• Hohenlohe © TMBW

    Ländlicher Raum – stark in der Fläche

Der Ländliche Raum in Baden-Württemberg

Hohe Lebensqualität und Wirtschaftskraft

Der Ländliche Raum Baden-Württembergs zeichnet sich durch eine hohe Lebensqualität und Wirtschaftskraft aus. Etwa jeder dritte Baden-Württemberger lebt im Ländlichen Raum. Rund 149 Einwohner kommen damit auf einen Quadratkilometer. Zum Vergleich: im Landesdurchschnitt sind es doppelt so viele. Der Ländliche Raum wirkt als starker Motor für das wirtschaftliche Wachstum, aber auch für den Arbeitsmarkt. Gleichzeitig erfüllt er wichtige Aufgaben als naturnaher Erholungs- und Ausgleichraum.

Banner zur Akademie Ländlicher Raum

Ländlicher Raum

Verwandte Meldungen


Lebensmittel

Staatssekretärin besucht Molkerei Schrozberg / Lob für gelungene Werbekampagne


Weinbau

Land testet gemeinsam mit den Weinbauverbänden den Einsatz von Hubschraubern zur Frostbekämpfung


Streuobstpreis 2017

Minister Peter Hauk MdL: „Wir sind auf der Suche nach pfiffigen Ideen und Projekten junger Menschen“


Spargel

Minister Hauk MdL: „Die milden Frühlingstemperaturen sorgen für ordentliche Erntemengen in höchster Qualität. Spargelliebhaber dürfen sich freuen“


Bienen

Hauk MdL: „Das Thema Regionalität hat sich in der Lebensmittelbranche zu einem Megatrend entwickelt. Beim heimischen Honig gibt es noch Potenzial zur weiteren ...


Weinbau

Minister Peter Hauk MdL: „Die Weinbaupolitik des Landes sieht den handelnden Menschen im Mittelpunkt“


Tierschutz

Minister Hauk MdL: „Tierschutz ist ein Anliegen der Bevölkerung und der Landwirtschaft“


Kooperationsvereinbarung

Enger Austausch bei Forschung, Bildung und Beratung / Baden-Württemberg und Bayern unterzeichnen Abkommen


Regionalität

STS Gurr-Hirsch MdL: „Wer sich für heimisches Lammfleisch entscheidet, genießt für den Erhalt unserer Kulturlandschaften“


Flurneuordnung

Minister Hauk: „Investitionen stärken die Wettbewerbsfähigkeit des Ländlichen Raums. Die Flurneuordnung ist dabei ein wichtiges Instrument“


Schwarzwald

Minister Hauk stellt neues Wanderhandbuch vor


Ländlicher Raum

EU-Regionalförderung / Minister Peter Hauk spricht mit Generaldirektor Marc Lemaître von der Europäischen Kommissio


Ländlicher Raum

Entscheidung im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) getroffen / Über 62 Millionen Euro für private und kommunale Investitionsvorhaben


'Spitze auf dem Land'

Minister Hauk: „Wir brauchen auch künftig eine erfolgreiche und kraftvolle Wirtschaft im Ländlich Raum"


Weinbau

Hauk MdL: „Wir setzen auf eine verlässliche und nachhaltige Weinbaupolitik".

Fußleiste