Wettbewerb

Bestes Bio-Betriebskonzept Baden-Württembergs

Bauernhof in der Hohenlohe

Mit dem Förderpreis „Bestes Bio-Betriebskonzept Baden-Württembergs“ will das Land erstmals drei besonders innovative und regional engagierte landwirtschaftliche Bio-Betriebe im Land mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 6.000 Euro auszeichnen. Die prämierten Betriebe sollen einen besonderen Beitrag zur Weiterentwicklung der ökologischen, regionalen Landwirtschaft in Baden-Württemberg leisten. Sie sollen als Vorbilder für andere Bio-Betriebe dienen.

Der Beitrag der ökologischen Betriebe kann beispielsweise im Anbau und der Zucht regionaler Sorten oder Rassen, in innovativen Vermarktungskonzepten, in einer herausragenden Direktvermarktung oder Kooperationen mit regionalen Partnern (zum Beispiel in der Außer-Haus-Verpflegung) bestehen. Bewerbungen mit weiteren, ausgefallenen und innovativen Ideen und Konzepten sind aber ebenfalls ausdrücklich erwünscht. Gesucht werden Konzepte, Ideen und Initiativen, die bereits umgesetzt wurden oder sich in der praktischen Umsetzung befinden.

 Der Bewerbungsschluss für den Wettbewerb ist der 15. April 2021.

 Die Antragsunterlagen

Senden Sie die erforderlichen Unterlagen (Fragebogen, Datenschutzerklärung, Einwilligungserklärungen) ausgefüllt

per Mail bio-betriebskonzept@mlr.bwl.de

per Post
Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz
Referat 210 Ökologischer Landbau
Kernerplatz 10
70182 Stuttgart

Bei Fragen zum Wettbewerb schreiben Sie uns eine E-Mail bio-betriebskonzept@mlr.bwl.de