Meldungen

Alle Meldungen

  • 18.07.2017
    Forstverwaltung

    Reform der Forstverwaltung im Land im Zeitplan

    Minister Peter Hauk MdL: „Gemeinsam mit den Kommunalen Landesverbänden stellen wir die Weichen für die zukünftige Forstorganisation in Baden-Württemberg“. „Mit den heute vom Ministerrat beschlossenen Eckpunkten stellt die Landesregierung gemeinsam mit den Kommunalen Landesverbänden die Weichen für die zukünftige Forstorganisation in Baden-Württemberg. Wir werden damit unserer Verantwortung für den gesamten Wald im Land gerecht. Alle Waldbesitzer werden auch zukünftig Angebote der Beratung und Betreuung auf hohem Niveau erhalten. Gleichzeitig organisieren wir unsere Strukturen effizient, modern und zukunftsfähig“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, am Dienstag (18. Juli) in Stuttgart. Mehr

  • 17.07.2017
    Verbraucherschutz

    50-jähriges Jubiläum des Instituts für Lebensmittelchemie der Universität Hohenheim

    Minister Peter Hauk MdL: „Mit Blick auf den Verbraucherschutz nimmt Baden-Württemberg in vielen Bereichen eine Vorreiterrolle ein“ „Die Sicherheit unserer Lebensmittel ist ein hohes Gut, und mit Blick auf den Verbraucherschutz nimmt Baden-Württemberg in vielen Bereichen eine Vorreiterrolle ein. In unserem Land wurden weltweit anerkannte Untersuchungsmethoden entwickelt, und alle drei deutschen EU-Referenzlabore haben ihren Sitz im Südwesten. “ sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, am Freitag (14. Juli) in Hohenheim (Stuttgart) anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Instituts für Lebensmittelchemie der Universität Hohenheim. Mehr

  • 17.07.2017
    Tierschutz

    Minister Peter Hauk MdL: „Zu einer guten Urlaubsplanung gehört es, sich frühzeitig Gedanken über den Verbleib und die Versorgung der Haustiere zu machen“

    Nicht immer kann das Haustier mit in den Urlaub / sogenannte ‚Flugpatenschaften‘ für Tiere aus dem Ausland sind illegal. „Für viele Menschen ist der Sommerurlaub die schönste Zeit des Jahres. Zu einer guten Urlaubsplanung gehört es, sich frühzeitig Gedanken über den Verbleib und die Versorgung der Haustiere zu machen. Nicht immer können die Tiere mit in den Urlaub fahren, und für diesen Fall müssen Lösungen gefunden werden“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, am Montag (17. Juli) in Stuttgart. Mehr

  • 14.07.2017
    Verbraucherschutz

    Verbraucherschutzpreis 2017

    Verbraucherminister Peter Hauk MdL und Kultusministerin Dr. Susanne Eisenmann: „Der Verbraucherschutzpreis regt junge Menschen an, sich kritisch mit dem eigenen Konsumverhalten auseinanderzusetzen. “ Der Verbraucherschutzpreis 2017 geht an Schülerinnen und Schüler aus Bad Friedrichshall, eine Kooperation aus Münsingen und Metzingen sowie nach Aalen. Mehr

  • 11.07.2017
    Landentwicklung

    Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Flurneuordnungsverfahren Burgstetten-Erbstetten ist ein großer Erfolg“

    Abschluss der Flurneuordnung Burgstetten-Erbstetten „Durch das Flurneuordnungsverfahren Burgstetten-Erbstetten konnten die Produktions- und Arbeitsbedingungen in der Landwirtschaft erheblich verbessert sowie die Landeskultur und die Landentwicklung nachhaltig gefördert werden“, sagte die Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Friedlinde Gurr-Hirsch MdL, bei der Abschlussfeier der Flurneuordnung Burgstetten-Erbstetten am Freitag (7. Juli) in Burgstetten (Rems-Murr-Kreis). Mehr

  • 10.07.2017
    Landentwicklung

    Spatenstich in der Flurneuordnung Karlsbad Mutschelbach (A8) im Landkreis Karlsruhe

    Staatssekretärin Friedlinde Gurr Hirsch MdL: „Flurneuordnung schafft nachhaltig gute Strukturen für Mensch und Natur“ Spatenstich zum Ausbau des neuen Wege und Gewässernetzes zur Flurneuordnung Karlsbad Mutschelbach (A8) im Landkreis Karlsruhe Mehr

  • 07.07.2017
    Staatsmedaille in Silber

    Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL: „Unsere Gesellschaft lebt vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger. Es ist eine vornehme Aufgabe der Landesregierung, die Leistungen verdienter Persönlichkeiten entsprechend zu würdigen“

    „Unsere Gesellschaft lebt in besonderem Maße vom Engagement der Bürgerinnen und Bürger in unserem Land, und es ist eine vornehme Aufgabe der Landesregierung, die Leistungen verdienter Persönlichkeiten zu würdigen. Professor Hubert Möhrle hat sich in den vergangenen 20 Jahren durch seinen beispielhaften ehrenamtlichen Einsatz in besonderem Maße um die Gartenschauen und Landesgartenschauen in Baden-Württemberg verdient gemacht. Dies verdient Dank und Anerkennung“, sagte die Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Friedlinde Gurr-Hirsch MdL, am Freitag (7. Juli) in Stuttgart anlässlich der Verleihung der Staatsmedaille in Silber an Prof. Hubert Möhrle aus Neckartailfingen (Landkreis Esslingen). Mehr

  • 05.07.2017
    Ernährung

    Staatssekretärin Gurr-Hirsch MdL: „MLR-Forschungsprojekt hat gezeigt: Digitales Bildungsangebot begeistert Jugendliche spielerisch für gutes Essen“

    Bildungseinrichtungen können die digitalen Anwendungen ab sofort kostenlos nutzen „Smartphones und andere digitale Endgeräte sind die täglichen Begleiter vieler junger Menschen und aus deren Alltag nicht mehr wegzudenken. Um Jugendliche in ihrer Lebenswelt abzuholen und für Ernährungs- und Verbraucherfragen zu interessieren, sind wir in Baden-Württemberg neue Wege gegangen“, sagte die Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Friedlinde Gurr-Hirsch MdL, am Mittwoch (5. Juli) anlässlich der Abschlussveranstaltung des Forschungsprojektes MILE (Move, Interact, Learn, Eat) in Karlsruhe. Mehr

  • 05.07.2017
    Landfrauen

    Staatssekretärin Gurr-Hirsch MdL: „Ziel unserer Förderpolitik ist es, die Chancen der Frauen auf dem Land zu verbessern und den Ländlichen Raum insgesamt zu stärken“

    „Unser Internationaler Frauenkongress soll die grenzüberschreitende Zusammenarbeit der Frauen vor Ort vertiefen und die Belange der Frauen im Ländlichen Raum in den Mittelpunkt stellen. Uns geht es dabei um die Verbesserung der Chancen für die Frauen und um eine Stärkung des Ländlichen Raums“, sagte die Staatssekretärin im Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Friedlinde Gurr-Hirsch MdL, am Mittwoch (5. Juli), anlässlich der Eröffnung des Internationalen Fachkongresses LAND.FRAUEN.ZUKUNFT im Kurhaus auf der Gartenschau Bad Herrenalb (Landkreis Calw). Mehr

  • 05.07.2017
    Tiergesundheit

    Minister Hauk: „Unser Ziel ist es, eine Einschleppung der Afrikanischen Schweinepest in heimische Tierbestände auf jeden Fall zu verhindern“

    „Der Ende Juni im östlichen Teil der Tschechischen Republik aufgetretene Fall von Afrikanischer Schweinepest ist ein Beleg dafür, wie schnell sich diese gefährliche Tierseuche ausbreiten kann. Unsere Veterinärexperten vermuten hinter dem aktuellen Fall einen unsachgemäßen Umgang mit unzureichend erhitzten Schweinefleischprodukten“, sagte der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk MdL, am Dienstag (4. Juli) in Stuttgart. Mehr


Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand

Fußleiste