Das Blatt wenden

Veranstaltungen auf der Landesgartenschau in Neuenburg 2022

Die Forstverwaltung präsentiert sich auf der Landesgartenschau in Neuenburg

WaldHaus – Grünholzwerkstatt und WaldKlimaRaum: Lernen Sie bei unserem Mitmachprogramm das Bildungsangebot des Umweltbildungszentrum WaldHaus Freiburg kennen.

14./15. Mai 2022 jeweils von 10:00 bis 17:00
Landesgartenschau Neuenburg am Rhein, WaldHaus Freiburg
Untere Forstbehörde Breisgau-Hochschwarzwald

Mitte des Jahres öffnet der WaldKlimaRaum mit verschiedenen mehrtägigen Angeboten rund um die Themen Klimawandel und Klimaschutz seine Pforten für SchülerInnen ab Klasse 6. An der Landesgartenschau wird es Einblicke in diese neuen Angebote geben. Außerdem können Sie an Mitmach-Stationen mehr über ihren eigenen CO-Fußabdruck erfahren und spannende Einblicke in die Entstehung der Erdöl-und Gaslagerstätten bekommen. Ebenfalls zum Mitmachen lädt die Grünholzwerkstatt ein. Auf dem Schneidesel können Sie sich mit dem Ziehmesser ein Küchengerät schnefeln, so wie das unsere Vorfahren noch konnten.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Weitere Informationen

 

Kakteen am Oberrhein, Palmen am Titisee, oder was? - Die Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt geht der Frage nach wie der Klimawandel das Vorkommen und Wachstum von Baumarten beeinflusst.

21./22. Mai 2022, jeweils von 10:00 bis 17:00
Landesgartenschau Neuenburg am Rhein
Forstliche Versuchs-und Forschungsanstalt Baden-Württemberg und Untere Forstbehörde Breisgau-Hochschwarzwald

Der Klimawandel stellt Wälder vor Herausforderungen. Die Forstliche Versuchs-und Forschungsanstalt geht der Frage nach, wie dieser Wandel Vorkommen und Wachstum von Bäumen beeinflusst. Veranschaulicht wird, wie diese Aufgabe methodisch angegangen werden kann. Es wird für verschiedene Baumarten gezeigt, wohin es für sie in der klimatischen Zukunft wohl geht. Kein Zweifel: da zeichnen sich große Veränderungen ab. Kakteen und Palmen tauchen noch nicht am Klima-Horizont auf, aber die Zusammensetzung der Wälder wird sich deutlich von den uns heute vertrauten Verhältnissen unterscheiden (müssen).

Die Teilnahme ist kostenlos.
Weitere Informationen

 

Borkenkäfer im Klimawandel - Entdecken Sie den Baum aus Sicht der Borkenkäfer!

02./03.Juli 2022 jeweils von 10:00 bis 17:00
Landesgartenschau Neuenburg am Rhein
Untere Forstbehörde Breisgau-Hochschwarzwald

Erhalten Sie Einblicke in das Leben von Buchdrucker & Co. Warum werden manche Bäume befallen und andere nicht? Wie funktioniert eine Käfer-Falle? Wie kommt es zum Kahlfraß großer Flächen? Und was hat das Wetter damit zu tun? Erfahren Sie mehr über das Leben der Käfer, Gefahren und Chancen für den Wald sowie Möglichkeiten der Forstwirtschaft und –wissenschaft.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Weitere Informationen

 

Die Weißtanne - der Charakterbaum mit Zukunft.
Das Forum Weißtanne informiert

13/14. August 2022 jeweils von 10:00 bis 17:00
Landesgartenschau Neuenburg am Rhein, Forum Weißtanne
Untere Forstbehörde Breisgau-Hochschwarzwald

Baden-Württemberg liegt mitten im Verbreitungsgebiet der Weiß-Tanne. Die Hälfte der deutschen Tannenwälder findet man hier bei uns, v.a. den Schwarzwald prägt die Tanne als Charakterbaumart. Sie bildet ökologisch und ökonomisch hochwertige, strukturreiche Wälder. Das Forum Weißtanne hat es sich zur Aufgabe gemacht, über die Tanne im Allgemeinen, aber auch über ihre Vorzüge im Waldbau und in der Verwendung im Holzbau zu informieren.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Weitere Informationen

 

Wildtiere des Waldes - Was du schon immer über Wildtiere wissen wolltest. Interessante und spannende Informationen mit Anschauungsobjekten, Bildern und Präparaten.

27./28. August 2022, jeweils von 10:00 bis 17:00
Landesgartenschau Neuenburg am Rhein
Untere Forstbehörde Breisgau-Hochschwarzwald

Sie leben im Wald, doch beim Spazierengehen sehen wir sie nur selten. Längst haben sich Wildtiere an unsere Gewohnheiten angepasst. Zeit, dass wir uns näher mit ihnen beschäftigen: Welche Wildtiere leben in unseren Wäldern? Wie überwintern sie? Und warum kommen manche von ihnen bis in unsere Gärten oder sogar in Häuser, während wir andere fast nie sehen? Entdecke viele interessante und spannende Informationen mit Anschauungsobjekten, Bildern und Präparaten.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Weitere Informationen

 

Den Wald mit allen Sinnen erleben - Sehen, Hören, Riechen, Fühlen und Schmecken Sie den Wald!

03./04. September 2022jeweils von 10:00 bis 17:00
Landesgartenschau Neuenburg am Rhein
Untere Forstbehörde Breisgau-Hochschwarzwald

Den Wald lernt man erst richtig kennen, wenn man in ihn hineinhorcht, ihn riecht, schmeckt und fühlt. An fünf Stationen können Sie den Blickwinkel einmal ändern, Ihre Sinne schärfen und den Wald auf verschiedene Weise neu erfahren.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Weitere Informationen

 

Basteln mit Naturmaterialien - Schätze aus Holz, Rinde und Blättern

17./18. September 2022jeweils von 10:00 bis 17:00
Landesgartenschau Neuenburg am Rhein
Untere Forstbehörde Breisgau-Hochschwarzwald

Im Wald kann man viele Naturmaterialien finden, die sich hervorragend zum Basteln eignen. Aus Zapfen, Rinde und Blättern entstehen verschiedene Bastelarbeiten.

Für Kinder ab 4 Jahren.
Die Teilnahme ist kostenlos.
Weitere Informationen

 

Unser heimisches Holz - Von A wie Ahorn bis W wie Weiß-Tanne: Erfahren Sie mehr über Aussehen, Verwendung und Eigenschaften unserer heimischen Hölzer

24./25. September 2022jeweils von 10:00 bis 17:00
Landesgartenschau Neuenburg am Rhein
Untere Forstbehörde Breisgau-Hochschwarzwald

In unserem heimischen Wald wachsen viele verschiedene Baumarten. So vielfältig wie die äußere Erscheinung der Bäume ist auch ihr Holz. Kommen Sie vorbei und erfahren Sie mehr über Aussehen, Verwendung und Eigenschaften unserer heimischen Hölzer und basteln Sie Ihr eigenes Holzmuster für zuhause.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Weitere Informationen