Ernährungsbildung

Ernährungstage

PantherMedia B70859787

Das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz setzt sich für ein gesundheitsförderndes und nachhaltiges Essen zu Hause und außer Haus ein, so auch mit den einmal jährlich stattfindenden Ernährungstagen, die es seit 2015 gibt.

Bei den landesweiten Aktionen und Aktivitäten laden die Landratsämter der Landkreise und die Ernährungszentren zu zahlreichen Workshops, Ausstellungen, Online-Vorträgen und Infoständen zu aktuellen Themen ein.

In Kooperation mit Betriebskantinen und Hochschulmensen werden insbesondere Berufstätige angesprochen, die bei Veranstaltungen und speziellen Angeboten die Möglichkeit haben, Neues auszuprobieren. Besonders wichtig ist der Landesregierung die Verknüpfung von Angeboten der Ernährungsbildung und der Optimierung der Gemeinschaftsverpflegung.

Mit den Ernährungstagen werden darüber hinaus die Themen Saisonalität, Regionalität und die Wertschätzung von Lebensmitteln sowie die Vermeidung von Lebensmittelverschwendung in die Fläche getragen.

Veranstaltungskalender der Landwirtschaftsverwaltung Baden-Württemberg – Bereich Ernährung

Veranstaltungskalender des MLR

Materialien gegen Lebensmittelverschwendung

Regionale Ansprechpersonen für das Fachgebiet Ernährung in den Landkreisen

// //