Wettbewerb

RegioWIN: Wettbewerb zur zukunftsfähigen Regionalentwicklung

RegioWIN

Langfristige technologische, ökologische und demografische Veränderungen stellen Regionen, Landkreise, Städte und Gemeinden Baden-Württembergs vor neue Herausforderungen. Zu ihrer Bewältigung müssen neue Ideen und strategische Konzepte für die Gestaltung der Zukunft entwickelt werden.

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau legt daher in Kooperation mit dem Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz und dem Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst bereits zum zweiten Mal den Wettbewerb „Regionale Wettbewerbsfähigkeit durch Innovation und Nachhaltigkeit – RegioWIN“ auf.

RegioWIN 2030 richtete sich an Akteurinnen und Akteure aus Kommune, Wirtschaft und Wissenschaft in den Regionen und an alle, die sich für die Entwicklung ihres Raumes verantwortlich fühlen und an ihr beteiligt sind. Der Wettbewerb ist abgeschlossen.

RegioWIN 2030 ist ein wesentliches Programmelement der EFRE-Strategie des Landes Baden-Württemberg für die Förderperiode 2021–2027.