• Landestierschutzbeauftragte Dr. Cornelie Jäger

    Die Landesbeauftragte für Tierschutz

Die Landesbeauftragte für Tierschutz

Dr. Cornelie Jäger

Die Stabsstelle der Landesbeauftragten für Tierschutz ist eine Einrichtung mit ausschließlich beratender Funktion. Sie ist Ansprechpartner für Tierschutzverbände und -vereine, Bürgerinnen und Bürger sowie für Organisationen und Einrichtungen, die sich mit dem Tierschutz oder der Tierhaltung befassen.

Die Landesbeauftragte ist fachlich und politisch unabhängig. Da sie nicht über behördliche Kompetenzen verfügt, kann sie weder etwas verbieten noch Genehmigungen aussprechen. Gleichzeitig bietet dies Spielraum für Vertraulichkeit bei der Beratung.

Weitere Aufgaben sind unter anderem die Teilnahme am Landesbeirat für Tierschutz, die Erarbeitung von Informationsmaterial, wissenschaftliche Recherchen und gegebenenfalls Gutachten sowie die Stellungnahme zu bestimmten Rechtsetzungsvorhaben.

 

 

Tiervermittlung

Die Stabstelle der Landesbeauftragten für Tierschutz bietet Behörden die Möglichkeit, an dieser Stelle Informationen über Tiere zu veröffentlichen, für die Unterbringungsmöglichkeiten gesucht werden. Mehr

 

 

Kontakt

Kernerplatz

Frau Dr. med. vet. Cornelie Jäger

Landesbeauftragte für Tierschutz

Kernerplatz 10

70182 Stuttgart

Tierschutztelefon

0711/126-2929


Haben Sie eine Frage
an uns?

Aktuelle Meldungen


Preissituation bei Milch und Fleisch

Skandalös niedrige Erlöse für Milch und Fleisch gefährden das Tierwohl und die Existenz der bäuerlichen Betriebe


Tätigkeitsbericht

Die Landesbeauftragte für Tierschutz legt ihren vierten Tätigkeitsbericht vor


Gockelprojekt

Gockelprojekt ermöglicht die Aufzucht von Hennen und Hähnen


Tierschutz

Unabhängige Stimmen für den Tierschutz machen erfreulicherweise in immer mehr Bundesländern Schule


Tierschutzfälle

Neue Sammlung aktueller gerichtlicher Entscheidungen zu Tierschutzfällen steht ab sofort zur Verfügung


Zirkustiere

Landestierschutzbeauftragte: „Zirkustiere sind häufig Wildtiere, von denen eine Gefahr für Menschen ausgehen kann.“


Eigenkontrollen

Landestierschutzbeauftragte präsentiert pragmatischen Vorschlag für Eigenkontrolle bei Milchrindern


Landestierschutzbeauftragte hält geplante „Challenge“ zur Kaninchenschlachtung des Senders Big FM für geschmacklos


Landestierschutzbeauftragte veröffentlicht neues Gutachten zu Zirkuselefanten


Welpenhandel

Maßnahmen gegen den grenzüberschreitenden Welpenhandel notwendig


Pelztierhaltung

Verbot der Pelztierhaltung ist erfreulich und gleichzeitig halbherzig


Tierschutz

Internationale Tagung zum Wohl von Hunden und Katzen / Landestierschutzbeauftragte: „Es ist an der Zeit, dem illegalen Welpenhandel beherzt entgegen zu ...


Igelklinik

Wildtier-Auffangstationen sollten selbstkritisch hohe Standards erfüllen


Tierhaltungsstandards

Ankündigung höherer Tierhaltungsstandards verträgt sich nicht mit unrealistisch billigen Preisen


Tierschutz

Landesregierung stellt Erfolgsbilanz im Tierschutz vor

Fußleiste