Regionalkampagne

Rollout der weiterentwickelten Regionalkampagne: ‚Natürlich.VonDaheim - Wir machen das‘

Minister Peter Hauk MdL: „Wir machen den Weg unserer Nahrungsmittel vom Acker auf den Teller sichtbar – für mehr Wertschätzung für unsere Lebensmittel, Erzeuger und Verarbeiter.“ ‚Natürlich.VonDaheim - Wir machen das‘ - Rollout der weiterentwickelten Regionalkampagne

„Mit der Weiterentwicklung der Regionalkampagne ‚Natürlich.VonDaheim‘ unter dem Motto ‚Wir machen das‘, wollen wir insbesondere die Wertschöpfungsketten aufzeigen, die notwendig sind, bis Lebensmittel vom Acker auf den Teller kommen. Die Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit der Land- und Ernährungswirtschaft in Baden-Württemberg und die Stärkung dieser regionalen Wertschöpfungsketten ist ein Schwerpunkt unserer Politik für den Ländlichen Raum. Unsere Landwirte, Produzenten und deren Partner bilden die Eckpfeiler unserer Region. Sie arbeiten für uns mit Herzblut und mit einer besonderen Leidenschaft für unsere Region. Jedes Glied der Kette hat unsere besondere Wertschätzung verdient“, sagte der Minister für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz (MLR), am Samstag (24. Juni) auf der Insel Reichenau (Landkreis Konstanz), anlässlich der Vorstellung der weiterentwickelten Regionalkampagne

„Baden-Württemberg ist eine anerkannte Genussregion mit einem unverwechselbaren Profil. Mit der Regionalkampagne ‚Natürlich. VON DAHEIM‘ möchten wir den Mehrwert und die Vielfalt baden-württembergischer Agrarprodukte und die Leistungen der Menschen und Familien, die dahinterstehen, näherbringen. Verbraucherinnen und Verbraucher, die regionale Lebensmittel kaufen, leisten einen wesentlichen Beitrag zum Erhalt unserer Natur- und Kulturlandschaften“, betone Minister Hauk.

Hintergrundinformationen:

Regionalkampagne ‚Natürlich. VON DAHEIM‘

Die Regionalkampagne ‚Natürlich. VON DAHEIM‘ hat seit 2017 das Ziel das unverwechselbare Profil unserer heimischen Lebensmittel bei den Verbraucherinnen und Verbrauchern zu kommunizieren und erleben zu lassen.

Dies erfolgt durch eine klare, stringente Kommunikationskette ‚Menschen. Produkte. Geschichten‘. Denn Produkte aus Baden-Württemberg stehen für Vielfalt, Verlässlichkeit, Sicherheit und Transparenz.

Die Regionalkampagne soll einen wesentlichen Beitrag zur Vermarktung unserer regionalen Lebensmittel leisten. Dabei soll zukünftig noch stärker die gesamten Wertschöpfungsketten mit ihren Gliedern und den Leistungen, die dies erbringen und deren entsprechende Wertschöpfung, im Mittelpunkt stehen.

Mit der Neukonzeption der Kampagne ‚Wir machen das‘ soll die gesamte Wertschöpfungskette abgebildet werden. Weitere Informationen zu ‚Wir machen das‘ finden Sie hier.

Produkte dieser Betriebe haben kurze Transportwege, tragen zum Klimaschutz und Tierwohl bei und bieten hohe Qualität, Frische und Regionalität. Produkte aus Baden-Württemberg stehen für Vielfalt, Verlässlichkeit, Sicherheit und Transparenz! Die Qualitätsprogramme des Landes, das Qualitätszeichen Baden-Württemberg und das Biozeichen Baden-Württemberg sind in diesem Kontext ein zentrales Element.

Weitere Informationen dazu sind unter www.von-daheim.de abrufbar.

Peter Hauk, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Peter Hauk MdL

Minister für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Zur Biografie
// //