongwelt.de/

    Kontakt zu den zuständigen Behörden:    
    Baden-Württemberg E-Mail: poststelle@mlr.bwl.de
    Bayern E-Mail: poststelle@lgl.bayern.de
    Hessen E-Mail: schnellwarnungen@rpda.hessen.de

illy Kaffee Ganze Bohnen illy Kaffee

  • Bildquelle: illycaffè S.p.A. Niederlassung Deutschland

    26.03.2018

    Presseinformation

    VORBEUGENDE RÜCKRUFAKTION lediglich für einige nicht konforme 250 g Dosen Kaffee GANZE BOHNEN

    München – 23. März 2018 – illycaffè, führendes Unternehmen für hochwertige Kaffeeprodukte, bittet um Rückgabe der UNGEÖFFNETEN 250 g Dosen illy Kaffee GANZE BOHNEN mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen 10/2019 und 02/2020 und ohne Entlüftungsventil am Boden.

    Lediglich bei dieser einen Charge möglicherweise nicht konformer Dosen könnte sich, infolge eines Fehlers im Herstellungsprozess, beim Öffnen der Dose der Metalldeckel ruckartig lösen.

    Die von der Rückrufaktion betroffenen wenigen Dosen sind leicht zu erkennen, da am Boden das Entlüftungsventil fehlt. Dort könnte eine ungewöhnliche Verformung der Dose entstanden sein.

    Wir weisen darauf hin, dass der in den nicht konformen Packungen befindliche Kaffee trotzdem die gewohnte illy Qualität hat und dass das Problem lediglich die Verpackung betrifft.

    MÖGLICHERWEISE NICHT KONFORME 250 g DOSEN ILLY KAFFEE, wenn das Mindesthaltbarkeitsdatum zwischen 10/2019 und 02/2020 liegt und wenn am Boden kein ENTLÜFTUNGSVENTIL vorhanden ist.

    Kaffee ganze Bohnen, 250 g, mittlere Röstung
    Kaffee ganze Bohnen, 250 g, dunkle Röstung
    Kaffee ganze Bohnen, 250 g, koffeinfrei
    Kaffee ganze Bohnen, 250 g, Monoarabica Brasilien
    Kaffee ganze Bohnen, 250 g, Monoarabica Äthiopien
    Kaffee ganze Bohnen, 250 g, Monoarabica Guatemala

    Wir bitten die Kunden, die ggf. ein oder mehrere der hier aufgeführten Produkte mit der oben beschriebenen Nichtkonformität gekauft haben, sich an den Kundendienst zu wenden, um die Abholung und den Umtausch des Produktes abzustimmen.

    Für weitere Informationen und Klärungen bezüglich dieser Rückrufaktion melden Sie sich bitte unter der Rufnummer DE 089.8189440 (von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr, montags bis freitags) oder schreiben Sie eine E-Mail an infode@illy.com

Süße Knödel, tiefgefroren Süße Knödel, tiefgefroren

  • Quelle: Condeli GmbH

    20.03.2018

    Kundeninformation: Produkt-Rückruf
    Süße Knödel, tiefgefroren
    Condeli


    Liebe Kundinnen und Kunden,

    bitte bringen Sie das folgende Produkt „Süße Knödel“ mit den Sorten:

    • „Erdbeer-Fruchtknödel“ (MHD 12.12.2018),
    • „Marillen-Fruchtknödel“ (MHD 4.12.2018) und
    • „Nougat-Knödel“ (MHD 27.11.2018)


    des Herstellers Condeli GmbH in unsere Filialen zurück. Der Kaufpreis wird Ihnen selbstverständlich zurückerstattet.

    Der Hersteller, die Firma Condeli, hat uns informiert, dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass in der Nuss-Zucker Mischung Spuren von Cashewnüssen enthalten sind, die nicht auf dem Etikett deklariert wurden.

    Aufgrund möglicher allergischer Reaktionen wird Kunden mit einer Cashewnuss-Allergie von dem Verzehr des Produktes abgeraten.

    Das Produkt wurde als Aktionsartikel ab dem 6.1.2018 im gesamten ALDI SÜD Gebiet vertrieben. Wir weisen darauf hin, dass andere MHDs, andere Produkte des Lieferanten Condeli sowie Produkte anderer Lieferanten nicht betroffen sind.

    Bitte entschuldigen Sie die Unannehmlichkeiten!

    Ihre ALDI SÜD Filiale

2016 Rheinhessen Qualitätswein Dornfelder lieblich, 750 ml, 10,0 %vol 2016 Rheinhessen Qualitätswein Dornfelder lieblich

  • Quelle:Wein- und Sektkellerei Einig-Zenzen

    20.03.2018

    2016 Rheinhessen Qualitätswein Dornfelder lieblich, 750 ml, 10,0 %vol
    Glasflaschen mit Kunststoffkorken und Schraubverschluss
    Amtliche Prüfungs-Nr.: 4 907041 293 17


    Hersteller:
    Wein- und Sektkellerei Einig-Zenzen GmbH & Co.KG
    Carl-Friedrich-Benz-Str. 8
    56759 Kaisersesch

    Verkauf erfolgt im gesamten Bundesgebiet.
     
    Es besteht die Möglichkeit des Berstens einer Glasflasche aufgrund von Druckaufbau durch Nachgärung.

    Die Gefahr des Berstens besteht insbesondere für Glasflaschen mit Schraubverschluss; indes kann gleiches bei Korkverschluss nicht ausgeschlossen werden.

    Bei Korkverschluss kann der Korken - gleich einem Sektkorken - aus der Flasche herausgedrückt werden bzw. herausschnellen.

Salmiak Salz Lakritz Bonbons Salmiak Salz Lakritz Bonbons

  • Quelle: Jahnke Süsswaren GmbH

    Verbraucherinformation
    zum Rückruf des Produktes Salmiak Salz Lakritz Bonbons


    Sehr geehrte Verbraucherinnen und Verbraucher,

    nachfolgend informieren wir darüber, dass das Produkt Salmiak Salz Lakritz Bonbons wegen unvollständiger Deklaration der Inhaltsstoffe auf der Verpackung durch uns zurückgerufen wird.

    Von dem Fehler ist ausschließlich das zuvor genannte Produkt mit den nachfolgenden Chargen und Haltbarkeitsdaten betroffen:

    Charge           MHD
    QIY_329622      25 .09.2019
    QJP_332555      16.10.2019
    QJQ_332633      17.10.2019
    QKAD339220     30.11.2019 
    QKB 334880      02.11.2019  
    QKH_335802     08.11.2019
    QKN_336618     14.11.2019
    QKT_337664     20.11.2019
    QKW_338150    23.11.2017
    QLA_339529     01.12.2019
    QLD_339767     04.12.2019
    QL0_342010     15.12.2019
    QLR_342242     18.12.2019
    RAE_343977     05.01.2020
    RAJ_344634     10.01.2020
    RAK 344877     11.01.2020
    RAL_345139     12.01.2020
    RAR 345922     18.01.2020
    RBI 349497      09.02.2020
    RBU 350852     21.02 .2020
    RBZ_351465     26.02.2020
    QIZ_329903      26.09.2019


    Aufgrund der versehentlichen Fehletikettierung wurde die in dem Produkt verwendete Zutat Sahne nicht deklariert.

    Das Produkt ist für Personen mit allergenen Einschränkungen nicht zum Verzehr geeignet, da eine gesundheitliche Beeinträchtigung nicht vollständig auszuschließen ist.


    Auch wenn die Wahrscheinlichkeit einer gesundheitlichen Beeinträchtigung als sehr gering einzuschätzen ist, können wir bei Verbrauchern mit bestehender Unverträglichkeit von Milchallergenen und Laktose eine gesundheitliche Beeinträchtigung nicht absolut ausschließen.
     
    Diese Personen sollten das Produkt NICHT verzehren!

    Sie haben die Möglichkeit, das Produkt in einer Filiale zurück zu geben. Der Kaufpreis wird Ihnen erstattet.

    Für Rückfragen oder Hinweise stehen wir Ihnen mit der Verbraucher-Hotline unter

    verbraucherhotline@jahnke-suesswaren.de

    und telefonisch Montag - Freitag von 08:00 bis 20:00 Uhr und Samstag von 09:00 bis 19:00 Uhr unter der

    Rufnummer 04191-90 966 - 60


    zur Verfügung.
     
    Die Jahnke Süsswaren GmbH bedauert die mit dem Rückruf verbundenen Unannehmlichkeiten und versichert Ihnen, dass ausschließlich das oben genannte Produkt mit den aufgeführten Chargen und Haltbarkeitsdaten betroffen ist und alle anderen Jahnke­ Produkte in der von Ihnen geschätzten hohen Qualität zur Verfügung stehen.

    Mit freundlichen Grüßen

    Qualitätssicherung
    Jahnke Süsswaren GmbH

BIO PLANETE Protein-Leinmehl und BIO PLANETE Frühstücksheld BIO PLANETE

  • Bildquelle: Ölmühle Moog GmbH

    16.03.2018

    Ölmühle Moog GmbH informiert:

    Rückruf der glutenfreien BIO PLANÈTE Produkte „Protein Leinmehl“ und „Frühstücksheld“

    BIO PLANÈTE Protein-Leinmehl 250 g
    Mindesthaltbarkeitsdaten: Februar und März 2019

    BIO PLANÈTE Frühstücksheld - Protein Pulver 300 g
    Mindesthaltbarkeitsdaten: Dezember 2018 bis März 2019

    Andere Mindesthaltbarkeitsdaten und Produkte sind nicht betroffen!

    Für Menschen ohne eine Glutenunverträglichkeit ist das Produkt zum Verzehr geeignet. Bei einer internen Kontrolle wurden geringe Mengen Gluten im Leinmehl festgestellt. Gluten kann bei Personen mit Zöliakie zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.

    Da wir aufgrund der Feststellung nicht garantieren können, dass unsere Produkte „BIO PLANÈTE Protein Leinmehl“ und „BIO PLANÈTE Frühstücksheld“ für Menschen mit Zöliakie bekömmlich sind, rufen wir die Waren aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes zurück.

    Wir entschuldigen uns für die eingetretenen Unannehmlichkeiten. Sie können die betreffende Ware im Geschäft zurück geben und erhalten den Kaufpreis erstattet.

    Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, können Sie sich gerne per E-Mail an kontakt@bioplanete.com oder telefonisch an 035241 820 80 richten.

Chipsfrisch ungarisch 175g Chipsfrisch ungarisch

  • 16.03.2018

    Verbraucherinformation

    Pressekontakt: Frau Saskia Rosendahl, +49 173 – 96 89 256

    Wichtige Information für funny-frisch - Kunden

    Köln, 15.03.2018

    Der Snack-Hersteller Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG mit Sitz in Köln informiert seine Kunden, dass das folgende Produkt

         Chipsfrisch ungarisch 175g mit der Chargennummer: LGQ 07 E 25.06.2018

    zurückgerufen werden muss. Die in der Codierung genannte Uhrzeit ist dabei unerheblich.

    In einigen Packungen wurden statt Kartoffelchips der Geschmacksrichtung ungarisch Produkte der Geschmacksrichtung Sour Cream abgefüllt. Das für den Geschmack Sour Cream verwendete Gewürz enthält das Allergen Milch, das nicht auf der Verpackung deklariert ist.

    Die abgepackte Ware ist von einwandfreier Qualität. Bei dem Rückruf handelt es sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme zum Schutz von Personen, die an einer Milcheiweißallergie leiden. Von allen anderen Personen kann das Produkt bedenkenlos verzehrt werden.

    Betroffen sind ausschließlich Produkte mit der oben aufgeführten Chargennummer.
    Die Kodierung befindet sich auf der Rückseite der Verpackung in der oberen linken Ecke Intersnack bittet die Verbraucher zu prüfen, ob sie Produkte mit dieser Chargennummer besitzen.

    Die Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG bittet ihre Kunden, die Ware (unfrei) – unter Angabe des Absenders – an folgende Adresse zu schicken. Selbstverständlich wird das erworbene Produkt ersetzt.

    Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG
    “Chipsfrisch ungarisch“
    Erna-Scheffler-Str. 3
    51103 Köln
    Deutschland

    Das Unternehmen bedauert den Vorfall und entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die Unannehmlichkeiten.

Knusper Müsli weniger süß (600-g-Karton) Knusper Müsli weniger süß

  • Quelle: Fa. DE-VAU-GE

    Die Firma DE-VAU-GE informiert:
    Warenrückruf Knusper Müsli weniger süß (600-g-Karton)


    Lüneburg, 14.03.2018:
    Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Firma DE-VAU-GE Gesundheitskostwerk Deutschland GmbH das Produkt "Knusper Müsli weniger süß" mit der Bezeichnung "GUT&GÜNSTIG" (600-g-Karton) zurück. Betroffen ist ausschließlich Ware mit dem auf der Oberseite der Verpackung aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum 12.11.2018.

    Es ist nicht auszuschließen, dass sich Holzstücke in einzelnen Packungen des Produktes befinden. Der Artikel wurde vorwiegend bei Marktkauf und EDEKA angeboten. Das betroffene Handelsunternehmen hat nach unserer Information umgehend reagiert und die Ware vorsorglich aus dem Verkauf genommen.
    Kunden, die das entsprechende Produkt gekauft haben, können dieses gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsstätten zurückgeben.

    Verbraucheranfragen beantwortet der Kundenservice der Firma DE-VAU-GE unter der Hotline (04131 985 899) oder unter E-Mail (reklamation@de-vau-ge.de).

REWE Feine Welt Risotto mit Steinpilzen und mit Safran REWE Feine Welt Risotto mit Steinpilzen und mit Safran

  • 15.03.2018

    Manolo´s Food GmbH ruft vorsorglich zwei Chargen von „REWE Feine Welt Risotto mit Steinpilzen» und «REWE Feine Welt Risotto mit Safran» zurück

    Die Firma Manolo´s Food GmbH, Salzburg in Österreich, ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes vorsorglich die nachfolgenden Produkte zurück:

    • „REWE Feine Welt Risotto mit Safran, 280 g“, Mindesthaltbarkeitsdatum: 09/2019 mit der Charge L247 E40502
    • „REWE Feine Welt Risotto mit Steinpilzen, 280 g“, Mindesthaltbarkeitsdatum: 09/2019 mit der Charge L261 E40501


    Dieser Rückruf erfolgt rein vorsorglich, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich im Reis kleine transparente Glasstückchen befinden könnten. Vor dem Verzehr der betroffenen Produkte wird daher dringend abgeraten.

    Von dieser vorsorglichen Maßnahme sind Produkte mit davon abweichenden Mindesthaltbarkeitsdaten und Chargen nicht betroffen.

    Das Unternehmen hat bereits reagiert und die betroffenen Chargen aus dem Verkauf nehmen lassen. Kunden können das Produkt im jeweiligen Markt zurückgeben und bekommen den Kaufpreis erstattet, selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons. Für die entstehenden Unannehmlichkeiten möchte sich die Manolo´s Food GmbH bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern entschuldigen.
     
    Für Verbraucheranfragen: manolos@manolos.org

Golden Sun Bio Organic Amaranth, 500g Golden Sun Bio Organic Amaranth, 500g

  • Quelle: Estyria Naturprodukte GmbH

    WICHTIGE KUNDENINFORMATION
    „Golden Sun Bio Organic Amaranth, 500g“

    Der österreichische Hersteller Estyria Naturprodukte GmbH informiert über einen Warenrückruf des Produktes „Golden Sun Bio Organic Amaranth, 500g“.

    St. Ruprecht/Raab, 15. März 2018.
    Der österreichische Hersteller Estyria Naturprodukte GmbH ruft vorsorglich das Produkt „Golden Sun Bio Organic Amaranth, 500g“ unabhängig vom Mindesthaltbarkeitsdatum zurück. Im Rahmen von Eigenuntersuchungen wurden in einer Probe Salmonellen nachgewiesen. Salmonellen können Auslöser von schweren Magen-/Darmerkrankungen (Salmonellose) sein. Da ein gesundheitliches Risiko nicht ausgeschlossen werden kann, sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das betroffene Produkt nicht verzehren.

    Das betroffene Produkt „Golden Sun Bio Organic Amaranth, 500g“ des Herstellers Estyria Naturprodukte GmbH wurde bei Lidl Deutschland verkauft. Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes hat Lidl Deutschland sofort reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen. Das Produkt kann in allen Lidl-Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

    Von dem Rückruf ist ausschließlich das Produkt „Golden Sun Bio Organic Amaranth, 500g“ des Herstellers Estyria Naturprodukte GmbH betroffen. Andere bei Lidl Deutschland verkaufte Produkte, insbesondere weitere Produkte des Herstellers Estyria Naturprodukte GmbH, sind von dem Rückruf nicht betroffen.

    Der Hersteller Estyria Naturprodukte GmbH entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Soja Isolate Shake, chocolate flavor Soja Isolate Shake, chocolate flavor

  • 02.03.2018

    Rückruf Soja Isolate Shake

    Sehr geehrte Kunden,

    wir müssen trotz unseres hohen Qualitätsstandards und der sorgfältigen Rohstoffauswahl das Produkt Soja Isolate Shake 750 g im Geschmack Chocolate mit der Chargennummer 6016181 MHD 31.05.2018 zurückrufen.

    Der Grund: In dieser Charge wurde eine größere Menge an Milchprotein gefunden, die für Personen mit einer Milchallergie kritisch einzustufen ist. Das betroffene Soja Isolate Proteinpulver Produkt kann bei jedem Body Attack Premium Store zurückgegeben werden. Wir erstatten den vollen Kaufpreis des Produktes.

    Mit freundlichen Grüßen

    Euer Body Attack Team

XOX Edler Veggie-Mix 80g XOX Veggie-Mix

  • XOX Edler Veggie-Mix 80g, Bildquelle: XOX Gebäck GmbH

    01.03.2018

    Warenrückruf

    Hameln, 01.03.2018.

    Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes und in Abstimmung mit der zuständigen Lebensmittelbehörde ruft das Unternehmen XOX Gebäck GmbH freiwillig das folgende Produkt zurück:

    XOX Edler Veggie-Mix 80g
    EAN: 4031446880617
    MHD: 05.06.2018

    Weitere Chargen oder Artikel sind nicht betroffen.

    Im Rahmen einer Kontrolle wurden Salmonellen in dem Produkt nachgewiesen. Die Kontamination ist auf einen Zulieferer zurückzuführen. Bei Salmonellen handelt es sich um Keime, die Magen-Darm-Erkrankungen auslösen können, weshalb von dem Verzehr dringend abgeraten wird.

    Die Firma XOX hat reagiert und die betroffenen Artikel in den betroffenen Märkten aus dem Verkauf nehmen lassen. Noch vorhandene Packungen der genannten Artikel mit dem entsprechenden Mindesthaltbarkeitsdatum können selbstverständlich gegen Erstattung des Kaufpreises am Kauf-Ort zurückgegeben werden.

    Die Qualität unserer Produkte und die Sicherheit unserer Verbraucher sind für uns von höchster Priorität. Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei allen Verbrauchern für entstandene Unannehmlichkeiten!

    Verbraucheranfragen beantworten wir gerne per Mail unter qs@xox.de oder telefonisch unter 05151/10733-635 (erreichbar Mo.- Fr. von 7 bis 17 Uhr).

    Weiterführende Informationen:

    Eine Salmonellen-Erkrankung äußert sich innerhalb einiger Tage nach Infektion mit Durchfall, Bauchschmerzen und gelegentlich Erbrechen und leichtem Fieber. Die Beschwerden klingen in der Regel nach mehreren Tagen von selbst wieder ab. Insbesondere Säuglinge, Kleinkinder, Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem können schwerere Krankheitsverläufe entwickeln. Personen, die dieses Lebensmittel gegessen haben und schwere oder anhaltende Symptome entwickeln, sollten ärztliche Hilfe aufsuchen und auf eine mögliche Salmonellen-Infektion hinweisen. Sich ohne Symptome vorbeugend in ärztliche Behandlung zu begeben, ist nicht sinnvoll.

    Weitere Informationen zum Krankheitserreger finden Sie hier: www.infektionsschutz.de/erregersteckbriefe/salmonellen 

IKEA ruft GODIS PÅSKKYCKLING Schaumkonfekt IKEA ruft GODIS PÅSKKYCKLING Schaumkonfekt

  • Bildquelle: IKEA GmbH + Co. KG

    23.02.2018

    Presseinformation
    IKEA ruft GODIS PÅSKKYCKLING Schaumkonfekt wegen Kontamination der Produktion durch Mäuse zurück


    Hofheim-Wallau, 23. Februar 2018. IKEA ruft vorsorglich das Produkt GODIS PÅSKKYCKLING Schaumkonfekt, 100g, wegen Kontamination der Produktion durch Mäuse zurück. Lebensmittelsicherheit hat für IKEA höchste Priorität. Aus diesem Grund möchten wir unsere Kunden darüber informieren, dass GODIS PÅSKKYCKLING Schaumkonfekt-Verpackungen mit Mindesthaltbarkeitsdatum im Zeitraum zwischen dem 23. Oktober 2018 und dem 26. Januar 2019 von diesem Rückruf betroffen sind. Das Mindesthaltbarkeitsdatum steht auf der Rückseite der Verpackung.

    Wir haben erfahren, dass während der Herstellung der betroffenen Produkte Mäuse in die Produktionseinheit eingedrungen sind und es zu einer Kontamination der Produkte gekommen sein könnte. IKEA bittet alle Kunden, die GODIS PÅSKKYCKLING Packungen mit Mindesthaltbarkeitsdatum im Zeitraum zwischen dem 23. Oktober 2018 und dem 26. Januar 2019 gekauft haben, das Produkt gegen Erstattung des vollen Kaufpreises beim nächsten IKEA Einrichtungshaus zurückzugeben. Ein Kassenbon muss nicht vorgelegt werden. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.

    Lebensmittelsicherheit und Produktqualität sind für IKEA von größter Wichtigkeit. Wir sehen diesen Produktrückruf als notwendigen Schritt an, um unseren hohen Standards gerecht zu werden. Wir entschuldigen uns bei unseren Kunden für die Unannehmlichkeiten.

    Weitere Informationen erteilt der IKEA Kundenservice unter 0800-5893391.

    Ansprechpartner für die Presse
    Nathalie Biallas
    Corporate Communications
    Tel.: (06122) 585 4479
    deutschland.presse@ikea.com

enerBio Tortilla Chips Natur der Firma Rossmann enerBio Tortilla Chips

  • enerBio Tortilla Chips Natur, Bildquelle: Pressemitteilung Fa. Dirk Rossmann GmbH

    16.02.2018

    Kundeninformation
     
    Die Verantwortung für die besondere Qualität der enerBiO-Lebensmittel ist Teil unserer ROSSMANN-Unternehmensphilosophie. Als „glutenfrei“ gekennzeichnete Produkte durchlaufen aufgrund ihrer Kennzeichnung eine besonders intensive Untersuchung und müssen strenge gesetzliche Vorgaben erfüllen.

    Vor diesem Hintergrund möchten wir Sie über ermittelte Spuren an Gluten informieren.
    Im Produkt enerBiO Tortilla Chips Natur; mit dem MHD 27.06.2018 können erhöhte Spuren von Gluten enthalten sein.

    Daher bitten wir unsere Kunden mit einer Glutenunverträglichkeit:
    Sollten Sie Bedenken haben, können Sie gern das ungeöffnete Produkt in unsere Verkaufsstellen zurückbringen.

    Für weitere Fragen wenden Sie sich gern an unseren Kundenservice unter 0800 / 76 77 62 66 (erreichbar Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr).

    www.rossmann.de/einkaufsportal/marken/rossmann-marken/enerbio/kundeninformation.html

MDH CHANA MASALA, 100 g (indische Gewürzmischung) MDH CHANA MASALA, 100 g (indische Gewürzmischung)

  • Quelle: Fa. Global Foods Trading GmbH

    Presse-Information
    Global Foods Trading GmbH: Öffentlicher Warenrückruf


    Biebesheim, 15.02.2018

    Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes rufen wir den Artikel „MDH CHANA MASALA, 100 g (indische Gewürzmischung)“ des Herstellers MDH Mahashian Di Hatti Ltd., Gurgaon-122016 HR., Indien, zurück.

    Betroffen ist ausschließlich die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.01.2019 und der LOT Nr. 81.

    In einer einzelnen Probe wurden Sulfite nachgewiesen. Aus diesem Grund wird ausdrücklich darauf hingewiesen dieses Produkt nicht mehr zu verwenden. Verbraucher können die bereits gekaufte Ware zur Verkaufsstelle, gegen Erstattung des Kaufpreises, zurückbringen oder auf Wunsch umtauschen.

    Sulfite können allergische Reaktionen auslösen, Folgeerscheinungen bei Unverträglichkeiten können Übelkeit, Kopfschmerzen, Nesselsucht, Bronchospasmen, Asthma sein oder niedrigen Blutdruck zeigen.
    Fragen beantworten wir von Montag bis Freitag unter der kostenfreien Rufnummer 0800 – 950 950 9 in der Zeit von 9.00 bis 18.00 Uhr oder per E-Mail unter info@gftonline.de.

    Press Release
    For the sake of preventive consumer protection, we recall the article "MDH CHANA MASALA, 100g (Indian Spice Blend)" from MDH Mahashian Di Hatti Ltd., Gurgaon-122016 HR., India.

    Only the goods with the best before date 30.01.2019 and the LOT no. 81 are affected.


    Sulphites were detected in a single sample. For this reason, it is expressly advised not to use this product. Consumers can return the already purchased goods to the point of sale, for reimbursement of the purchase price, or exchange them if desired.

    Sulphites may cause allergic reactions, sequelae of intolerance may include nausea, headache, hives, bronchospasm, asthma or low blood pressure.
    We answer questions from Monday to Friday under the free number 0800 - 950 950 9 in the time from 9.00 to 18.00 o'clock or by E-Mail under info@gftonline.de.

PURAL – Bio Mais-Chips Natur Family 200g PURAL – Bio Mais-Chips Natur Family 200g

  • 14.02.2018

    AUSHANG zum Rückruf vom 06.02.2018
    PURAL – Bio Mais-Chips Natur Family 200g


    Bei einer Kontrolle hat sich herausgestellt, dass der erlaubte Grenzwert von 20 mg/kg Gluten in dem als glutenfrei gekennzeichneten Produkt „PURAL Bio Mais Chips Natur Family 200g“ mit MHD 11.06.2018 überschritten wurde. Das Produkt darf nicht als glutenfrei ausgelobt werden.

    Gluten kann bei Personen mit Zöliakie zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen.

    Aus Sicherheitsgründen und Verantwortung gegenüber unseren Kunden werden die Produkte mit oben genanntem MHD zurückgerufen. Es sind keine weiteren Chargen oder MHDs betroffen.

    Für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen
    Claus Reformwaren Service Team GmbH

Tortilla Chips Trafo Tortilla Chips Trafo

  • Tortilla Chips Trafo

    13.02.2018

    Gluten in Tortilla Chips Trafo gefunden

    Bei einer Laborprobe wurde leider Gluten in den Maischips der Marke Trafo gefunden, obwohl sie als glutenfrei ausgewiesen sind. Der Verzehr ist schädlich für Menschen, die unter einer Glutenunverträglichkeit leiden, wie die niederländische Kontrollstelle für Lebensmittel (Nederlandse Voedsel- en Warenautortiteit NVWA) feststellte.

    Konsumenten können die Produkte in den Laden zurück bringen und bekommen dann den Preis erstattet. Das Produkt stellt keine Gefahr für Menschen ohne Glutenunverträglichkeit dar!

    Um die Verbrauchersicherheit zu gewährleisten werden jedoch alle Tüten zurückgerufen.

    Zu dem Problem ist es gekommen, als der Maismehllieferant unserem Geschäftspartner (Hersteller Poco Loco) Maismehl anlieferte, in dem sich ein Anteil Dinkelmehl befand. Offensichtlich ist dieses in ein Maismehlsilo geraten.

    Der Fehler ist erst aufgefallen, nachdem die produzierte Ware zum Teil schon ausgeliefert worden war.

    Folgende Produktionsdaten sind betroffen:

    Trafo Tortilla Chips Chili 75 g – haltbar bis: 28-07-2018 und 29-07-2018
    Trafo Tortilla Chips Chili 200g – haltbar bis: 29-07-2018
    Trafo Tortilla Chips Naturel 75g – haltbar bis: 11-80-2018 und 12-08-2018
    Trafo Tortilla Chips Naturel 200g – haltbar bis: 11-08-2018 und 12-08-2018
    Trafo Tortilla Chips Nacho 75g – haltbar bis: 29-07-2018


    Bei Menschen mit Glutenunverträglichkeit kann der Verzehr zu Magen- und Darmbeschwerden führen.

    Sollten Sie Fragen haben, können Sie uns gerne per E-Mail an info@fzorganicfood.com kontaktieren.

MAYKA Mais-Chips Paprika, 125 g MAYKA Mais-Chips Paprika, 125 g

  • MAYKA Mais-Chips Paprika

    Verbraucherinformation

    Schliengen, 5.2.2018
    Wichtige Information für MAYKA Kunden mit Glutenunverträglichkeit / Zöliakie

    Verehrte Kunden,

    einer unserer Lieferanten hat uns darüber informiert, dass es bei der Herstellung des Maismehls für unsere Mais-Chips in einem Produktionslauf zum unbeabsichtigten Eintrag von Dinkel gekommen ist.

    Damit enthält das Endprodukt, entgegen der Kennzeichnung auf der Packung, Gluten (zwischen 40 und 53 ppm). Die Produkte dieser betroffenen Charge liegen daher oberhalb des Grenzwertes von < 20 ppm für glutenfreie Produkte.

    Es ist ausschließlich das folgende Produkt betroffen:
    MAYKA Mais-Chips Paprika, 125 g
    Barcode Nummer / GTIN 4006748001756
    mit der Chargennummer 37332 und dem MHD 28.08.2018


    Diese Information richtet sich daher insbesondere an Kunden, für die der Verzehr von glutenhaltigen Produkten Beeinträchtigungen mit sich bringen kann.

    Sie können uns das betreffende Produkt - unfrei und unter Angabe Ihrer Adresse - zurückschicken, damit wir Ihnen den Kaufpreis des Artikel erstatten können. Bitte senden Sie die Packung/en an

    MAYKA Naturbackwaren GmbH
    Brezelstraße 17
    79418 Schliengen

    Wir bedauern, dass es trotz umfassender Qualitäts- und Sicherheitsstandards innerhalb der gesamten Lieferkette zu diesem Vorfall gekommen ist und entschuldigen uns bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

    Unsere Kundenhotline für Ihre Rückfragen steht Ihnen montags bis freitags von 8.00 - 17.00 Uhr gerne zur Verfügung - Telefon 07635 - 8209-66

Robert Franz Vitamin B-Komplex Vitamin B-Komplex

  • 09.02.2018

    Produktinformation

    Warnhinweis:

    Sehr geehrter Kunde,

    momentan kann eine Gesundheitsgefährdung durch die Einnahme von:

    Robert Franz - B-Komplex

    nicht ausgeschlossen werden. Es ist möglich, dass die Dosierungsanleitung und/oder Zusammensetzung zur Wiederherstellung der Verkehrsfähigkeit des Produkts angepasst werden muss.

    Wir arbeiten gerade daran, die Verkehrsfähigkeit des Produkts wiederherzustellen.

    Sollten Sie dieses Produkt bei uns gekauft haben und wollen dieses zurückgeben, wenden Sie sich bitte an 09307/98830.

    Ihre Robert Franz Naturversand GmbH

    Mainzerstr. 3
    97277 Neubrunn
    Email: info@franz-naturversand.de

Juicy Dates Datteln, 400 g Juicy Dates Datteln

  • RM Import, Juicy Dates Datteln; Bildquelle: RM Import A/S

    09.02.2018

    PRESSEINFORMATION

    Hamburg, 09.02.2018

    Produktrückruf „RM Import, Juicy Dates Datteln, 400 g“

    Die Fa. nutwork Handelsgesellschaft mbH warnt vor Datteln des dänischen Unternehmens RM Import A / S, Norgesvej 4, 8450 Hammel und ruft diese aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes zurück.

    Betroffen sind Datteln der Marke „Juicy Dates, RM Import“, Füllmenge 400 g, Mindesthaltbarkeitsdaten 10.06.2018 und 28.01.2018.

    Vor dem Verzehr der genannten Produkte wird dringend abgeraten.

    Aufgrund mehrerer Hepatitis A-Infektionen in Dänemark, die durch die betroffenen Datteln ausgelöst worden sein könnten, kann aktuell nicht ausgeschlossen werden, dass auch in Deutschland vertriebene Datteln mit dem Virus infiziert sind.

    Bei einer Hepatitis A-Infektion kann es u. a. zu Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, Fieber, Durchfall, Abgeschlagenheit und Gelbsucht kommen. Wer die betroffenen Datteln gegessen hat und entsprechende Symptome zeigt, sollte sich mit seinem Hausarzt in Verbindung setzen und auf eine mögliche Infektion mit dem Erreger hinweisen.

    Obwohl es nach aktuellem Kenntnisstand in Deutschland bisher nicht zu einer Hepatitis A-Infektion durch die betroffenen Datteln gekommen ist, hat das Unternehmen umgehend reagiert und das bei verschiedenen Handelshäusern vertriebene Produkt aus dem Verkauf nehmen lassen.

    Kunden können die betroffenen Produkte gegen Erstattung des Kaufpreises im jeweiligen Markt zurückgeben.

    Kontakt:

    nutwork Handelsgesellschaft mbH
    Banksstraße 28
    20097 Hamburg
    Telefon: 040 - 60090625
    email: info@nutwork.de

PICKERD Schoko-Blättchen PICKERD Schoko-Blättchen

  • PICKERD Schoko-Blättchen, Bildquelle: Pickerd GmbH & Co

    07.02.2018 / Kundeninformation
    PICKERD ruft Schoko-Blättchen zurück

    Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft PICKERD das Produkt Schoko-Blättchen (150 g und 1000 g) zurück.

    Aufgrund vereinzelter Funde von Schimmelpilzbefall kann nicht ausgeschlossen werden, dass die genannten Produkte eine mögliche Gesundheitsgefahr darstellen. Von einem Verzehr wird daher abgeraten.

    Betroffen sind ausschließlich die im Folgenden genannten Chargen und MHDs (Mindesthaltbarkeitsdatum). Diese befinden sich rechts unten auf den rückseitig angebrachten Etiketten der Produkte.

    Produkt      Charge     MHD
    150 g         L7271     FEB 19
                   L7321     APR 19
                   L7339     MAI 19

    1000 g       L7283      MRZ 19
                   L7311      APR 19

    PICKERD hat umgehend reagiert und die betroffenen Chargen aus dem Verkauf genommen. Verbraucher können die Produkte am jeweiligen Kaufort gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben, selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons.

    Andere PICKERD-Produkte und andere Chargen als die oben genannten sind von dem Rückruf nicht betroffen und können uneingeschränkt verzehrt werden.

    Die Sicherheit unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. PICKERD bedauert den Vorfall und entschuldigt sich bei seinen Verbrauchern für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

    Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an: produktrueckruf@pickerd.de

Kaffee- und Teebecher "INDIGO" Kaffee- und Teebecher "INDIGO"

  • Kaffee- und Teebecher "INDIGO", Bildquelle: Ritzenhoff & Breker

    06.02.2018

    Wichtiger Sicherheitshinweis:
    Trinkränder mit erhöhten Kobalt-Werten


    Ritzenhoff & Breker nimmt Produktsicherheit sehr ernst. Aus diesem Grund rufen wir Kaffee- und Teebecher der Serie „Indigo“ vorsorglich zurück. Die Trinkränder der Becher weisen erhöhte Kobalt-Werte auf. Es besteht das Risiko, dass der Trinkrand im Gebrauch metalllässig ist. Übermäßiger Konsum von Kobalt kann die Gesundheit gefährden.

    Qualität und Sicherheit der von uns vertriebenen Produkte sind für unser Haus von höchster Bedeutung. Auch wenn es für Keramik derzeit keine verbindlichen Vorgaben für den Kobalt-Gehalt gibt, möchten wir aus Gründen des konsequenten Verbraucherschutzes mit dem vorsorglichen Rückruf der Kaffee- und Teebecher etwaig denkbaren Risiken vorbeugen.

    Betroffen sind folgende „Indigo“-Kaffee- und Teebecher:

    Modellbezeichnungen: Kaffeebecher 350 ml Brush Indigo
    Artikel Nr.: 743739
    EAN: 4006344743739
    Lot Nr.: 36398

    Modellbezeichnungen: Teebecher 150 ml Brush Indigo
    Artikel Nr.: 743852
    EAN: 4006344743852
    Lot Nr.: 36398

    Modellbezeichnungen: Kaffeebecher 350 ml Cross Indigo
    Artikel Nr.: 743340
    EAN: 4006344743340
    Lot Nr.: 36398

    Modellbezeichnungen: Teebecher 150 ml Cross Indigo
    Artikel Nr.: 743463
    EAN: 4006344743463
    Lot Nr.: 36398

    Modellbezeichnungen: Kaffeebecher 350 ml Ethno Indigo
    Artikel Nr.: 743609
    EAN: 4006344743609
    Lot Nr.: 36398, 36848

    Modellbezeichnungen: Teebecher 150 ml Ethno Indigo
    Artikel Nr.: 743722
    EAN: 4006344743722
    Lot Nr.: 36398

    Modellbezeichnungen: Kaffeebecher 350 ml Marble Indigo
    Artikel Nr.: 743470
    EAN: 4006344743470
    Lot Nr.: 36398, 36848

    Modellbezeichnungen: Teebecher 150 ml Marble Indigo
    Artikel Nr.: 743593
    EAN: 4006344743593
    Lot Nr.: 36398, 36848

    Daher bitten wir alle Kunden, die einen der seit Oktober 2017 vertriebenen „Indigo“-Kaffee- oder Teebecher besitzen, diesen nicht mehr zu benutzen und im Handel zurückzugeben oder unfrei an uns zu senden:

    Ritzenhoff & Breker GmbH & Co. KG
    Becher Indigo
    Industriestraße 21
    33014 Bad Driburg

    Der Kaufpreis wird erstattet.

    Wir weisen darauf hin, dass die erhöhten Kobalt-Werte nur bei den Kaffee- und Teebechern der oben genannten Chargen Nummern gemessen wurden und alle anderen Produkte der Serie Indigo nicht betroffen sind.

    Bei Rückfragen steht Ihnen unser Kundenservice zur Verfügung:
    Service-Telefon: +49 5253 9770 (Kosten gemäß Telefonvertrag)
    E-Mail-Kontakt: info@ritzenhoff-breker.de

    Wir entschuldigen uns für etwaige Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihr Verständnis!

iglo Rahm-Spinat iglo Rahm-Spinat

  • iglo Rahm-Spinat, Bildquelle:iglo

    29.01.2018

    Pressemitteilung
    Produktrückruf iglo ruft vorsorglich „800g-Packung / iglo Rahm-Spinat“ zurück

    • Kleine schwarze Plastikteile könnten sich in einem kleinen Teil einer Produkt-Charge befinden
    • Vorsorglicher Rückruf als klares Bekenntnis für die Sicherheit der Verbraucher


    Hamburg, 29.01.2018 - iglo Deutschland ruft vorsorglich die 800g-Packung des Produkts „iglo Rahm-Spinat“ zurück und warnt vor dem Verzehr der relevanten Charge. Dabei handelt es sich um das Produkt mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 09.2019 und der im Folgenden genannten und abgebildeten Codierung, die auf der Verpackungsseite angegeben ist. Da es sich hier um einen sehr begrenzten Produktionszeitraum handelt, bittet das Unternehmen nicht nur den Code, sondern auch die genannte Uhrzeit zu beachten.

    L7257AJ005 / Uhrzeit 23:00-3:00 Codierung auf der Verpackung
    Grund für den vorsorglichen Rückruf der Charge „800g-Packung - iglo Rahm-Spinat“ ist, dass kleine schwarze Plastikteile von ca. 8 mm Länge und ca. 4 mm Breite vorkommen könnten. Diese könnten scharfe Kanten aufweisen, so dass beim Kauen oder Schlucken ein gewisses Verletzungsrisiko besteht. Die beiden Plastikteile stammen vermutlich vom Freilandanbau auf dem Feld. iglo hat sich vorsorglich dazu entschlossen, die betroffene Charge komplett zurückzurufen.

    Packungen aus der Charge sind ausschließlich in die Verkaufsstellen in die Bundesländer Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Thüringen, Hessen, Nordrhein-Westfalen und Baden Württemberg geliefert worden.

    Im Rahmen des Rückrufs wurden der Handel und die zuständigen Behörden informiert.

    iglo erstattet Verbrauchern den Kaufpreis

    Verbraucher/-innen werden gebeten, die relevanten Produkte „800g-Packung / iglo Rahm-Spinat“ zu entsorgen. Iglo erstattet den Kaufpreis für das benannte Produkt sowie ggf. für die Portokosten. Dafür bittet das Unternehmen um die Zusendung des Verpackungsabschnitts mit der aufgeführten Codierung an folgende Adresse:
    iglo GmbH, Verbraucherservice „800g - iglo Rahm-Spinat“ Osterbekstr. 90c, 22083 Hamburg.

    Für weitere Informationen ist der iglo Verbraucherservice unter der gebührenfreien Servicenummer 0800-100 5200 Werktags von 9:00 bis 17:00 Uhr telefonisch erreichbar.

    Es sind ausschließlich Produkte mit der oben genannten Codierung betroffen. Alle anderen Produkte von iglo können bedenkenlos verzehrt werden. Eine einwandfreie Qualität der Produkte und die Sicherheit der Verbraucher stehen für iglo an erster Stelle. Um dies zu gewährleisten und unter Berücksichtigung größtmöglicher Transparenz setzt iglo nun diesen vorsorglichen Rückruf um.

    Für die entstehenden Unannehmlichkeiten möchte sich das Unternehmen bei den Verbrauchern entschuldigen.

    Pressekontakt :
    iglo Deutschland
    Alfred Jansen
    Osterbekstraße 90c, 22083 Hamburg
    T. 040 180 249-202,
    alfred.jansen@iglo.com
    www.iglo.de

Diverse Babydream - Milchnahrungsprodukte Diverse Babydream - Milchnahrungsprodukte

  • 22.01.2018

    Diverse Babydream - Milchnahrungsprodukte (unter anderem Pre-Nahrung, Anfangsmilch, Folgemilch und Kindermilch)
    Mindesthaltbarkeistdatum: diverse

    Dirk Rossmann GmbH
    Isernhägener Str. 16
    30938 Burgwedel

    Lebensmittelbedingte Krankheitsausbrüche, vermutlich verursacht durch Säuglingsnahrung aus Frankreich

    Aktuell ruft der französische Molkerei-Konzern Lactalis weltweit verschiedene Baby-Milchnahrungen zurück, wegen des Verdachts der Verunreinigung durch Salmonellen-Erreger. Zwischen ROSSMANN Deutschland und Lactalis besteht bezüglich der betroffenen Produkte seit November 2016 keine Lieferantenbeziehung mehr. Zuvor produzierte das französische Unternehmen für die ROSSMANN-Marke Babydream Milchnahrungen. Im Rahmen des Rückrufes hat Lactalis bestätigt, dass alle jemals für ROSSMANN hergestellten Milchnahrungsprodukte stets einwandfrei waren und es keinen Verdacht einer Verunreinigung gab.

    Milchnahrungen in Deutschland unterliegen strengen gesetzlichen Kriterien. ROSSMANN arbeitet mit unabhängigen Laboren zusammen, die Qualitätskontrollen der Babydream-Milchnahrungen durchführen. Die von ROSSMANN geprüften Babydream-Milchnahrungs-Produkte entsprachen allen gesundheitlichen Anforderungen.

    Sämtliche von Lactalis produzierte und betroffene Babydream-Milchnahrung wurde zuletzt Mitte 2016 hergestellt. Der letzte Verkauf eines Babydream-Produkts dieser Herstellung erfolgte Mitte 2017. Heute befinden sich daher keine dieser Milchnahrungs-Produkte mehr in den ROSSMANN-Filialen oder Lägern. Seit Ende 2016 werden die Babydream-Milchnahrungen in Deutschland von einem anderen, ebenfalls namhaften Markenhersteller, produziert. Die Produkte unterscheiden sich hinsichtlich ihres Aufdrucks „Hergestellt in Deutschland“ und „Hergestellt in der EU“ – sie erkennen die neuen Produkte an dem Aufdruck „Hergestellt in Deutschland“.

    Die Firma Lactalis hat sich in Abstimmung mit den französischen Behörden dazu entschlossen, alle Milchnahrungen, die in dem betroffenen Werk Craon hergestellt wurden, vorsorglich zurückzurufen. ROSSMANN schließt sich diesem Vorgehen an. Wir bitten daher unsere Kunden alle Babydream-Milchnahrungsprodukte mit dem Hinweis „Hergestellt in der EU“ nicht mehr zu verwenden und in die nächstgelegene ROSSMANN-Filiale zurück zu bringen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich ohne Vorlage des Bons erstattet.

    Artikel, gekennzeichnet mit „Hergestellt in EU“, nicht mehr verwenden!

    Artikel, gekennzeichnet mit „Hergestellt in Deutschland“, sind nicht betroffen!

    FOLGENDE BABYDREAM-MILCHNAHRUNGEN TRAGEN DEN HINWEIS „HERGESTELLT IN DER EU“ UND SOLLTEN NICHT MEHR VERWENDET WERDEN:
     EAN                        Artikelbezeichnung
    4305615319308  BABYDREAM ANFANGSMILCH PRE 500G
    4305615464749  BABYDREAM ANFANGSMILCH PRE 500G
    4305615319292  BABYDREAM ANFANGSMILCH 1 500G
    4305615464756  BABYDREAM ANFANGSMILCH 1 500G
    4305615319322  BABYDREAM FOLGEMILCH 2 500G
    4305615464763  BABYDREAM FOLGEMILCH 2 500G
    4305615319339  BABYDREAM FOLGEMILCH 3 500G
    4305615464770  BABYDREAM FOLGEMILCH 3 500G
    4305615319346  BABYDREAM KINDERMILCH 500G
    4305615464787  BABYDREAM KINDERMILCH 500G
     
    https://www.rossmann.de/unternehmen/presse.html

XOX Pommes Snack, Bravo Pommes Snack XOX Pommes Snack, Bravo Pommes Snack

  • Bravo Pommes Snack

    10.01.2018

    XOX Pommes Snack Ketchup 125g (EAN: 4031446810218)
    XOX Pommes Snack Schranke 125g (EAN: 4031446811758)
    Bravo Snack Mix 100g (EAN: 0000022686541)
    Bravo Pommes Snack Ketchup 125g (EAN: 0000024119801)

    XOX Pommes Snack Ketchup 125g - MHD 10.10.2018
    XOX Pommes Snack Schranke 125g - MHD 11.10.2018 und 12.10.2018
    Bravo Snack Mix 100g - MHD 16.08.2018 und 17.08.2017
    Bravo Pommes Snack Ketchup 125g - MHD 17.08.2018 und 18.08.2017


    XOX Gebäck GmbH
    Am Hastebach 8
    D-31789 Hameln

    Verbraucherinformation

    Warenrückruf


    XOX Gebäck GmbH, Hameln, warnt vorsorglich vor dem Verzehr von verschiedenen Snackartikeln aufgrund von Fremdkörpern

    Hameln, 08.01.2018. Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft das Unternehmen XOX Gebäck GmbH, nachfolgend genannte Produkte zurück, weil in einigen Produkten Metallabrieb festgestellt wurde und deshalb von dem Verzehr der folgenden Produkte abgeraten wird:

    XOX Pommes Snack Ketchup 125g (EAN: 4031446810218)
    • MHD: 10.10.2018

    XOX Pommes Snack Schranke 125g (EAN: 4031446811758)
    • MHD: 11.10.2018
    • MHD: 12.10.2018

    Bravo Snack Mix 100g (EAN: 0000022686541)
    • MHD: 16.08.2018
    • MHD: 17.08.2018

    Bravo Pommes Snack Ketchup 100g (EAN: 0000024119801)
    • MHD: 17.08.2018
    • MHD: 18.08.2018

    Die Firma XOX hat reagiert und die betroffenen Artikel in den betroffenen Märkten aus dem Verkauf nehmen lassen.

    Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei allen Verbrauchern für entstandene Unannehmlichkeiten!

    Noch vorhandene Packungen der genannten Artikel mit dem entsprechenden Mindesthaltbarkeitsdatum können selbstverständlich gegen Erstattung des Kaufpreises am Kauf-Ort zurückgegeben werden.

    Verbraucheranfragen beantworten wir gerne unter: info@xox.de 

babylove Erdbeere & Himbeere in Apfel 190 g babylove Erdbeere & Himbeere in Apfel 190 g

  • babylove Erdbeere & Himbeere in Apfel

    09.01.2018

    babylove Erdbeere & Himbeere in Apfel 190 g
    nach dem 4. Monat

    Mindesthaltbarkeitsdatum: 05.07.2019

    Firma:
    dm

    Liebe Kundinnen und Kunden,

    dm-drogerie markt ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „babylove Erdbeere & Himbeere in Apfel 190g, nach dem 4. Monat“ zurück. Betroffen ist ausschließlich die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum: 05.07.19

    Das Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) ist leicht auf dem Deckelrand zu erkennen.

    Grund für den Rückruf: Bei Eigenkontrollen wurden in einem Gläschen Rückstände eines chlorhaltigen Reinigungsmittels gefunden. Dieser Rückruf erfolgt, da nicht ausgeschlossen werden kann, dass noch weitere Gläschen mit dem oben genannten MHD erhöhte Chloratwerte aufweisen könnten.

    Chlorat kann in Lebensmitteln infolge der Verwendung von gechlortem Wasser bei der Lebensmittelverarbeitung bzw. der Desinfektion von Lebensmittelverarbeitungsanlagen vorkommen. Eine erhöhte Chlorat-Aufnahme an einem einzigen Tag könnte beim Menschen insbesondere die Fähigkeit des Blutes, Sauerstoff aufzunehmen einschränken und zur Hemmung der Jodaufnahme führen.

    Wir bitten Sie daher, das Produkt mit oben genanntem MHD nicht zu konsumieren und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen bzw. zu entsorgen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.

    Die Qualität und Sicherheit unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei Ihnen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

    Weitere Informationen für Kunden:
    dm-ServiceCenter
    Tel.: 0800 365 8633 (kostenfrei)
    servicecenter@dm.de
    Öffnungszeiten: Mo bis Sa 8 bis 20 Uhr
    www.dm.de

Dauner Mineralquelle Still (natürliches Mineralwasser ohne Kohlensäure) Dauner Still

  • Daun, 22.12.2017

    DAUNER & DUNARIS QUELLEN GMBH & Co KG ruft vorsorglich „Natürliches Mineralwasser“ der Marke “DAUNER Mineralquelle Still” zurück

    In einzelnen Proben einer Charge wurde ein erhöhter Nitritgehalt festgestellt. DAUNER & DUNARIS QUELLEN ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes und in Abstimmung mit der zuständigen Lebensmittelüberwachungsbehörde das Produkt

    DAUNER Mineralquelle Still (Natürliches Mineralwasser ohne Kohlensäure)
    MHD: 12.07.2019
    Verpackung: 0,75 l Mehrweg-Glasflasche grün

    bundesweit zurück.

    In einzelnen Proben dieser Charge wurden erhöhte Nitritgehalte festgestellt.

    Das Unternehmen rät davon ab, dieses Produkt für die Zubereitung von Säuglingsnahrung zu verwenden. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass hohe Nitritgehalte eine mögliche Gesundheitsgefahr darstellen.

    Kunden können die Ware im jeweiligen Markt zurückgeben. Sie erhalten den Kaufpreis erstattet.

    DAUNER & DUNARIS QUELLEN hat umgehend reagiert und alle Chargen dieses Produkts vorsorglich komplett aus dem Verkauf genommen.

    Andere Produkte von DAUNER & DUNARIS QUELLEN sind von diesem Rückruf nicht betroffen. Das Unternehmen bedauert den Vorfall ausdrücklich.

    Weitere Informationen erhalten Sie Mo. – Fr. unter 06592 9698- 0.

Das Exquisite Heidelbeere Weiße Schokolade Das Exquisite Heidelbeere Weiße Schokolade

  • Das Exquisite Heidelbeere Weiße Schokolade

    14.12.2017

    Das Exquisite Heidelbeere Weiße Schokolade
    MHD 24.03.2019
    Chargen unabhängig
    EAN- Code 4305615367347


    Dirk Rossmann
    Isernhäger Str. 16
    30938 Burgwedel

    Achtung: Rückruf
    Das Exquisite Heidelbeere Weiße Schokolade


    Liebe Kundin, lieber Kunde,

    im Rahmen einer Eigenkontrolle wurden in dem Produkt Das Exquisite Heidelbeere Weiße Schokolade Salmonellen nachgewiesen.

    Salmonellen können Erkrankungsfälle mit Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Fieber und gelegentlich auch Kopfschmerzen verursachen. Schwere Krankheitsverläufe können in seltenen Fällen bei Kindern, älteren Menschen sowie Menschen mit schwächerem und geschwächtem Immunsystem vorkommen.

    Ihre Sicherheit steht für uns an erster Stelle. Wir rufen daher aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes diesen Artikel zurück. Wir bitten Sie, alle Packungen der Das Exquisite Heidelbeere Weiße Schokolade (GTIN 4305615367347) nicht mehr zu verwenden und in unsere Verkaufsstellen zurückzubringen.

    Der Kaufpreis wird Ihnen selbstverständlich erstattet.

    Weitere Informationen erhalten Sie bei unserem Rossmann Kundenservice unter 0800 / 76 77 62 66 (erreichbar Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr)

    Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Anthon Berg Sweet Moments Marzipan Riegel... Anthon Berg Sweet Moments Marzipan Riegel...

  • 13.12.2017

    Anthon Berg:
    Luxury Gold 800g           
    Luxury Gold 400g           
    Luxury Gold 200g           
    Signature Selection       
    Diplomat 1.000g

    Betroffen sind folgende Chargen von Anthon Berg, MHD 26.10.2018 oder früher:
    Sweet Moments Marzipan Riegel Mini 165g;
    Luxury Gold 800g (EAN 5774540910703)
    Luxury Gold 400g (EAN 5774540941301)
    Luxury Gold 200g (EAN 5774540949000)
    Signature Selection (EAN 5774540950006)
    Diplomat 1.000g (EAN 5774540915104)

    Hanseatische Chocolade GmbH BremenWesterstr. 3228199 BremenBremen, 07. Dezember 2017PRODUKTRÜCKRUF:HCG ruft verschiedene Anthon Berg Produkte zurückMindeshaltbarkeitsdatum: bis einschliesslich 26.10.2018 Sehr geehrte Verbraucher,trotz höchster Sorgfalt bei der Produktion ist es leider nicht auszuschließen, dass vereinzelt in die Verpackung der folgenden Produkte Kunststoffteile gelangt sein könnten (Mindeshaltbarkeitsdatum: bis einschliesslich 26.10.2018):

    • Anthon Berg Sweet Moments Marzipan Riegel Mini, 165g
    • Anthon Berg Luxury Gold Pralinen 200g, 400g, 800g
    • Anthon Berg Diplomat Pralinen 1000g
    • Anthon Berg Signature Pralinen 500g


    Wir bitten Sie daher, die betroffenen Produkte nicht zu verzehren und in Ihrem Markt zurückzugeben. Sie erhalten selbstverständlich den vollen Kaufpreis zurück, auch ohne Kassenbon.

    Andere Produkte sind nicht betroffen!

    Wir bitten um Entschuldigung für die entstandenen Unannehmlichkeiten und danken Ihnen für Ihre Mühe!

Anthon Berg Marcipanbrod und Sweet Moments Marzipan Anthon Berg Marcipanbrod und Sweet Moments Marzipan

  • 12.12.2017

    Anthon Berg Marcipanbrod Whisky 40g
    Anthon Berg Marcipanbrod Cognac 40g
    Anthon Berg Sweet Moments Marzipan Bar Mini 165g
    Anthon Berg Sweet Moments Marzipan Collection 400g


    Betroffen sind folgende MHD:

    Anthon Berg Marcipanbrod Whisky 40g; BBD 23-07-2017

    Anthon Berg Marcipanbrod Cognac 40g; BBD 23-07-2017, 25-07-2018

    Anthon Berg Sweet Moments Marzipan Bar Mini 165g; BBD 03-09-2018,04-09-2018, 10-09-2018, 01-10-2018, 02-10-2018, 08-10-2018, 09-10-2018

    Anthon Berg Sweet Moments Marzipan Collection 400g; BBD 02-09-2018, 03-09-2018

    Toms Gruppen A/S
    Dänemark

    Die Produkte können vereinzelt orangefarbige Plastikstücke in den Verpackungen enthalten. Die Plastikstücke stammen von einem gebrochenen Herstellungsförmchen.

GEPA "Curry Sauce" GEPA Curry Sauce

  • 08.12.2017

    Produktrückruf „Curry Sauce“ aufgrund fehlender Deklaration der Zutat Senf

    Liebe Kundinnen und Kunden, sehr geehrte Damen und Herren,

    im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes rufen wir den Artikel „Curry Sauce“ (Artikelnummer: 1662009) zurück.

    Grund für den Rückruf:
    Im Rahmen unserer aktuellen Untersuchung von Vorverschiffungsmustern haben wir festgestellt, dass sich im Produkt Senfkörner befanden, die nicht auf der Verpackung deklariert sind. Da wir den Zeitraum über die aktuelle Charge hinaus nicht eingrenzen können, möchten wir sichergehen und rufen das Produkt komplett zurück.

    Es ist nicht auszuschließen, dass es nach dem Verzehr zu allergischen Reaktionen in Bezug auf Senf kommen kann.
    Menschen mit einer Allergie auf den genannten Bestandteil sollten das Produkt nicht verzehren.
    Für Menschen ohne diese Allergie ist das Produkt uneingeschränkt zum Verzehr geeignet.
    Bei der nächsten Lieferung wird die Currysauce mit angepasster Deklaration wieder in den Handel kommen.


    Für Wiederverkäufer:
    Bezüglich der Abwicklung von Gutschriften, Ersatzlieferungen und Erstattung bei Produktrückgaben von Endkunden wenden Sie sich bitte an Ihre jeweiligen Ansprechpartner/innen in unserem Vertrieb.
     
    Für Endkunden: Sie werden gebeten, das Produkt ungeöffnet oder auch bereits angebrochene Gläser in Ihren Verkaufsort zurückzubringen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.

    Die Qualität und Sicherheit unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Deshalb arbeiten wir ständig daran, die Qualität zu optimieren. Wir bedauern den Vorfall sehr und entschuldigen uns bei allen Kundinnen und Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.


    Dr. Peter Schaumberger
    Geschäftsführer

    Marta Matuszewska
    Leitung Qualitätssicherung

    Barbara Schimmelpfennig
    Leitung Presse u. Kommunikation

Montevergine Nougat-Riegel mit Erdnüssen Montevergine Nougat-Riegel mit Erdnüssen

  • Montevergine Nougat-Riegel mit Erdnüssen

    05.12.2017

    Montevergine Nougat-Riegel mit Erdnüssen / Weihnachtsverpackung 80 g (8 x 10 g)
    EAN-Code 7896079817730
    MHD 01.09.2018


    Kubizz International Food & Drinks Opportunities B.V.
    Niederlande

    Wichtige Sicherheitswarnung Montevergine Nougat-Riegel mit Erdnüssen / Weihnachtsverpackung 80 g

    Kubizz B.V. möchte seine Kunden darauf hinweisen, dass auf der Verpackung des Produkts Montevergine Nougat-Riegel mit Erdnüssen / Weihnachtsverpackung (siehe unten) das Allergen Ei in der Liste der enthaltenen Allergene nicht korrekt aufgelistet wurde. Dieses Produkt wurde in Aktionsgeschäften bzw. in an der Aktion teilnehmenden Geschäften zwischen dem 9. Oktober bis 30. November 2017 verkauft. Der EAN-Code ist auf der Packungsseite aufgedruckt.

    Aufgrund der nicht korrekt erfolgten Allergen-Auflistung des Allergens Ei-Albumen kann bei Personen, die an einer entsprechenden Ei-Allergie leiden, eine allergische Reaktion ausgelöst werden.

    Sollten Sie im Besitz des unten abgebildeten Produkts mit dem EAN-Code 7896079817730 sein und an einer Ei-Allergie leiden, raten wir Ihnen von einem Verzehr dieses Produkts ab. Bitte geben Sie es in dem Geschäft zurück, in dem Sie es gekauft haben. Der Einkaufspreis wird zurückerstattet. Wenn Sie nicht an einer Allergie gegen Eier leiden, können Sie dieses Produkt sicher verzehren.

    Falls Sie Fragen haben, können Sie Kubizz B.V. per Telefon unter
    +31 168 407199 oder per
    E-Mail info@kubizz.com kontaktieren.

    Kubizz B.V. entschuldigt sich für jegliche Ihnen entstandenen Unannehmlichkeiten.

Verschiedene Gewürzmischungen siehe Tabelle Gewürzmischungen

  • 01.12.2017

    Die Frutarom Savory Solutions Germany GmbH, Eichendorffstrasse 25, 83395 Freilassing, ruft im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes die Artikel:


    (s. Tabelle )

    zurück.


    Die betroffenen Gewürzmischungen wurden im Zeitraum ab dem 7.8.2017 bundesweit über den Großhandel und Direktvertrieb verkauft.

    Trotz zunächst unauffälliger Untersuchung des eingesetzten Oreganos wurde nun in einer einzelnen Probe Salmonellen, die Durchfallerkrankungen hervorrufen können, nachgewiesen. Auch wenn weitere Untersuchungen das Vorhandensein nicht bestätigen, kann eine Gesundheitsgefahr nicht ausgeschlossen werden.
    Die betroffenen Chargen sollen nicht mehr verzehrt werden. Weitere Artikel bzw. Chargen sind nicht betroffen.
    Kunden können das betroffene Produkt bei den Verkaufsstätten zurückgeben und bekommen den Kaufpreis zurück erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

    Weitere Informationen erhalten Sie bei unserem Kundenservice unter der Hotline Nr.00436765382212, erreichbar von 10:00 bis 17:00 oder unter e-mail office@frutarom.eu.

    Eine Salmonellen-Erkrankung äußert sich innerhalb einiger Tage nach Infektion mit Durchfall, Bauchschmerzen und gelegentlich Erbrechen und leichtem Fieber. Die Beschwerden klingen in der Regel nach mehreren Tagen von selbst wieder ab. Insbesondere Säuglinge, Kleinkinder, Senioren und Menschen mit geschwächtem Abwehrsystem können schwerere Krankheitsverläufe entwickeln. Personen, die dieses Lebensmittel gegessen haben und schwere oder anhaltende Symptome entwickeln, sollten ärztliche Hilfe aufsuchen und auf eine mögliche Salmonellen-Infektion hinweisen.
    Sich ohne Symptome vorbeugend in ärztliche Behandlung zu begeben, ist nicht sinnvoll.
    Weitere Informationen zum Krankheitserreger finden Sie hier: http://www.infektionsschutz.de/erregersteckbriefe/salmonellen

Feigen aus Kalabrien, 250 g Feigen aus Kalabrien, 250 g

  • 29.11.2017



    RÜCKRUF DER FIRMA LE ANTICHE
    BONTÀ DI CALABRIA
    AKTUALISIERUNG:


    Sehr geehrte Kunden,

    die Firma Le Antichi Bonta di Calabria ruft aus Gründen des vorbeugenden
    Verbraucherschutzes den Artikel „Feigen aus Kalabrien, 250g“ zurück.
    Es wurden erhöhte Mykotoxin-Gehalte festgestellt.
    Betroffen sind die ALLE Mindesthaltbarkeitsdaten und Losnummern.

    Falls Sie diesen Artikel bereits bei uns erworben haben, können Sie die entsprechenden Produkte in Ihrem real Markt zurück bringen. Selbstverständlich erstatten wir Ihnen den vollen Kaufpreis zurück.
    Wir bedauern die Unannehmlichkeiten und bitten um Ihr Verständnis.

    Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter am Service-Center oder an unsere kostenlose  Hotline
    +49 800 503 – 5418.


    Ihr real Markt-Team


    www.real.de/nc/unternehmen/pres-se/pressemitteilung/pressemitteilungen/detail/rueckruf-der-firma-le-antichi-bonta-di-calabria-produktrueckruf-feigen-aus-kalabrien/

DasEis CHOCO COOKIE DOUGH 500 ml Becher DasEis

  • 24.11.2017

    PRESSEMITTEILUNG

    Rückruf: DasEis "CHOCO COOKIE DOUGH" mit MHD 19.04.2019
    Die healthy planet GmbH ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes
    Das Eis. CHOCO COOKIE DOUGH im 500 ml Becher
    zurück. Betroffen ist ausschließlich die Ware
    mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 19.04.2019.

    Andere Mindesthaltbarkeitsdaten und Produkte sind nicht betroffen!

    Das Produkt ist fälschlicherweise mit dem Hinweis „Glutenfrei“ beschriftet. Der Artikel enthält glutenhaltiges Getreide (WEIZEN), welches bei Menschen mit einer Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) gesundheitliche Probleme hervorrufen kann.

    Für Menschen ohne Glutenunverträglichkeit ist das Produkt zum Verzehr geeignet!

    Alle betroffenen Kunden können den Artikel in den Einzelhandelsverkaufsstellen gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben.

    Die Firma healthy planet GmbH bedauert den Vorfall und entschuldigt sich bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

    Wiesbaden, 23.11.2017

    healthy planet GmbH

    Servicetelefon:
    0611 / 580 472-0

    Service-Email
    info@DasEis.eu 

alverde naturschön Peeling Maske 100 ml alverde naturschön Peeling Maske 100 ml

  • alverde naturschön Peeling Maske 100 ml

    24.11.2017

    alverde naturschön Peeling Maske 100 ml
    MHD 09.2019 und 10.2019


    dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
    Carl-Metz-Straße 1
    76185 Karlsruhe

    dm ruft vorsorglich den Artikel „alverde naturschön Peelingmaske 100 ml“ zurück
    Mindesthaltbarkeitsdaten: 09/2019 und 10/2019
    Hinweis: Erhöhte Keimanzahl kann gesundheitliche Probleme hervorrufen

    Karlsruhe, 24.11.2017

    Liebe Kundinnen und Kunden,

    dm-drogerie markt ruft vorsorglich den Artikel „alverde naturschön Peelingmaske 100 ml“ zurück. Betroffen ist ausschließlich die Ware mit den Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) 09/2019 und 10/2019.

    Diese Angabe finden Sie auf dem Tiegeletikett.

    Grund für die Warnung und den Rückruf: In den Produkten der genannten MHDs ist nicht auszuschließen, dass vereinzelt der Keim Pseudomonas aeruginosa enthalten ist. So kann es beispielsweise bei bestehenden Hautverletzungen in Einzelfällen zu einer Infektion mit diesem Keim kommen.

    Wir bitten Sie das Produkt nicht zu verwenden und in die Verkaufsstellen zurückzubringen bzw. zu entsorgen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet. Die Qualität unserer Produkte hat für uns höchste Priorität.

    Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei Ihnen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

    Weitere Informationen für Kunden:
    dm-ServiceCenter
    Tel.: 0800 365 8633 (kostenfrei)
    E-Mail: servicecenter@dm.de
    Öffnungszeiten: Mo bis Sa 8 bis 20 Uhr
    www.dm.de

"Sera Börülce" Schwarze Augenbohnen 900 g "Sera Börülce" Schwarze Augenbohnen 900 g

  • "Sera Börülce" Schwarze Augenbohnen

    24.11.2017

    "Sera Börülce" Schwarze Augenbohnen 900 g
    MHD 09.11.18
    Los-Nr.: 47602-11


    Micro Frucht Handels GmbH
    München

    Die Firma Micro Frucht Handels GmbH, München, ruft Schwarze Augenbohnen „Sera Börülce“ in 900g-Verpackungen zurück

    Aufgrund möglicher Gesundheitsgefahren ruft die Fa. Micro Frucht Handels GmbH, Schäftlarnstr. 10, 81371 München, folgenden Artikel zurück:

    „Sera Börülce“ Schwarze Augenbohnen in 900 g-Verpackung Los-Nr.: 47602-11, MHD 09.11.18

    Der Artikel wurde hauptsächlich über den türkischen Einzelhandel im Süddeutschen Raum und Österreich vertrieben. Bei dem Artikel wurde das Pflanzenschutzmittel Chlorpyrifos nachgewiesen. Dies kann u.a. bei Aufnahme zu Symptomen führen wie Übelkeit, Erbrechen oder Herzrythmusstörungen.

    Dabei liegt eine deutliche Überschreitung des ARfD-Wertes vor, der bei Kleinkindern unter den Bedingungen der Kurzzeitaufnahme gesundheitliche Auswirkungen nach sich ziehen könnte. Nach der vorliegenden Untersuchungsanalyse wird aufgrund ihrer akuten Toxizität die Ware insgesamt als gesundheitsschädlich und damit als nicht sicher beurteilt.

    Kunden, die den angegebenen Artikel gekauft haben, können diesen gegen Kaufpreiserstattung in ihrer Einkaufstätte zurückgeben.

    Weitere Informationen erhalten Sie über die Firma Micro Frucht Handels GmbH, unter der Tel.Nr. 089/ 746144-0

Kartoffelchips der Marke Trafo Kartoffelchips

  • 22.11.2017

    Produkt-Rückruf:

    Sehr geehrte Kundinnen, sehr geehrte Kunden,

    in wenigen Packungen der Kartoffelchips der Marke Trafo befinden sich möglicherweise Holzsplitter.

    Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes werden die unten genannten Produkte mit den Mindesthaltbarkeitsdaten 25.04.2018 bis 16.05.2018 zurückgerufen.

    Andere Mindesthaltbarkeitsdaten und Produkte der Marke Trafo des Herstellers FZ Organic Food B.V. sind von dem Rückruf nicht betroffen. Für die Unannehmlichkeiten bitten wir um Entschuldigung.

    Artikel: Trafo Kartoffelchips (verschiedene Sorten) Mindesthaltbarkeitsdaten: 25.04.2018 bis 16.05.2018

    Marke/Artikelbezeichnung/Inhalt/Hersteller/GTIN-Code:

    Trafo/Kartoffelchips/natural/125 g/FZ Organic Food B.V. 5400313040116

    Trafo/Kartoffelchips/Paprika 125 g/FZ Organic Food B.V. 5400313040109

    Trafo/Kartoffelchips/Essig & Salz/125 g/FZ Organic Food B.V. 5400313040246

    Trafo/Chips Salz Handcooked 125 g/FZ Organic Food B.V. 8712423019799

    Trafo/Chips Rosmarin Salz Handcooked/125 g/FZ Organic Food B.V. 8718754502177

    Trafo/Kartoffelchips leicht gesalzen gebacken in Kokosöl/100 g/FZ Organic Food B.V. 8718754502191

    Sollten Sie Fragen haben, können Sie uns gerne per E-Mail an info@alnatura.de oder telefonisch unter der Telefonnummer 06257-93220 kontaktieren.

Lubs Rohköstlich Kakao Minze Protein Lubs GmbH

  • Lubs Rohköstlich Kakao Minze Protein

    20.11.2017

    Lubs Rohköstlich Kakao Minze Protein
    MHD: 25.07.2018 und 24.08.2018


    Lubs GmbH
    Stockholmring 25
    23560 Lübeck

    Lubs GmbH informiert:
    Rückruf des glutenfreien Rohkostriegel „Lubs Rohköstlich Kakao Minze Protein“
    Artikel: „Lubs Rohköstlich Kakao Minze Protein“
    Mindesthaltbarkeitsdaten: 25.07.18, 24.08.18
    EAN-Code: 4021246101319


    Andere Mindesthaltbarkeitsdaten und Produkte sind nicht betroffen!

    Bei einer internen Kontrolle hat sich herausgestellt, dass sich vereinzelt glutenhaltige Getreidekörner in einem Rohstoff befinden, der in dem genannten Produkt verarbeitet wurde.

    Gluten kann bei Personen mit Zöliakie zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen. Da wir aufgrund der Feststellung nicht sicher sagen können, dass unser Fruchtriegel „Lubs Rohköstlich Kakao Minze Protein“ mit den MHD 25.07.18 und 24.08.18 glutenfrei ist, rufen wir die Ware aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes zurück.

    Für Menschen ohne eine Glutenunverträglichkeit ist das Produkt zum Verzehr geeignet!
    Wir entschuldigen uns für die eingetretenen Unannehmlichkeiten.

    Sollten Sie Fragen haben oder weitere Informationen wünschen, können Sie diese gerne per E-Mail an info@lubs.de oder telefonisch an 0451-586067-0 richten.

K-Classic Delikatess Rotkohl K-Classic Delikatess Rotkohl

  • K-Classic Delikatess Rotkohl

    14.11.2017

    K-Classic Delikatess Rotkohl
    EAN 4300175162333
    Mindesthaltbarkeitsdatum:  31.12.2020
    und der Charge ML3 L6287 alle Uhrzeiten


    Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG
    Rötelstraße 35
    74172 Neckarsulm

    Presseinformation

    Neckarsulm, 13.11.2017  - Kaufland ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, folgendes Produkt zurück:

    K-Classic Delikatess Rotkohl
    Füllmenge: 680 g, Abtropfgewicht: 650 g
    EAN 4300175162333

    mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum
    31.12.2020
    und der Charge
    ML3 L6287 alle Uhrzeiten
    (Aufdruck am Deckelrand)


    Es kann nicht völlig ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Gläsern des genannten Produktes Drahtstücke befinden, die beim Verzehr zu Verletzungen führen können.

    Kaufland hat die betroffene Ware bereits aus dem Verkauf genommen. K-Classic Delikatess Rotkohl mit anderen Mindesthaltbarkeitsdaten und Chargen ist nicht betroffen.

    Verbraucher können das Produkt in jedem Kaufland gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben, selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons.

    Für Verbraucheranfragen steht unter der Nummer 0800 1528352 eine kostenlose Hotline zur Verfügung.

    Anna Münzing, Pressestelle
    Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG
    Rötelstraße 35
    74172 Neckarsulm
    Tel. 07132 94-348114,
    presse@kaufland.de , www.kaufland.de


Mina Gewürze Pfeffer schwarz Mina Pfeffer

  • Mina Gewürze Pfeffer schwarz, 80g
    Mina Gewürze Pfeffer gemahlen, 500g

    Wichtige Kundeninformation

    Mina Gewürze informiert über einen Warenrückruf des Produktes „Mina
    Gewürze Pfeffer gemahlen, 500g“ und „Mina Gewürze Pfeffer schwarz, 80g“

    München, 10. November 2017

    Das Unternehmen Mina Gewürze ruft aktuell das Produkt "Mina Gewürze Pfeffer gemahlen, 500g (Gastrobox)" und "Mina Gewürze Pfeffer schwarz, 80g (Glas)" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.12.2020 der Losnummer /Batch 754, hergestellt von Manufcturas Salomon, S.L. aus Spanien, zurück.

    Im Rahmen einer amtlichen Probenahme wurden Salmonellen nachgewiesen. Salmonellen können Auslöser von schweren Magen-/Darmerkrankungen (Salmonellose) sein. Aufgrund dieses Gesundheitsrisikos sollten Kunden den Rückruf unbedingt beachten und das betroffene Produkt nicht verzehren.

    Das betroffene Produkt „Mina Gewürze Pfeffer gemahlen, 500g“ und „Mina Gewürze Pfeffer schwarz, 80g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.12.2020 und der Losnummer 754 des Unternehmens Mina Gewürze, hergestellt von Manufcturas Salomon, S.L. aus Spanien, wurde in einzelnen türkischen Lebensmittelfachgeschäften ausschließlich in den Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg verkauft. Aus Gründen des konsequenten Verbraucherschutzes hat der Hersteller Mina-Gewürze sofort
    reagiert und das betroffene Produkt aus dem Verkauf genommen.

    Das Produkt kann in allen betroffenen Filialen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird
    selbstverständlich erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

    Von dem Rückruf ist ausschließlich das in den Bundesländern Bayern und Baden-Württemberg verkaufte Produkt „Mina Gewürze Pfeffer gemahlen, 500g“ und „Mina Gewürze Pfeffer schwarz, 80g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.12.2020 und der Losnummer 754 des Unternehmens Mina Gewürze betroffen. Andere in den betroffenen Märkten verkaufte Produkte, insbesondere weitere Produkte des Unternehmens Mina-Gewürze sind von dem Rückruf nicht betroffen.

    Mina-Gewürze entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

     

     

Altapharma Immun-Kur Altapharma Immun-Kur

  • Altapharma Immun-Kur

    09.11.2017

    Altapharma Immun-Kur 7 x 25 ml (Trinkampullen)
    MHD 02/2019
    EAN 4305615399126


    Dirk Rossmann GmbH
    Isernhägener Str. 16
    30938 Burgwedel

    Liebe Kundin, lieber Kunde,

    Ihre Sicherheit steht für uns an erster Stelle. Wir rufen daher aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel Altapharma Immun-Kur (Altapharma Nahrungsergänzungsmittel mit Vitaminen, Mineralstoffen, Beta-Glucan und sekundären Pflanzenstoffen) zurück.

    Betroffen ist die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 02/2019.

    Dieses finden Sie auf der Unterseite der Verpackung.

    Leider ist nicht auszuschließen, dass das Produkt eine Verunreinigung aufweist. Nach dem Verzehr kann es zu allergieartigen Reaktionen wie zum Beispiel Hautrötungen v.a. im Gesichts- und Halsbereich, aufsteigendem Hitzegefühl, Schwellungen, Übelkeit und Atembeschwerden kommen.

    Wir bitten Sie, alle Packungen mit dem oben genannten Mindesthaltbarkeitsdatum der Altapharma Immun-Kur (EAN 4305615399126) nicht mehr zu verwenden und in unsere Verkaufsstellen zurückzubringen. Bei Rückgabe wird Ihnen der Kaufpreis selbstverständlich erstattet.

    Weitere Informationen erhalten Sie bei unserem Rossmann Kundenservice unter:
    0800 / 76 77 62 66
    (erreichbar Mo. - Fr. von 9 bis 18 Uhr)

    Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Mesquite Pulver, 100 g Mesquite Pulver

  • Mesquite Pulver, 100 g

    08.11.2017

    Mesquite Pulver, 100 g
    Mindesthaltbarkeitsdatum 31.08.2018
    Charge/Lot. No. APO-180831 (siehe Glasboden)


    Keimling Naturkost GmbH
    Zum Fruchthof 7a
    21614 Buxtehude    

    Wichtige Information

    Als Keimling Kunde wissen Sie, dass uns die Qualität unserer Produkte sehr am Herzen liegt. Im Zuge einer Qualitätskontrolle wurde bei dem Mesquite Pulver eine Qualitätsabweichung festgestellt.

    Von dem Produkt geht keine akute Gesundheitsgefahr aus, doch in enger Abstimmung mit den zuständigen Behörden führen wir aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes einen Rückruf der Ware durch.

    Sollten Sie im Besitz von Mesquite Pulver mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 31.08.2018 und der Charge/Lot. No. APO-180831 (siehe Glasboden) sein, kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice unter der Telefonnummer: +49(0)4161-51160 (Deutschland), +43(0)1 3191262 (Österreich) und 0800/534 654 (Schweiz).

DAS gesunde PLUS Immun Wochenkur Trinkampullen, 7 Stück DAS gesunde PLUS Immun Wochenkur Trinkampullen, 7 Stück

  • Immun Wochenkur

    06.11.2017

    DAS gesunde PLUS Immun Wochenkur Trinkampullen, 7 Stück
    MHD: 12/2018 und 02/2019


    dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
    Carl-Metz-Straße 1
    76185 Karlsruhe

    Verbraucherinformation:

    Karlsruhe, 4. November 2017

    dm-drogerie markt ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „DAS gesunde PLUS Immun Wochenkur Trinkampullen, 7 St.“ zurück. Betroffen ist die Ware mit den Mindesthaltbarkeitsdaten (MHD) 12/2018 und 02/2019.

    Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist leicht auf dem Boden der Verpackung zu erkennen. Grund für den Rückruf: Es ist nicht auszuschließen, dass es nach dem Verzehr zu allergischen Reaktionen wie zum Beispiel Hautrötungen, Schwellungen oder Brennen kommen kann.

    Unsere Kunden werden dringend gebeten, das Produkt mit oben genannten MHD nicht zu konsumieren und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.

    Die Qualität und Sicherheit unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.


    Weitere Informationen für Kunden:
    dm-ServiceCenter dm-drogerie markt
    Tel.: 0800 365 8633 (kostenfrei)
    servicecenter@dm.de
    Öffnungszeiten: Mo bis Sa 8 bis 20 Uhr

    www.dm.de

    Medienkontakt:
    dm-drogerie markt, Herbert Arthen
    Tel.: 0721 5592-1195
    herbert.arthen@dm.de

Glühweine der Binderer St. Ursula Weinkellerei GmbH Glühweine

  • 03.11.2017

    Presseinformation über einen nationalen Waren-Rückruf zweier Artikel

    Bingen am Rhein, 02. November 2017


    Sehr geehrte Damen und Herren,

    die „Binderer St. Ursula Weinkellerei GmbH“ informiert:

    Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die „Binderer St. Ursula Weinkellerei GmbH“ die Artikel „Münchner Christkindlmarkt vorm Alten Rathaus Glühwein“ und „Rauschgoldengel Glühwein vom Nürnberger Christkindlmarkt“ in der 1,00-Liter Flasche zurück.
    Betroffen ist ausschließlich Ware beider Artikel mit der auf der Rückseite vermerkten Losnummer L-17249U und L17250U. Beide Artikel werden ausschließlich im Lebensmitteleinzelhandel angeboten.

    Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass es in Einzelfällen zu Gärprozessen mit Hefen kommt bzw. gekommen ist. Dieser Gärungsprozess kann zu einem Druckaufbau in der Flasche bis zu einem Bersten der Flasche führen. Kunden, die das Produkt gekauft haben, werden gebeten, die Flasche vorsichtig in eine Tüte zu verpacken und diese zu verschließen und sofort im Restmüll zu entsorgen.

    Die „Binderer St. Ursula Weinkellerei GmbH“ und die betroffenen Einzelhandelsunternehmen haben aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes umgehend reagiert und die Ware vorsorglich aus dem Handel genommen. Eine unbekannte Anzahl an Flaschen ist jedoch an den Endverbraucher abgegeben worden.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Binderer St. Ursula Weinkellerei GmbH


    www.binderer.de

Feine Küche J. Langbein "Minestrone" Minestrone

  • 23.10.2017

    Pressemitteilung / Produktrückruf
    vom 20.10.2017

    Im Sinne des vorsorglichen Verbraucherschutzes rufen wir das Produkt Minestrone der Marke Feine Küche J. Langbein mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 16.02.2020 zurück.

    Im Rahmen unserer permanenten Kontrollen zur Qualitätssicherung haben wir festgestellt, dass während des Produktionsprozesses vereinzelt eine andere Suppe verarbeitet wurde, als auf dem vorgesehenen Etikett deklariert ist. Das in fälschlicher Weise abgefüllte Produkt enthält Zutaten mit nicht deklarierten Allergenen (Weizen, Lactose, Soja, Senf und Ei).

    Menschen mit einer Allergie auf die genannten Bestandteile sollten das Produkt nicht verzehren. Für Menschen ohne diese Allergien ist das Produkt uneingeschränkt zum Verzehr geeignet!

    Andere Mindesthaltbarkeitsdaten sind nicht betroffen!


    Beim Öffnen der Dose wird der aufmerksame Verbraucher in seiner Produkterwartung die Unterschiedlichkeit sofort erkennen, da sich die Suppen in der Konsistenz deutlich unterscheiden. So ist die eigentliche Minestrone eine klare, leicht rötliche Brühe mit Einlage, die fälschlicher Weise abgefüllte Suppe ist von gelblicher, dickflüssiger Konsistenz.

    Wir bitten alle Kunden das Produkt mit dem o. g. MHD direkt an die Einkaufsstätte
    zurückzugeben oder wenden sich direkt an die Feine Küche Jürgen Langbein GmbH,
    Feldstraße 7, 24568 Kaltenkirchen.

    Wir bedauern die Unannehmlichkeiten sehr und bitten um Entschuldigung.

    Feine Küche Jürgen Langbein GmbH, Kaltenkirchen

Gewürzmischung Orientgewürz Orientgewürz

  • 23.10.2017

    Heuschrecke Naturkost GmbH
    Redcarstr. 50a
    D-53842 Troisdorf-Spich
    Tel. 02241 / 3 97 26-0
    Fax 02241 / 3 97 26-99

    19. Oktober 2017

    Rückruf: Orientgewürz, Gewürzmischung von Heuschrecke

    Sehr geehrte Kunden, sehr geehrte Kundinnen

    Aufgrund eines singulären Salmonellenbefunds in einer größeren Partie ägyptischen Schwarzkümmels müssen wir folgende Chargen unseres Orientgewürz mit Schwarzkümmel zurückrufen.
    Der Verbraucherschutz steht im Vordergrund.

    Orientgewürz gemahlen mit Schwarzkümmel
    Abpackung: 30g-Dose (Art.nr. 32090)

    Chargen 2979 MHD : 17.03.19
    3688 MHD von: 01.09.19 bis: 08.09.19


    Eine Salmonellen-Erkrankung äußert sich innerhalb einiger Tage nach
    Infektion mit Durchfall, Bauchschmerzen und gelegentlich Erbrechen und
    leichtem Fieber.

    Andere Chargen sind nicht betroffen.
    Schwarzkümmel der Marke Heuschrecke ist nicht betroffen.

    Bei weiteren Fragen können Sie uns gerne kontaktieren.

    Mit freundlichen Grüßen

    Ursula Stübner, Heinz-Dieter Gasper

    Heuschrecke Naturkost GmbH
    Tel.: 02241 – 39726-0, E-Mail: bio@heuschrecke.com

Wagner Piccolinis der Sorte Tomate-Mozzarella Wagner Piccolinis

  • 19.10.2017

    Wagner ruft "Piccolinis" der Sorte Tomate-Mozzarella zurück

    Frankfurt am Main, 19. Oktober 2017:

    Die Nestlé Wagner GmbH, Nonnweiler, warnt vorsorglich vor dem Verzehr von „Original Wagner Piccolinis“ der Sorte Tomate-Mozzarella. Von dem Rückruf betroffen sind die Produkte mit der Chargennummer 72297017L2. Diese Nummer befindet sich auf der Seitenlasche der Verpackung.

    Der Produktrückruf betrifft ausschließlich "Original Wagner Piccolinis“ der Sorte Tomate-Mozzarella, bei denen in Produkten der genannten Charge der Verdacht auf Glas-Fremdkörper besteht. Alle anderen Wagner Produkte sind davon nicht betroffen und uneingeschränkt zum Verzehr geeignet.

    Verbraucher, die "Original Wagner Piccolinis“ der Sorte Tomate-Mozzarella mit der entsprechenden Chargennummer gekauft haben, können diese über den Handel zurückgeben. Sie erhalten den Kaufpreis erstattet.

    Weitere Informationen zum Rücknahmeverfahren erhält man auf der Wagner-Webseite www.wagner-pizza.de sowie über die Verbraucherhotline 0800 - 5891263.

    Die Qualität unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wagner bedauert den Vorfall und entschuldigt sich bei seinen Verbrauchern und Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

    Pressekontakt

    Nestlé Deutschland AG Hartmut Gahmann Telefon: (069) 6671 3717  hartmut.gahmann@de.nestle.com

     

     

Landmark Hähnchen Nuggets Hähnchen Nuggets

  •  

    18.10.2017

    Vossko GmbH & Co.KG, 48346 Ostbevern

    Vertrieb über Penny-Markt

    Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes rufen wir den Artikel „Landmark Hähnchen Nuggets“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 28.07.2018 zurück.

    Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass durch eine Vermischung von Faltschachteln einzelne Packungen mit der Bezeichnung „Landmark Hähnchen Nuggets“ das Produkt „Backteignuggets“ enthalten. Das Produkt „Backteignuggets“ enthält die allergenen Zutaten Molkenpulver, Senf und Sellerie, die auf den Packungen mit der Bezeichnung „Landmark Hähnchen Nuggets“ nicht deklariert sind. Dies kann bei Personen, die an einer Milch-, Senf- und/oder Sellerieunverträglichkeit leiden, zu allergischen Reaktionen führen, weshalb diesem Personenkreis dringend von dem Verzehr abgeraten wird. Wir haben das Produkt in allen betroffenen PENNY-Märkten aus dem Verkauf nehmen lassen. Der Rückruf betrifft ausschließlich die Charge mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 28.07.2018.

    Kunden können das Produkt auch ohne Vorlage eines Kaufbelegs im jeweiligen Markt gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben.

dark dark chocolate dark dark chocolate

  • dark dark chocolate

    11.10.2017

    dark dark chocolate
    - Bio Zartbitterschokolade, 100g
    Alle Mindesthaltbarkeitsdaten bis einschließlich 31.03.2019
    EAN-Code: 8713031775800


    Les Chevaliers B.V., Luzernestraat 39
    NL - 2153 GM Nieuw-Vennep

    Vertrieb über Penny Markt

    Die Firma Les Chevaliers BV ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel:

    dark dark chokolate - Bio Zartbitter-schokolade
    Alle Mindesthaltbarkeitsdaten
    EAN-Code: 8713031775800


    zurück.

    Das Produkt enthält nicht deklarierte Milch- (Casein-)/ und Sojabestandteile.

    Das kann bei Personen, die an einer Milch-/Soja-unverträglichkeit leiden, zu allergischen Reaktionen führen, weshalb bei diesem Personenkreis dringend vor dem Verzehr abgeraten wird.

    Das Unternehmen hat umgehend reagiert und vorsorglich das betroffene Produkt sofort aus dem Verkauf nehmen lassen.

    Kunden können die Produkte im jeweiligen Penny-Markt zurückgeben. Sie erhalten den Kaufpreis erstattet.

    Die Firma Les Chevaliers BV entschuldigt sich für die eingetretenen Unannehmlichkeiten.

Damennachthemd, BH und Hipster Damennachthemd, BH und Hipster

  • Damennachthemd, BH und Hipster

    18.09.2017

    Damennachthemd, BH und Hipster
    Artikel-Nummern:
    A.28055 (BH)
    A.28057 (Hipster)
    A.28059 (Nachthemd)


    Verkaufszeitraum April 2017 bis August 2017

    Zeeman textielSupers GmbH
    Hagsche Str. 66-68
    47533 Kleve

    WICHTIGE SICHERHEITSWARNUNG

    Eine Überprüfung hat ergeben, dass die Träger des Nachthemds und das Gummi des Hipsters und des BHs mit den Artikelnummern28055/56/57/58/59 einen zu hohen Gehalt an verbotenen Farbstoffen enthalten. Deshalb erfüllen diese Artikel nicht den Sicherheitsanforderungen, die Zeeman an seine Artikel stellt. Diese Artikelwurden im Zeitraum vom April 2017 bis August 2017 verkauft. Sollte sich dieser Artikel in Ihrem Besitz befinden, möchten wir Sie bitten, den Artikel in eine Zeeman-Filiale in Ihrer Nähe zurückzubringen. Dort erhalten Sie sofort Ihr Geld zurück. Zeeman legt großen Wert auf Qualität und Sicherheit und unternimmt alles, damit nur sichere Produkte verkauft werden.
    Wir bitten vielmals um Entschuldigung.

    Weitere Informationen erhalten Sie bei: Zeeman zeeman@zeeman.com Tel. +31 (0) 172 482 911

Thymian gerebelt, Esas Kekik Thymian gerebelt

  • 25.09.2017

    Verbraucherinformation

    Warenrückruf

    Gewürzmühle/paradies, warnt vor Verzehr von Thymian gerebelt der eigenen Marke „Gewürzmühle/paradies“, aufgrund von Salmonellen.

    Friedberg, 20.09.2017. Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, ruft das Unternehmen Gewürzmühle/paradies Friedberg, nachfolgend genannte Produkte zurück.

    Vom Verzehr des folgenden Produktes wird daher abgeraten:

    • Thymian gerebelt, Esas Kekik


    Gewürzparadies Friedberg, Baharat Cenneti
    Pfingstweide 5, 61169 Friedberg
    MHD 09/2019

    Beutel:  20 gr
    Beutel:  25 gr
    Beutel:  35 gr
    Beutel: 250 gr
    PET:    130 gr
    PET:     50 gr

    Salmonellen können Magen-Darm Erkrankungen wie z. B. Durchfall hervorrufen. Der o. g. Artikel sollte daher nicht mehr verwendet werden.

    Andere Sorten und andere Artikel des Herstellers „Gewürzmühle/paradies Friedberg“ sind davon nicht betroffen.

    Wir bedauern, dass wir Ihnen diese Unannehmlichkeiten bereiten.

    Noch vorhandene Packungen des genannten Artikels, mit dem entsprechenden MHD können selbstverständlich gegen Erstattung des Kaufpreises am Kauf-Ort zurückgegeben werden.

    Zum Hintergrund: Salmonellen sind stäbchenförmige Bakterien. Sie können beim Menschen Infektionen auslösen, die mit Symptomen wie Durchfall, Bauchschmerzen, Fieber, Erbrechen, Übelkeit einhergehen. Diese Symptome können bei Klein-kindern, immungeschwächten und älteren Menschen verstärkt auftreten. Sollten sich nach dem Verzehr des Produktes oben-stehende Symptome zeigen, suchen sie unverzüglich einen Arzt auf.

    Verbraucheranfragen beantworten wir gerne unter:
    Gewuerzmuehle-Friedberg@t-online.de 

dmBio Linseneintopf dmBio Linseneintopf

  • dmBio Linseneintopf

    13.09.2017

    dmBio Linseneintopf 400 g
    Mindesthaltbarkeitsdatum 30.05.2020


    dm-drogierie markt
    GmbH + Co. KG
    Carl-Metz-Str. 1
    76185 Karlsruhe

    Verbraucherinformation: dm ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „dmBio Linseneintopf 400 g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.05.2020 zurück

    Karlsruhe, 13. September 2017.

    dm-drogerie markt ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „dmBio Linseneintopf 400 g“ zurück. Betroffen ist die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 30.05.2020.

    Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist leicht auf der Unterseite der Dose zu erkennen.

    Grund für den Rückruf: Es ist nicht auszuschließen, dass Kunststoffteile in die Dosen mit dem MHD 30.05.2020 gelangt sein könnten.

    Unsere Kunden werden gebeten, das Produkt mit oben genanntem MHD nicht zu konsumieren und ungeöffnet oder bereits angebrochen in die dm-Märkte zurückzubringen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.

    Die Qualität und Sicherheit unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

    Weitere Informationen für Kunden:
    dm-ServiceCenter
    Tel.: 0800 365 8633 (kostenfrei)
    E-Mail: servicecenter@dm.de
    Öffnungszeiten: Mo bis Sa 8 bis 20 Uhr
    www.dm.de

    Medienkontakt:
    dm-drogerie markt, Hervert Arthen
    Tel.: 0721 5592-1195, Fax: 0721 62514-90
    E-Mail: herbert.arthen@dm.de

Bio-Gewürze und Gewürzmischungen Bio-Gewürze und Gewürzmischungen

  • Bio-Gewürze und Gewürzmischungen

    28.08.2017

    Verschiedene Bio-Gewürze und Gewürzmischungen der Marken „Gut Bio“ und „Bio“

    Produktlinie „Gut Bio“:
    Bio Fenchel gemahlen mit MHD: 17.10.2019 & MHD: 01.03.2020
    Bio Ras el Hanout feine Gewürzmischung mit MHD: 17.10.2019
    Bio Curry Madras feine Gewürzmischung mit MHD: 11.11.2019
    Bio Asia Wok feine Gewürzzubereitung mit MHD: 01.03.2020


    Produktlinie „Bio“:

    Bio Ras el Hanout feine Gewürzmischung mit MHD: 02.2020
    Bio Curry Madras feine Gewürzmischung mit MHD: 02.2020
    Bio Asia Wok feine Gewürzzubereitung mit MHD: 02.2020


    Firma Merschbrock-Wiese Gewürz GmbH
    Ludwig-Erhard-Straße 3-5
    33397 Rietberg

    vertrieben auch über die Firmen:
    ALDI Nord
    ALDI Süd

    Verbraucherinformation:

    Warenrückruf

    Merschbrock-Wiese Gewürz GmbH, warnt vorsorglich vor Verzehr von Bio-Gewürzen der Marken „Gut Bio“ & „Bio“,  aufgrund von Salmonellen

    Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, ruft das Unternehmen Merschbrock-Wiese Gewürz GmbH, nachfolgend genannte Produkte zurück.

    In einigen Produkten wurde aufgrund einer Zutat (Fenchel) Salmonellen festgestellt.

    Vom Verzehr der folgenden Produkte wird daher abgeraten:
    Aldi Nord vermarktet unter der Produktlinie: „Gut Bio“

    • Bio Fenchel gemahlen MHD: 17.10.2019 & MHD: 01.03.2020
    • Bio Ras el Hanout feine Gewürzmischung MHD: 17.10.2019
    • Bio Curry Madras feine Gewürzmischung MHD: 11.11.2019
    • Bio Asia Wok feine Gewürzzubereitung MHD: 01.03.2020

    Die o.g. Artikel wurden in allen ALDI NORD-Filialen verkauft.

    Aldi Süd vermarktet unter der Produktlinie: „Bio“

    • Bio Ras el Hanout feine Gewürzmischung MHD: 02.2020
    • Bio Curry Madras feine Gewürzmischung MHD: 02.2020
    • Bio Asia Wok feine Gewürzzubereitung MHD: 02.2020


    Die o.g. Artikel wurden regional in einigen ALDI SÜD-Filialen verkauft.

    Salmonellen können Magen-Darm-Erkrankungen wie z.B. Durchfall hervorrufen. Der o.g. Artikel sollte daher nicht mehr verwendet und verzehrt werden.

    Andere Sorten dieses Artikels und andere Artikel des Herstellers ,,Merschbrock-Wiese",  sowie andere unter der Marke ,,Gut Bio" & „Bio“ gehandelte Artikel sind nicht betroffen.

    Wir bedauern, dass wir lhnen diese Unannehmlichkeiten bereiten!

    Noch vorhandene Packungen der genannten Artikel, mit dem entsprechenden Mindesthaltbarkeitsdatum können selbstverständlich gegen Erstattung des Kaufpreises am Kauf-Ort zurückgegeben werden.


    Zum Hintergrund: Salmonellen sind stäbchenförmige Bakterien. Sie können beim Menschen Infektionen auslösen, die mit Symptomen wie Durchfall, Bauchschmerzen, Übelkeit, Erbrechen, Schwächegefühl und Fieber einhergehen. Diese Symptome können bei Kleinkindern, immungeschwächten und älteren Menschen verstärkt auftreten. Sollten sich nach dem Verzehr des Produktes obenstehende Symptome zeigen, suchen sie unverzüglich einen Arzt auf.

    Verbraucheranfragen beantworten wir gerne unter: customerservice@gewuerze.com

    https://www.gewuerze.com/de/

Gelee Produkt Wackies sowie "Wackies“ in der Box Gelee Produkt Wackies sowie "Wackies“ in der Box

  • 17.08.2017

    Gelee Produkt Wackies
    im Beutel 260g (EAN: 4250018922580) mit:
    Lotnummer: 06249 / MHD: 25.11.2017
    Lotnummer: 06274 / MHD: 10.08.2018

    „Wackies“ in der Box (EAN: 4250018922566) mit:
    Lotnummer: 06249 / MHD: 25.11.2017 Lotnummer: 06274 / MHD: 10.08.2018


    Suntjens Süßwaren Import + Export GmbH
    Katers Feld 2
    41379 Brüggen

    Presseerklärung
    Die Fa. Suntjens Süßwaren Import + Export GmbH ruft das Gelee-Produkt „Wackies“ im Beutel 260g (EAN: 4250018922580) mit: Lotnummer: 06249 / MHD: 25.11.2017 Lotnummer: 06274 / MHD: 10.08.2018
    sowie
    „Wackies“ in der Box (EAN: 4250018922566) mit: Lotnummer: 06249 / MHD: 25.11.2017 Lotnummer: 06274 / MHD: 10.08.2018 unter der Marke „Suntjens Candyland“ (in Plastikkapseln enthaltene Geleestücke) aus dem Handel und von den Verbrauchern zurück. Es besteht die theoretische Möglichkeit des Erstickens bei Herunterschlucken des Produktes im Ganzen.

    Die Verbraucher werden gebeten, gegen Erstattung des Kaufpreises und der Kosten für die Rücksendung die Produkte an folgende Adresse zu senden:

    Suntjens Süßwaren Import + Export GmbH, Katers Feld 2, 41379 Brüggen

Minkenhus Spanischer Blütenpollen Minkenhus Spanischer Blütenpollen

  • 10.08.2017

    Minkenhus Spanischer Blütenpollen
    MHD: Ende Oktober 2019
    Chargen-Nr. I-6160033 - Artikel-Nummer: 7602


    Ergänzung 09.08.2017:

    MHD: Ende Januar 2019
    Chargen-Nr. L-13215001


    Heinrich Holter-mann KG
    Scheesseler Str. 12
    D-27386 Brockel

    Bei einer Lebensmitteluntersuchung wurde festgestellt, dass der Gehalt an PA (Pyrrolizidinalkaloiden) zu hoch ist.

    Pyrrolizidinalkaloide (PA) sind sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe. Es wird vermutet, dass bestimmte Pflanzenarten diese Stoffe bilden, um Fraßfeinde abzuwehren. Vornehmlich gehören PA-haltige Pflanzen den Familien der Korbblütler (Asteraceae), der Raublatt- oder Borretschgewächse (Boraginaceae) und der Hülsenfrüchtler (Fabaceae) an.

    Es gibt noch keine gesetzlichen Grenzwerte für PA in Futter- bzw. Lebensmitteln, jedoch gibt es eine Empfehlung des BfR (Bundesamt für Risikobewertung) und dieser möchten wir im Rahmen des vorbeugenden Verbraucherschutzes folgen.

    http://www.holtermann.de

MorgenLand "Süße Aprikosenkerne" 250 g MorgenLand "Süße Aprikosenkerne" 250 g

  • 02.08.2017

    MorgenLand
    "Süße Aprikosenkerne",250 g
    MHD 13.09.2017 (L161948),
    MHD 18.09.2017 (L162030),
    MHD 08.12.2017 (L162785),
    MHD 08.01.2018 (L162786),
    MHD 08.04.2018 (L170875),
    MHD 07.07.2018 (L171781)


    EgeSun GmbH
    An der Autobahn 28
    28876 Oyten

    EgeSun ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „MorgenLand Süße Aprikosenkerne, Bio, 250g“ mit den genannten Chargen und Mindesthaltbarkeitsdaten aus dem Fach- und Einzelhandel zurück und bittet, die Ware zu vernichten oder in die jeweilige Verkaufsstelle zurückzubringen. Der Kaufpreis wird erstattet.

    Die Angaben zu Charge und Mindesthaltbarkeitsdatum finden Sie auf der Rückseite der Verpackung.

Nasi Goreng – Satori 750 g Nasi Goreng – Satori 750 g

  • 01.08.2017

    Nasi Goreng – Satori 750 g
    Mindesthaltbarkeitsdatum 06.2018
    Losnummer L7163N12


    Copack Tiefkühlkost
    Produktionsgesellschaft mbH

    Vertrieb über Netto Marken-Discount

    Die Firma COPACK informiert:
    Warenrückruf Nasi Goreng (750 g-Tiefkühlbeutel)

    Bremerhaven, 01.08.2017:
    Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Firma COPACK Tiefkühlkost Produktionsgesellschaft mbH das Produkt „Nasi Goreng“ mit der Bezeichnung „Satori“ (750g-Tiefkühlbeutel) zurück. Betroffen ist ausschließlich Ware mit dem auf der Rückseite der Verpackung aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum 06.2018 und der Losnummer L7163N12. Das Produkt wurde bei Netto Marken-Discount angeboten.

    Es ist nicht auszuschließen, dass sich Kunststofffremdkörper in einzelnen Packungen des Produktes befinden können. Das betroffene Handelsunternehmen hat nach unserer Information umgehend reagiert und aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes die Ware vorsorglich aus dem Verkauf genommen.

    Kunden, die das entsprechende Produkt gekauft haben, können dieses gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsstätten zurückgeben.

    Verbraucheranfragen beantwortet der Kundenservice der Firma COPACK unter der Hotline 0800 - 58 94 720 (Montag bis Sonntag, 24-Stunden-Erreichbarkeit) oder unter customer-support@copack.eu

    Weitere Informationen sind auch im Internet unter www.copack.de abzurufen.

Nasi Goreng “Gut&Günstig” 750 g-Tiefkühlbeutel Nasi Goreng “Gut&Günstig” 750 g-Tiefkühlbeutel

  • 12.07.2017

    Nasi Goreng “Gut&Günstig” 750 g-Tiefkühlbeutel
    MHD 06.2018
    Losnummer: L7159S13


    Firma
    COPACK Tiefkühlkost Produktionsgesellschaft mbH

    Vertrieb hauptsächlich über Marktkauf und EDEKA

    Die Firma COPACK informiert:
    Warenrückruf Nasi Goreng (750g-Tiefkühlbeutel)


    Bremerhaven, 10.07.2017: Aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes ruft die Firma COPACK Tiefkühlkost Produktionsgesellschaft mbH das Produkt „Nasi Goreng“ mit der Bezeichnung „GUT&GÜNSTIG“ (750g-Tiefkühlbeutel) zurück. Betroffen ist ausschließlich Ware mit dem auf der Rückseite der Verpackung aufgedruckten Mindesthaltbarkeitsdatum 06.2018 und der Losnummer L7159S13.

    Es ist nicht auszuschließen, dass sich Kunststofffremdkörper in einzelnen Packungen des Produktes befinden. Der Artikel wurde vorwiegend bei Marktkauf und EDEKA angeboten.

    Das betroffene Handelsunternehmen hat nach unserer Information umgehend reagiert und aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes die Ware vorsorglich aus dem Verkauf genommen.

    Kunden, die das entsprechende Produkt gekauft haben, können dieses gegen Erstattung des Kaufpreises auch ohne Vorlage des Kassenbons in ihren Einkaufsstätten zurückgeben.

    Verbraucheranfragen beantwortet der Kundenservice der Firma COPACK unter der Hotline 0800 - 58 94 720 (Montag bis Sonntag, 24-Stunden-Erreichbarkeit) oder unter customer-support@copack.eu.

    Weitere Informationen sind auch im Internet unter www.copack.de abzurufen.

Kings Crown Kräutertee Pfefferminztee Pfefferminztee

  • 15.06.2017 

    Pressemitteilung ROSSMANN ruft King’s Crown Kräutertee Pfefferminze zurück

    Aufgrund eines Tropanalkaloid-Befundes hat ROSSMANN bereits sämtliche Vorsichtsmaßnahmen ergriffen und die betroffene Ware aus dem Verkauf genommen. Bei dem Artikel King’s Crown Kräutertee Pfefferminze wurden Tropanalkaloide festgestellt. ROSSMANN hat bereits sämtliche Vorsichtsmaßnahmen ergriffen und die betroffene Ware aus dem Verkauf genommen. Die Sicherheit unserer Kunden steht für uns an erster Stelle. Wir bitten daher darum, alle Packungen des King’s Crown Kräutertees Pfefferminze mit den Chargen L-Nr. 4516-02578, L-Nr. 5016-02578 und L-Nr. 0317-03675 nicht mehr zu verwenden und in unsere Verkaufsstellen zurückzubringen. Die Charge ist auf der Rückseite des Artikels vermerkt. 

    Tropanalkaloide sind natürliche Inhaltsstoffe bestimmter Pflanzen wie z.B. Stechapfel und Tollkirsche. Bei der Ernte können Verunreinigungen mit diesen Beikräutern auftreten. Tropanalkaloide können Benommenheit, Kopfschmerzen, Übelkeit oder Änderung der Herzfrequenz hervorrufen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.

    Weitere Informationen sind bei unserem Rossmann-Kundenservice unter 0800 / 76 77 62 66 (erreichbar Mo. – Fr. von 9 bis 18 Uhr) oder via Mail (service@rossmann.de) erhältlich.

Cocktail-Würstchen im zarten Saitling, 540 g Cocktail-Würstchen im zarten Saitling, 540 g

  • 02.06.2017

    Cocktail-Würstchen im zarten Saitling, 540 g
    Mindesthaltbarkeitsdatum: 21.03.2019
    Chargen Nr. BKL 011908051211


    Hersteller:
    zur Mühlen Gruppe
    Gewerbestr.1
    24860 Böklund

    Inverkehrbringer:
    ALDI Süd

    Kundeninformation
    Produkt-Rückruf Cocktail-Würstchen im zarten Saitling Böklunder


    Liebe Kundinnen und Kunden,

    bitte bringen Sie das Produkt Cocktail-Würstchen im zarten Saitling, 540 g des Herstellers Böklunder mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum: 21.03.2019 und der Chargen Nr. BKL 011908051211 in unsere Filialen zurück. Das MHD und die Chargennummer sind auf dem Deckelrand aufgedruckt. Der Kaufpreis wird Ihnen selbstverständlich zurückerstattet. Der Hersteller, die Firma Böklunder, hat uns informiert, dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich vereinzelt Glasscherben in der Lake befinden. Das betroffene Produkt dieses Lieferanten wurde in Teilen der Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Saarland verkauft. Andere Produkte des gleichen Herstellers sowie andere Chargen Nr. oder Mindesthaltbarkeitsdaten des oben genannten Produktes sind nicht betroffen. Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes haben wir die „Cocktail-Würstchen im zarten Saitling“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 21.03.2019 unverzüglich aus dem Handel genommen.

    Wir bedauern, dass wir Ihnen diese Unannehmlichkeiten bereiten!

    Ihre ALDI SÜD Filiale.

Formaldehyd in "Bambus" Tasse Bambus Tasse

  • 10.05.2017

    Wichtige Verbraucherinformation

    Max Fuchs AG ruft die MFH Tasse, "Bambus", braun, 400 ml, Durchm. 8,5 cm, mit der Artikelnummer 33387 zurück

    Bei einer Laboruntersuchung wurden erhöhte Werte des gesundheitsschädlichen Stoffes Formaldehyd festgestellt.

    Betroffen sind ausschließlich Waren, die nach dem 07.12.2015 erworben wurden. Bitte bringen oder senden Sie dieses Produkt zurück, der Verkaufspreis und etwaige Versandkosten werden Ihnen selbstverständlich erstattet.

K-Classic Premium Cornichons mit feinen Gewürzen K-Classic Premium Cornichons mit feinen Gewürzen

  • 15.05.2017

    K-Classic Premium Cornichons mit feinen Gewürzen

    Füllmenge: 330 g, Abtropfgewicht: 190 g

    EAN 4335896156385 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum und Chargen: 31.12.2020 L5 206 BG und 31.12.2020 L5 207 BG sowie der Lieferantennummer: LFN: 206468



    Kaufland Warenhandel Südwest GmbH & Co. KG
    Rötelstraße 35
    74172 Neckarsulm

    Kaufland ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, folgendes Produkt zurück:

    K-Classic Premium Cornichons mit feinen Gewürzen, Füllmenge: 330 g, Abtropfgewicht: 190 g
    EAN 4335896156385 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum und Chargen: 31.12.2020 L5 206 BG und 31.12.2020 L5 207 BG sowie der Lieferantennummer: LFN: 206468

    Es kann nicht völlig ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Gläsern des genannten Produktes Glasscherben befinden, die beim Verzehr zu Verletzungen führen können.

    Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist auf dem Deckelrand aufgedruckt. Die LFN-Nummer befindet sich auf dem Etikett unterhalb der Nährwerttabelle (LFN 206468).

    Kaufland hat die betroffene Ware bereits aus dem Verkauf genommen.

    Andere Mindesthaltbarkeitsdaten, Chargen und LFN sowie andere Sorten K-Classic Cornichons sind nicht betroffen.

    Verbraucher können das Produkt in jedem Kaufland gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben, selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons.

    Für Verbraucheranfragen steht unter der Nummer 08 00 / 1 52 83 52 eine kostenlose Hotline zur Verfügung.

    www.kaufland.de 

    Kontaktdaten:

    Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Andrea Kübler
    Christine Axtmann

    Tel.:  0 71 32 / 94 - 348113
    Fax: 0 71 32 / 947 - 348113
    presse@kaufland.de

Erasco Schweinegeschnetzeltes in Waldpilz-Sauce mit Rotkohl Erasco Schweinegeschnetzeltes

  • 09.05.2017

    Continental Foods ruft Erasco Schalenmenü „Schweinegeschnetzeltes in Waldpilz-Sauce mit Rotkohl und Spätzle“ vorsorglich zurück

    Lübeck, 5. Mai 2017 – Continental Foods ruft ihr Produkt Erasco Schalenmenü „Schweinegeschnetzeltes in Waldpilz-Sauce mit Rotkohl und Spätzle“ zurück.

    Bei dem betroffenen Produkt handelt es sich ausschließlich um die Charge mit der Nummer L468 1412M1 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 06.2018. Die Chargennummer befindet sich auf der linken Seitenlasche. Das Erasco Schalenmenü „Schweinegeschnetzeltes in Waldpilz-Sauce mit Rotkohl und Spätzle“ wurde bundesweit ausgeliefert.

    Dieser Rückruf erfolgt rein vorsorglich, im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes, da aufgrund einzelner Funde nicht ausgeschlossen werden kann, dass sich im Rotkohlfach des Produktes kleine Glasstückchen befinden könnten. Alle anderen Erasco Produkte oder andere Chargennummern des oben genannten Produktes sind nicht betroffen.

    Continental Foods bittet Verbraucher, das Erasco Schalenmenü „Schweinegeschnetzeltes in Waldpilz-Sauce mit Rotkohl und Spätzle“ mit der oben angegebenen Chargennummer keinesfalls zu essen. Kunden, die das Produkt gekauft haben, können dieses gegen Erstattung des Kaufpreises, auch ohne Vorlage des Kassenbons, in ihren Einkaufsstätten zurückgeben.

    Continental Foods bedauert die Unannehmlichkeiten, die den Verbrauchern aus dem vorsorglichen Rückruf entstanden sind, denn Produktsicherheit und Qualität sind unser oberstes Gebot.

    Produkt Erasco Schalenmenü „Schweinegeschnetzeltes in Waldpilz-Sauce mit Rotkohl und Spätzle“
    Betroffene Chargennummer
    • Chargen Nummer: L468 1412M1
    • Mindesthaltbarkeitsdatum: 06.2018

    Kontakt Erasco:
    Kostenfreien Verbraucherhotline 0800/5650004
    Montag bis Freitag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Kunststoff-Eiswürfel Firma TEDi GmbH + Co.KG Kunststoff-Eiswürfel

  • 08.05.2017

    Kundeninformation          

    Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

    wir informieren darüber, dass die abgebildeten Eiswürfel zurückgerufen werden. Aufgrund der Größe der Eiswürfel besteht Verschluckungsgefahr.

    Das Produkt wurde vom 10.02.2017 bis zum 21.04.2017 in unseren Filialen verkauft.

    Sie können die Eiswürfel gegen Erstattung des Verkaufspreises von 1,25 € oder gegen einen anderen Artikel in jeder unserer Filialen umtauschen.

    Eiswürfel
    Artikelnummer: 77229003431000000125

    Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich
    gerne mit uns unter der

    Telefonnummer
    +49 231 55577-1010 oder

    per E-Mail an
    info@tedi.com in Verbindung setzen.

    Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten.

    TEDi GmbH & Co. KG
    Brackeler Hellweg 301
    44309 Dortmund

     

     

Balea Cremeseife Buttermilk&Lemon 500 ml Balea Cremeseife Buttermilk&Lemon 500 ml

  • 10.04.2017

    Balea Cremeseife Buttermilk&Lemon 500 ml
    MHD 06.2019
    Chargen 637541 und 637542


    Die Nachfüllpacks der Balea Cremeseife Buttermilk&Lemon 500 ml sind nicht betroffen.

    dm.drogermiemarkt GmbH + Co. KG
    Karl-Metz-Straße 1
    76185 Karlsruhe

    Verbraucherinformation
    dm ruft vorsorglich die „Balea Cremeseife Buttermilk & Lemon 500 ml“ zurück.

    Hinweis: Erhöhte Keimanzahl kann gesundheitliche Probleme hervorrufen

    Karlsruhe, 7. April 2017. dm-drogerie markt ruft vorsorglich den Artikel „Balea Cremeseife Buttermilk & Lemon 500 ml“ zurück. Betroffen ist ausschließlich die Ware der Chargen 637541 und 637542 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 06.2019. Diese Angaben sind leicht auf dem Flaschenboden zu erkennen. Die Nachfüllpacks der „Balea Cremeseife Buttermilk & Lemon 500 ml“ sind nicht betroffen.
    Grund für die Warnung und den Rückruf: Aufgrund von vereinzelten Verbraucherreklamationen und nachfolgender Überprüfung durch den Hersteller des Produktes ist von einer Verunreinigung vereinzelter Flaschen mit Enterobacter gergoviae auszugehen. Bei regelmäßigem Kontakt kann dies beispielsweise bei bestehenden Hautverletzungen zu einer Infektion mit diesem Keim führen.

    Unsere Kunden werden gebeten, das Produkt mit oben genannter Chargennummer und dem MHD nicht zu verwenden und in die dm-Märkte zurückzubringen bzw. zu entsorgen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.

    Die Qualität unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.
    Weitere Informationen erhalten Sie unter:

    dm-ServiceCenter
    Tel.: 0800 365 8633 (kostenfrei)
    servicecenter@dm.de
    Öffnungszeiten: Mo bis Sa 8 bis 20 Uhr

dmBio Apfel mit Banane und Hirse 190 g dmBio Apfel Banane Hirse

  • 22.03.2017

    dmBio Apfel mit Banane und Hirse 190 g
    Mindesthaltbarkeitsdatum 03.02.2019


    dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
    Carl-Metz-Straße 1
    76185 Karlsruhe

    Verbraucherinformation: dm ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „dmBio Apfel mit Banane und Hirse 190 g“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 03.02.2019 zurück

    Hinweis für Personen mit Allergie oder Glutenunverträglichkeit: Der Artikel enthält glutenhaltiges Getreide (Hafer, Dinkel, Gerste).


    Karlsruhe, 21. März 2017. dm-drogerie markt ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „dmBio Apfel mit Banane und Hirse 190 g“ zurück. Betroffen ist ausschließlich die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 03.02.2019. Der Artikel enthält glutenhaltiges Getreide (Hafer, Dinkel, Gerste), das bei Menschen mit einer Allergie oder Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) gesundheitliche Probleme hervorrufen kann. Für Nicht-Betroffene ist die Ware unbedenklich verzehrbar.

    Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist leicht auf der Seite des Deckels zu erkennen.

    Grund für den Rückruf: In einzelnen Gläschen befindet sich der Inhalt „Apfel-Birne mit Dreikorn“. Diese enthalten entgegen der Angaben auf der Produktverpackung des „dmBio Apfel mit Banane und Hirse 190 g“ glutenhaltiges Getreide (Hafer, Dinkel, Gerste).

    Unsere Kunden werden gebeten, das Pro-dukt mit oben genanntem MHD, ungeöffnet oder bereits angebrochen, nicht zu konsumieren und in die dm-Märkte zurückzubringen. Der Kaufpreis wird selbst-verständlich erstattet.

    Die Qualität und Sicherheit unserer Produkte hat für uns höchste Priorität. Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

Mineralwasser der Marken Steigerwald, Schwarzenbergquelle... Mineralwasser der Marken Steigerwald, Schwarzenbergquelle...

  • 27.02.2017 und 08.03.2017

    Mineralwasser der Marken Steigerwald, Schwarzenbergquelle, Owalis, Marktquelle und elements

    Süßgetränke der Marken Steigerwald, Owalis und Marktquelle

    Erweiterung der Warnung vom 27.02.2017 auf alle MHDs


    Fa. Steigerwald Mineralbrunnen GmbH
    Erlabronner Str. 10
    91483 Oberscheinfeld

    Steigerwald Mineralbrunnen GmbH informiert über einen Warenrückruf ihrer Mineralwässer und Süßgetränke

    Die Steigerwald Mineralbrunnen GmbH ruft sämtliche ihrer Lebensmittel zurück,

    • Mineralwässer der Marken Steigerwald, Schwarzenbergquelle, Owalis, Marktquelle und elements sowie
    • Süßgetränke der Marken Steigerwald, Owalis und Marktquelle.


    In dem Produkt „Steigerwald Naturell“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 30.11.2018 wurde eine Glasscherbe und -splitter festgestellt. Aus Gründen des konsequenten Verbraucherschutzes ruft Steigerwald alle Lebensmittel zurück.

    Die Kunden werden aufgefordert, die Lebensmittel nicht zu trinken. Die Lebensmittel können in allen Verkaufsstellen zurückgegeben werden. Der Kaufpreis wird erstattet, auch ohne Vorlage des Kassenbons.

    Steigerwald entschuldigt sich bei allen Betroffenen für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

    Steigerwald Mineralbrunnen GmbH
    Erlabronner Str. 10, 91483 Oberscheinfeld
    Tel.: 09167-205
    info@steigerwald-mineralbrunnen.de

K-Classic Königsberger Klopse in Kapernsauce, tiefgefroren K-Classic Königsberger Klopse in Kapernsauce, tiefgefroren

  • 06.03.2017

    K-Classic Königsberger Klopse in Kapernsauce, tiefgefroren,450 g
    MHD 07/2018


    Hersteller:
    apetito Convenience AG & Co.KG
    48432 Rheine
    DE NI 11022 EG

    Inverkehrbringer:
    Kaufland Warenhandels GmbH & Co.KG
    74149 Neckarsulm
    alle Zentralläger und Märkte in Deutschland betroffen

    Neckarsulm, 3. März 2017 - Kaufland ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, folgendes Produkt zurück:

    K-Classi Königsberger Klopse in Kapernsauce, tiefgefroren, 450 g
    GTIN: 4300175137546
    mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 07.2018


    Bei internen Qualitätskontrolle wurden in einzelnen Packungen Salmonellen nachgewiesen. Diese können Durchfall und Erbrechen verursachen.

    Vom Verzehr des Produktes mit dem genannten Mindesthaltbarkeitsdatum wird abgeraten. Kaufland hat die betroffene Ware vorbeugend aus dem Verkauf genommen.

    Andere K Classic-Produkte sind nicht betroffen.

    Verbraucher können das Produkt in jedem Kaufland gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben, selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons.

    Für Verbraucheranfragen steht unter der Nummer 08001528352 eine kostenlose Hotline zur Verfügung.

    Homepage des Herstellers: http://www.kaufland.de

Sidroga Bio Säuglings- und Kindertee (20 Filterbeutel) Sidroga Bio Säuglings- und Kindertee (20 Filterbeutel)

  • 16.02.2017

    Sidroga Bio Säuglings- und Kindertee
    (20 Filterbeutel)
    Chargennummer / Los-Kennzeichnung: 5G0282 PZN 00953987


    Sidroga GfGmbH
    Arzbacher Straße 78
    56130 Bad Ems (RP)

    http://www.sidroga.de/

Mineralwasser der Marken Steigerwald, Schwarzenbergquelle... Mineralwasser der Marken Steigerwald, Schwarzenbergquelle...

  • 27.02.2017

    Mineralwasser der Marken
    Steigerwald, Schwarzenbergquelle, Owalis, Marktquelle und elements
    mit einem MHD 10.01.2019 – 23.02.2019 und
    Süßgetränke der Marken Steigerwald, Owalis und Marktquelle
    mit einem MHD 10.01.2018 – 23.02.2018


    Fa. Steigerwald Mineralbrunnen GmbH
    Erlabronner Str. 10
    91483 Oberscheinfeld

    Presseinformation:
    Die Fa. Steigerwald Mineralbrunnen GmbH ruft freiwillig aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes Mineralwasser der Marken Steigerwald, Schwarzenbergquelle, Owalis, Marktquelle und elements mit einem MHD 10.01.2019 – 23.02.2019 und Süßgetränke der Marken Steigerwald, Owalis und Marktquelle mit einem MHD 10.01.2018 – 23.02.2018 zurück. Die MHD-Angaben befinden sich jeweils auf der Verschlussoberseite der Flaschen. In einer Flasche der oben genannten Chargen ist ein Fremdkörper festgestellt worden. Die Kunden werden gebeten vom Verzehr abzusehen und die Artikel zur Verkaufsstelle zurückzubringen. Dort wird das Produkt ausgetauscht oder der Einkaufswert erstattet.

    Steigerwald Mineralbrunnen GmbH,
    Erlabronner Str. 10,
    91483 Oberscheinfeld
    Tel.: 09167-205
    Fax: 09167-1248
    info@steigerwald-mineralbrunnen.de

Joy Luck Getrocknete Algen (Scheiben) Joy Luck... Joy Luck Getrocknete Algen (Scheiben) Joy Luck...

  • 31.01.2017

    Joy Luck Getrocknete Algen (Scheiben)
    Joy Luck Getrocknete Algen (Geschreddert)
    MHD: 30.06.2018 und 31.12.2016
    Charge/Losnummer: 140914 und 160117

    i.Shop International
    Food GmbH
    Andreaestr. 8-9
    30159 Hannover

    Das Produkt „ Joy Luck", Getrocknete Algen in Streifen oder Scheiben,  wird von der Lebensmittelüberwachung auf Grund erhöhten Jodgehaltes zurückgerufen. Falls Sie diese Ware bei uns gekauft haben,bitten wir Sie, diese an uns zurückzugeben. Der Kaufbetrag wird Ihnen selbstverständlich erstattet.

REWE Bio Pasta Sauce Tomate-Basilikum 330 ml REWE Bio Pasta Sauce Tomate-Basilikum 330 ml

  • 27.01.2017

    REWE Bio Pasta Sauce Tomate-Basilikum 330 ml
    EAN-Code: 4388844053830
    Mindesthaltbarkeitsdatum: 13.01.2019


    NABA Feinkost GmbH
    99100 Gierstädt

    Die Firma NABA Feinkost GmbH, 99100 Gierstädt ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes das Produkt "REWE Bio Pasta Sauce Tomate-Basilikum 330 ml, EAN-Code: 4388844053830, Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 13.01.2019" zurück.

    Von dieser vorsorglichen Maßnahme sind andere MHDs und EAN-Codes NICHT betroffen.

    In einzelnen Gläsern befindet sich teilweise der falsche Inhalt "Pasta Sauce Ricotta", weshalb nicht ersichtlich ist, dass das Produkt auch Käse und Cashewkerne enthält. Das kann bei Personen, die an einer Käse- bzw. Cashewkerneallergie leiden, zu allergischen Reaktionen führen, weshalb bei diesem Personenkreis dringend vor dem Verzehr abgeraten wird.

    Das Unternehmen hat umgehend reagiert und den betroffenen Artikel in den belieferten Märkten der Bundesländer Bayern, Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Thüringen sofort aus dem Verkauf nehmen lassen.

    Kunden können das betroffene Produkt im jeweiligen Markt zurückgeben und erhalten selbstverständlich den Kaufpreis erstattet.

    Die Firma NABA Feinkost GmbH entschuldigt sich für die eingetretenen Unannehmlichkeiten.

    Pressekontakt:
    qualitaetsmanagement@naba.de
    Tel: 036206 - 253-10

Exquisit Macaron Seléction, französisches Mandelgebäck Exquisit Macaron Seléction, französisches Mandelgebäck,

  • 23.01.2017

    Exquisit Macaron Seléction, französisches Mandelgebäck,
    12 Stück (125 g) Tiefgefroren
    Alle Mindesthaltbarkeitsdaten
    GTIN 4335896606743


    Kaufland Warenhandel GmbH & Co. KG
    74172 Neckarsulm

    Es kann nicht völlig ausgeschlossen werden, dass das genannte Produkt Erdnuss enthält. Dieses Allergen ist nicht auf dem Etikett deklariert.

    Aufgrund möglicher allergischer Reaktionen wird Kunden mit einer Erdnuss-Allergie von dem Verzehr des Produktes abgeraten.
    Kunden, die nicht allergisch auf Erdnüsse reagieren, können das Produkt bedenkenlos verzehren.

    Kaufland hat die betroffene Ware bereits aus dem Verkauf genommen.

    Verbraucher können das Produkt in jedem Kaufland gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben, selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons.

    Für Verbraucheranfragen steht unter der Nummer 0800 1528352 eine kostenlose Hotline zur Verfügung.
    www.kaufland.de

K-Classic Sauerkirschen, entsteint, gezuckert K-Classic Sauerkirschen, entsteint, gezuckert

  • 16.01.2017

    K-Classic Sauerkirschen, entsteint, gezuckert
    Füllmenge 680 g, Abtropfgewicht 350 g
    EAN 4300175162883
    mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum/Charge:
    04.07.2019 ES221
    und der Lieferantennummer:
    LFN: 352916


    Kaufland GmbH & Co. KG
    Postfach 12 53
    74172 Neckarsulm

    Kaufland ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, folgendes Produkt zurück:

    K-Classic Sauerkirschen, entsteint, gezuckert
    Füllmenge: 680g, Abtropfgewicht: 350g

    EAN 4300175162883

    mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum/Charge:
    04.07.2019 ES221

    und der Lieferantennummer:
    LFN: 352916

    Es kann nicht völlig ausgeschlossen werden, dass sich in einzelnen Gläsern des genannten Produktes Glasscherben befinden, die beim Verzehr zu Verletzungen führen können.

    Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist auf dem Deckelrand aufgedruckt. Die LFN-Nummer befindet sich auf dem Etikett unterhalb der Nährwerttabelle (LFN 352916).

    Kaufland hat die betroffene Ware bereits aus dem Verkauf genommen.

    K-Classic Sauerkirschen mit anderem Mindesthaltbarkeitsdatum und LFN sind nicht betroffen.

    Verbraucher können das Produkt in jedem Kaufland gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgeben, selbstverständlich auch ohne Vorlage des Kassenbons.

    Für Verbraucheranfragen steht unter der Nummer 0800 1528352 eine kostenlose Hotline zur Verfügung.

Sera Geröstetes Auberginenpüree, Közlenmis Patlican, 650g Auberginenpüree

  • Presseinformation 06.12.2016
    Öffentlicher Warenrückruf:

    Güven-Al ruft aus Gründen des vorbeu-genden Verbraucherschutzes den Artikel „Sera geröstetes Auberginenpüree 650g“ zurück.

    Betroffen ist die Ware mit dem MHD: 25.05.2019 und der LOS Nr.: PN 160301006
    In mehreren Gläsern des oben angegebe-nen MHDs wurden bei Laboruntersuchun-gen blaue Kunststofffragmente gefunden. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass noch weitere Gläser dieser Charge betroffen sind. Güven Al ruft deshalb die gesamte Charge zurück, da bei Verzehr des Produktes eine Verletzungsgefahr durch die Fremdkörper bestehen könnte.
    Kunden werden gebeten, das genannte Produkt nicht zu verzehren, sondern es in die Verkaufsstelle zurückzubringen, in der Sie es erworben haben. Der Kaufbetrag wird Ihnen bei Vorlage des Produktes auch ohne Kassenbeleg zurückerstattet.

dennree Tomatensauce Sugo Pronto 340 g dennree Tomatensauce

  • Presseinformation 27.10.2016:

    dennree ruft vorbeugend zurück:
    dennreeTomatensauce Sugo Pronto 340 g mit MHD 29.09.2020

    Töpen, 27. Oktober 2016. dennree ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „dennree Tomatensauce Sugo Pronto 340 g“ zurück. Betroffen ist ausschließlich die Ware mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 29.09.2020.

    Grund für den Rückruf ist eine Glasscherbe, die in einem einzelnen Glas dieser Charge gefunden wurde. dennree nimmt daher vorsorglich die gesamte Charge mit dem MHD 29.09.2020 aus dem Verkauf. Alle anderen Chargen sind einwandfrei und in gewohnter Qualität verfügbar.

    Kunden werden gebeten, das genannte Produkt nicht zu verzehren, sondern es in die Verkaufsstelle zurückzubringen, in der sie es erworben haben. Der Kaufbetrag wird ihnen bei Vorlage des Produkts auch ohne Kassenbeleg zurückerstattet.


    Pressekontakt:
    Daniela Wolf
    dennree GmbH
    Hofer Straße 11, 95183 Töpen
    presse@dennree.de

Zwetschkenröster 370ml, Marillenröster 370ml, Hollerröster Zwetschkenröster, Marillenröster

  • 23.11.2016    

    Zwetschkenröster 370ml
    Marillenröster 370ml
    Hollerröster 370ml
    Zwetschkenröster 5l
    Marillenröster 3l

    Hollerröster 3l

    efko
    Frischfrucht & Delikatessen GmbH
    Hinzenbach 38
    A-4070 Eferding

    Die efko Frischfrucht- und Delikatessen GmbH ruft die Produkte efko Zwetschkenröster, efko Hollerröster und efko Marillenröster zurück, weil nicht auszuschließen ist, dass in einzelnen Produkten Kunststoffteile sein können. Da diese scharfe Kanten haben können, besteht Verletzungsgefahr.

    Diese Entscheidung wurde aus Gründen des vorsorglichen Verbraucherschutzes getroffen.

    Folgende Produkte sind nicht zum Verzehr geeignet:

    Zwetschkenröster 370ml    
    EAN 9000451007802    
    MHD von 04.2017 MHD bis 09.2017

    Marillenröster 370ml    
    EAN 9000451007840    
    MHD von 10.2017 MHD bis 04.2018

    Hollerröster 370ml    
    EAN 9000451007826    
    MHD von 09.2017 MHD bis 04.2018

    Zwetschkenröster 5l    
    EAN 9000451077102    
    MHD von 03.2019 MHD bis 10.2019

    Marillenröster 3l        
    EAN 9000451007758       
    MHD von 02.2019 MHD bis 02.2019

    Hollerröster 3l    
    EAN 9000451007659    
    MHD von 03.2019 MHD bis 11.2019


    Die betroffenen Produkte können in den Verkaufsstellen, wo diese gekauft wurden, zurückgegeben werden.

    Den Kaufpreis bekommen Kunden auch ohne Kaufbeleg rückerstattet.

    Andere Chargen und Produkte von efko sind nicht betroffen und können bedenkenlos konsumiert werden.

    Für nähere Informationen wurde eine efko Hotline unter der österreichischen Telefonnummer 050 40 20 36 51 eingerichtet.

    Die Warnung besagt nicht, dass die Gefährdung vom Erzeuger oder Vertreiber verursacht worden ist.

    Rückfragen & Kontakt:
    Philipp Schneider, Milestones in Communication

DILEK Eingelegtes Mischgemüse nach türkischer Art 690 g Eingelegtes Mischgemüse

  • 10.10.2016

    VERBRAUCHERINFORMATION:

    ANATOL GmbH & Co. Großhandels KG ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, folgendes Produkt zurück:

    DILEK Eingelegtes Mischgemüse nach türkischer Art 690g
    EAN 4036577910622
    Charge / MHD: 04/02/2019

    Regensburg, 07.10.2016.
    ANATOL GmbH & Co. Großhandels KG ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugen-den Verbraucherschutzes den Artikel „DILEK Eingelegtes Mischgemüse nach türkischer Art 690g“ zurück. Betroffen ist aus-schließlich die Ware mit dem Mindeshalt-barkeitsdatum 04/02/2019. Dieses ist leicht auf dem Deckel zu finden.
    Grund für den Rückruf: In einem einzelnen Glas dieser Charge wurden Glassplitter gefunden. Deshalb wir vom Verzehr dieses Produktes mit den oben genannten Daten abgeraten.
    Im Sinne des vorbeugenden Verbraucher-schutzes haben wir die gesamte Charge mit dem betroffenen Mindesthaltbarkeits-datum aus dem Verkauf genommen. Alle anderen Chargen sind einwandfrei und in gewohnter DILEK-Qualität.
    Die Kunden werden gebeten, ungeöffnete oder bereits angebrochene Produkte die-ser Charge in die Kaufland Märkte zurück-zubringen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich zurück erstattet.
    Wir bedauern diesen Vorfall sehr und ent-schuldigen uns bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten. Wir hoffen das Sie durch diesen Vorfall nicht Ihr Interesse an unseren Qualitätsproduk-ten verlieren.
    Bei Rückfragen können Sie sich gerne an die folgende E-Mail Adresse wenden:
    info@anatol-impex.de

San Centino Gemischte Antipasti 285g San Centino Gemischte Antipasti 285g

  • 19.09.2016

    San Centino Gemischte Antipasti 285g
    Charge ITCP 103
    Mindesthaltbarkeitsdatum 12/04/2019


    HMF Food Production GmbH & Co. KG
    Dortmund

    HMF Food Production GmbH & Co. KG ruft freiwillig, aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes, folgendes Produkt zurück:
    „san centino gemischte Antipasti 285g“ EAN 4260260270971,
    Charge ITCP 103, Mindesthaltbarkeitsdatum 12/04/2019


    Dortmund, 15.09.2016
    HMF Food Production GmbH & Co. KG ruft aus Gründen des vorbeugenden Verbraucherschutzes den Artikel „san centino gemischte Antipasti 285g“ zurück. Betroffen ist ausschließlich die Ware mit der Chargencodierung ITCP 103 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12/04/2019. Die Chargencodierung und das Mindesthaltbarkeitsdatum sind leicht oben auf dem Deckel zu finden.

    Grund für den Rückruf: In einem einzelnen Glas dieser Charge wurden Glassplitter gefunden. Vom Verzehr des Produktes mit den oben genannten Daten wird abgeraten.

    Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes haben wir die gesamte Charge ITCP 103 mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 12/04/2019 aus dem Verkauf genommen. Alle anderen Chargen sind einwandfrei und in gewohnter Qualität.

    Die Kunden werden gebeten, ungeöffnete oder bereits angebrochene Produkte dieser Charge in die Kaufland Märkte zurückzubringen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich erstattet.

    Die Qualität unserer Produkte hat für uns die höchste Priorität. Wir bedauern den Vorfall und entschuldigen uns bei allen Kunden für die entstandenen Unannehmlichkeiten.

    Bei Rückfragen können Sie sich an die folgende E-Mail Adresse wenden:
    office@hmf-food.de


Fußleiste