Förderprogramme

... mit Unterstützung des Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

Baden-Württemberg nutzt auch in der neuen GAP-Förderperiode die Möglichkeit, 16 maßgeschneiderte Förderprogramme zur Entwicklung der Landwirtschaft und des ländlichen Raums nach eigenen, regionalen Erfordernissen anzubieten. Die baden-württembergischen Förderprogramme sind im sogenannten regionalen Planteil des GAP-Strategieplans für Deutschland zusammengefasst.

In der GAP-Förderperiode 2023 bis 2027 setzt Baden-Württemberg neue Akzente. So liegt neben der Erhaltung der Wettbewerbsfähigkeit land- und forstwirtschaftlicher Betriebe und dem Ausbau von regionalen Wertschöpfungsketten für Lebensmittel ein Fokus auf der Stärkung der Umwelt- und klimabezogenen Maßnahmen sowie dem Tierwohl.

// //