Landwirtschaft 4.0

Strategische Ansätze des Ministeriums für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Strategische Ansätze

Das MLR bündelt die Maßnahmen zur Unterstützung der Landwirtschaft in der integrierten Strategie „Landwirtschaft 4.0 nachhaltig.digital“. Hierzu wurden verschiedene Schwerpunkte und Handlungsfelder festgelegt, um die Einführung neuer digitaler Technologien in der Landwirtschaft zu unterstützen und zu fördern. Es gilt:

  • rechtliche und technische Voraussetzungen hinsichtlich Datenschutz, Datensicherheit und Datenaustausch zu schaffen,
  • eine Dateninfrastruktur landesweit auszubauen,
  • die angewandte Forschung zur Nutzung der Digitalisierung in den landwirtschaftlichen Familienbetrieben Baden-Württembergs zu stärken und noch intensiver zu vernetzen,
  • das Bildungs- und Beratungsangebot auf den Einsatz und die Anwendung digitaler Technologien auszurichten,
  • die Unterstützung innovativer digitaler Technologien in der gesamten Wertschöpfungskette zu optimieren,
  • administrative Aufgaben wie zum Beispiel die Förderprogramme des Landes effizient und unbürokratisch umzusetzen sowie
  • den fachlichen und öffentlichen Diskurs zur Anwendung neuer digitaler Technologien mit dem Leitbild einer modernen, innovativen und technologieaffinen Landwirtschaft zu unterstützen.