Das Wort-Bild-Logo des Ideenwettbewerbs „Gemeinsam:Schaffen“: Die Worte „Gemeinsam:Schaffen“ und „voneinander:miteinander:füreinander“ stehen mit fünf gezeichneten Händen in einem Kreis blau auf weiß geschrieben.

Projekte Gemeinsam schaffen

Das Land unterstützt 45 Projekte aus dem Ideenwettbewerb ‚Gemeinsam:Schaffen‘ mit einem Gesamtfördervolumen von rund 900.000 Euro.

Die Projekte zeichnen sich durch große Vielfalt und Kreativität aus. Die Einsendungen kamen aus allen Landesteilen, von Kleininitiativen unter Nachbarn bis hin zu Großprojekten, die die gesamte Ortsgemeinschaft umfassen. Die ausgewählten Projektideen stärken durch gemeinsame Aktivitäten, gemeinsames Lernen oder gemeinsames Gestalten nicht nur den Ländlichen Raum und den gesellschaftlichen Zusammenhalt nachhaltig.

Mehr Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier.

  • Projekte

Generationen-Aktiv-Treffpunkt in der Gemeinde Rosenfeld-Bickelsberg

TSV - Bickelsberg 1913 e. V.

Für das Schaffen eines Dorf-Treffpunktes für Bewegung und Begegnung kommen diverse Gruppen zusammen, die einen Platz für alle Generationen gestalten.

  • Projekte

Ökomodellregion Deggenhausertal

wirundjetzt e. V.

Der Verein wirundjetzt e. V. plant eine Ökomodellregion, die mit allen Bürgerinnen und Bürgern gemeinschaftlich entwickelt und verwirklicht werden soll.

  • Projekte

Mediensprechstunde für Senioren

Verein für die Jugend Elzach e. V.

In den „Mediensprechstunden“ des Vereins für die Jugend Elzach e. V. geben Jugendliche ihr Wissen über die neuen Medien an Seniorinnen und Senioren weiter und der Austausch zwischen den Generationen wird gefördert.

  • Projekte

Biotop mit Wanderweg vernetzt

Förderverein Frommenhausen 2003 e. V.

Im Rottenburger Ortsteil Frommenhausen soll der „Treffpunkt Natur“ durch ein Feuchtbiotop und gemeinsam mit der Nachbargemeinde ein Wanderwegenetz erweitert werden.

  • Projekte

Platz der Begegnung und gemeinsamer Aktivitäten

Heimatverein Klepsau e. V.

Eine ungenutzte Fläche im Ort Klepsau soll gemeinschaftlich umgestaltet werden, sodass für Jung und Alt ein neuer Ort für Beisammensein und sportliche Aktivitäten entsteht.

  • Projekte

Ensemble22

FAUST e. V. Förderverein für Unterhaltende Staufener Theaterkultur

Ausgehend von der 1250-Jahr-Feier der Stadt Staufen im Coronajahr 2020 wird mit dem Projekt "Ensemble22" ein vollkommen neues Schauspiel entstehen, das 2022 zur Aufführung kommt.

  • Projekte

Lernen für Landmosaik

LebensMittelpunkt Ettenheim e. V.

„Landmosaik“ zielt auf eine vielschichtige Bereicherung der Landschaft in Ettenheim ab, hin zu mehr Abwechslung, Selbstversorgung, Natur- und Menschenfreundlichkeit.

  • Projekte

Gemeinsam schaffe´ lerne: Reparier-jetzt-hier

Horben-leben e. V.

„Schaffe' lerne - reparier jetzt hier“ möchte ein offener Begegnungsraum sein, in dem unter fachkundiger Anleitung von Seniorinnen und Senioren sowie anderen Mitbürgerinnen und Mitbürgern Kinder und Jugendliche die Möglichkeit haben, gemeinsam ihre Räder zu reparieren oder geländetauglich aufzurüsten.

  • Projekte

Das WerteLeitbild als Teil der Vereinskultur

Generationsübergreifende Werte-Dialoge im ländlichen Raum

Württembergische Sportjugend (WSJ) im Württembergischen Landessportbund e. V. (WLSB)

Vereine sind Begegnungsstätten, erhöhen die Lebensqualität, stärken die Gemeinschaft, fördern den Austausch und das Zusammenleben - gerade im Ländlichen Raum.

  • Projekte

ZAMwachsen: Ein Gemeinschaftsgarten für Weikersheim -

Gemeinsam wachsen lassen und zusammenwachsen
Jugendhilfe Creglingen e. V.

Im Projekt „ZAMwachsen – Ein Gemeinschaftsgarten für Weikersheim“ möchte die Jugendhilfe Creglingen e. V. in einem Gemeinschaftsgarten Begegnung, Austausch und voneinander-Lernen ermöglichen.

  • Projekte

Reparaturwerkstatt und Wollebobbel-Treff

Zusammenleben in Langenau - nachhaltig und gemeinsam
gemeinsam Nachbarschaftshilfe Langenau e. V.

Das Projekt „Zusammenleben in Langenau - nachhaltig und gemeinsam - Reparaturwerkstatt und Wollebobbel-Treff“ zielt darauf, ein solidarisches und inklusives Zusammenleben zu schaffen.

Bildübertragung vom 4.12.2019
  • Projekte

Biodiversitätsprojekt "Schmetterlingsdorf Rippberg"

Spielverein Rippberg 1920 e. V.

Als "Schmetterlingsdorf Rippberg-Hornbach" plant der Ortschaftsrat Rippberg-Hornbach in Trägerschaft des Spielvereins Rippberg 1920 e. V. die konzertierte Biodiversifizierung des landwirtschaftlich geprägten Ortes.

  • Projekte

Inklusive Ballschule

Bahlinger SC

In der „Inklusiven Ballschule“ des Bahlinger SC sollen Kinder mit und ohne Behinderung die Möglichkeit erhalten, gemeinsam aktiv zu sein.

  • Projekte

DaHeimburger Café

Verein DaHeimburger

Es soll in den Räumlichkeiten des historischen Heimburger Hauses ein ehrenamtlich geführtes Café als Begegnungsstätte und Veranstaltungsraum entstehen.

  • Projekte

Zusammen wachsen - Gemeinsam mehr bewegen

Michels Kleinsthof - Michael Selinger

Das Projekt „Zusammen wachsen – Gemeinsam mehr bewegen“ möchte mit Gleichgesinnten Visionen für eine zukunftsfähige Region entwickeln und umsetzen.

  • Projekte

Jugendliche und Erwachsene miteinander in Dialog bringen

Integrierte Ländliche Entwicklung Bodensee e. V.

Das Projekt des Vereins Integrierte Ländliche Entwicklung Bodensee e. V. möchte den Dialog zwischen Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitikern und Jugendlichen im Landkreis Konstanz gerade in den ländlichen Gemeinden initiieren und fördern.

  • Projekte

Gemeinsamer Bau von Mountain-Bike Trails

Radsportfreunde Bartholomä und Skiclub Heubach-Bartholomä (e. V.)

Die Radsportfreunde Bartholomä und der Skiclub Heubach-Bartholomä planen das Anlegen von Mountainbike-Trails an einem Berg in Bartholomä, neben einem Skihang mit bewirteter Skihütte.

  • Projekte

Pop-Up Café

BruderhausDiakonie Stiftung Werner und Haus am Berg, Fachdienst Jugend, Bildung, Migration

Mit dem „Pop-Up Café“ entsteht ein wandlungsfähiges Raumkonstrukt mit breiter Nutzungsidee: Sprachcafé, gemeinsames Kochen, zwischenmenschliche Aktionen, Freizeitangebote, Themenabende, Spieletreffs und vieles mehr.

  • Projekte

Neues Leben auf der Insel

Naturschutzgruppe unteres Aalbachtal e. V.

Die Naturschutzgruppe unteres Aalbachtal e. V. plant die Umgestaltung einer Verkehrsinsel in einer Spielstraße im Ort.

  • Projekte

Ausbau und Renovierung alter Garagen

... zur Verschönerung des Dorfplatzes
Heuchlinger Dorfladen UG

Das Ziel ist es, dass die Garagen für die Dorfgemeinschaft, etwa zur jährlich stattfindenden Heuchlinger Dorfweihnacht sowie am regelmäßigen Kinderfest, den Heuchlinger Künstlerinnen und Künstlern und Vereinen zur Verfügung stehen.

  • Projekte

Ellwanger Rampe

Seniorenrat Ellwangen e. V.

Mit dem Projekt „Ellwanger Rampe“ soll in der Bevölkerung ein Bewusstsein geschaffen werden für die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit und ohne Behinderungen, für Seniorinnen und Senioren und Familien.

  • Projekte

Kochen + Essen + Genießen = Leben (KEGL)

VdK Ortsverband Rauenberg

Das Projekt Kochen + Essen + Genießen = Leben (KEGL) des VdK Rauenberg zielt darauf ab, dieses vielfältige Kulturgut, auch das von den Neuzugezogenen aus vielen verschiedenen Nationen, zu erhalten.

  • Projekte

KUNST.LAND

Edith Koschwitz Kulturwerkstatt BT24, Büro Ortsnetz

KUNST.LAND zielt darauf ab, dass die Teilnehmenden spielerisch künstlerische Fertigkeiten lernen und sich mit ihren Fähigkeiten an Aktionen und Präsentationen beteiligen.

  • Projekte

Hemmendorfer Erzählcafé

Kultur- und Förderverein Hemmendorf e. V.

Das Erzählcafé soll vor allem Kinder, Jugendliche und Seniorinnen und Senioren in einem wertschätzenden Umgang mit der jüngsten Geschichte Hemmendorfs verbinden.

  • Projekte

Bewegung bringt das Dorf zusammen

LandFrauenverein Schwarzenbronn

Mit dem Projekt „Bewegung bringt das Dorf zusammen!“ lädt der Landfrauenverein Schwarzenbronn alle Dorfbewohnerinnen und Dorfbewohner von Schwarzenbronn ein, kostenlos Gesundheitsangebote zu nutzen.

  • Projekte

Landleben-live

Berufliche Orientierung - Nachwuchsförderung Landwirtschaft und Ländlicher Raum
Evangelisches Bauernwerk in Württemberg e. V.

Das Projekt Landleben-live möchte berufliche Orientierung im landwirtschaftlichen Sektor in Kombination mit Nahrungsmittelhandwerk und Agrartechnik vermitteln.

  • Projekte

Generationen­übergreifender mobiler Bauwagen

Idee und Umsetzung: Gruppe „Unteralpfen bewegt was“. Projektträger: Bürgerstiftung Albbruck

Ziel soll ein mobiler Bauwagen als neuer Ort der Begegnung sein, der gemeinsam gebaut oder erneuert und zu einem generationenübergreifenden Treffpunkt wird.

  • Projekte

Dorfbackofen Nattheim - Arbeiten mit Herz, Hand und Verstand

LandFrauen Nattheim

Ein Dorfleben mit gemeinsamem Tun und Werkeln ist wichtig für den Zusammenhalt, das Miteinander und den Austausch im Dorf. Das wurde in der Corona-Zeit deutlich.

  • Projekte

„Gemeinsam gut versorgt“

Dorfgemeinschaft Tannhausen e. V.

Tannhausen ist ein Dorf mit circa 500 Einwohnerinnen und Einwohnern ohne Läden. Die Dorfgemeinschaft Tannhausen e. V. möchte einen Versorgungsautomaten unter dem Motto „gemeinsam gut versorgt“ aufstellen.

  • Projekte

"KonTour" - Kinderrechte on Tour

Der Kinderschutzbund Kreisverband Neckar-Odenwald-Kreis e. V.

Mit dem Projekt „Kinderrechte on Tour“ möchte der Kinderschutzbund Kreisverband Neckar-Odenwald-Kreis mit Kinderrechten vertraut machen.

  • Projekte

Taktvoller Ortsrundgang

Gesangverein Liederkranz
Jagsthausen

Beim „Taktvollen Ortsrundgang“ gehen Einwohnerinnen und Einwohner, Touristinnen und Touristen und Besucherinnen und Besucher gemeinsam mit den Sängerinnen und Sängern durch den Ort.

  • Projekte

Kool-Tour-Nacht

"Lebhafte Vorstellungen im Mittelpunkt"
Turnverein Dettingen an der Iller

Die Kool-Tour-Nacht möchte zum einen die vielen Begabungen der Dettinger Bürgerinnen und Bürger fördern und die verschiedenen Altersgruppen und ihre unterschiedlichen Interessen ansprechen.

  • Projekte

Saitenmusiktreff Baden-Württemberg

Deutscher Zithermusik-Bund (DZB) Landesverband Baden-Württemberg e. V.

Obwohl es dafür Musikliteratur gibt, wird derzeit weder im Amateurmusikbereich noch in den Musikschulen oder beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ interkulturell gemeinsam musiziert.

  • Projekte

SchwabenKitz im Tropenbiotop „Spielburg“

... rund um den Hohenstaufen
SchwabenKitz e. V. (in Gründung)

Das Projekt "SchwabenKitz" zielt auf eine ganzheitliche Sensibilisierung von Kindern für die heimische Natur, die Landwirtschaft, den Wald und deren Bewohner.

  • Projekte

"Fit for Future: Gemeinsam erkunden - entdecken - erleben"

Bürgerstiftung Rottweil

Für das „Kochen der Nationen“ kommen Eltern unterschiedlicher Nationalitäten zusammen und kochen gemeinsam Gerichte aus ihren Heimatländern.

  • Projekte

Ehinger StadtQuizle

Ehinger Freundeskreis für Migranten e. V.

Menschen in Ehingen gestalten partizipativ eine Stadtführung, die mit QR-Code und Actionbound abrufbar ist und die Interesse und Lust weckt, die Personen, Gebäude und Einrichtungen näher kennenzulernen.

  • Projekte

Gemeinsam werden wir bunter

Evang. Erwachsenenbildung im Kirchenbezirk Herrenberg

Die Evangelische Erwachsenenbildung in Herrenberg möchte möglichst viele Gruppen und Menschen aus verschiedenen Altersgruppen und unterschiedlichen Kulturen miteinander ins Gespräch bringen.

  • Projekte

Egal ob alt oder jung - Singen hält in Schwung

Chorgemeinschaft Massenbachhausen 1854 e. V.

In einem generationenübergreifenden Chor sollen die Bürgerinnen und Bürger von Massenbachhausen und den umliegenden Gemeinden das Singen in der Gemeinschaft erleben können.

  • Projekte

Bodenseebauern - 360° bäuerliches Leben und Schaffen

Maschinen- u. Betriebshilfring Tettnang e. V.

Ziel des Projektes ist es, die Wertschätzung für regionale Lebensmittel zu stärken und Bürgerinnen und Bürger und Konsumentinnen und Konsumenten sowie Wirtschaft und Handel Einblick in „360° bäuerliches Leben und Schaffen“ zu geben.

  • Projekte

Theater "Hoimat"

Caritasverband Ettlingen e. V.

Der Caritasverband Ettlingen e. V. möchte über das „Theater Hoimat“ Menschen verbinden, die sich sehr selten persönlich begegnen.

  • Projekte

Frei-Tag Erzählcafe so war es früher

Förderverein Christliche Sozialstiftung Hohentengen e. V.

Auf gemeinsamen Einholfahrten in allen Dörfern und dank gemeinsamen Mittagessen im Gasthaus Sonne soll die Gemeinschaft zusammenwachsen.

  • Projekte

Bürger Brunch

Monatliches Kochen und Backen der Nationen und Generationen
Waldangelloch Aktiv e. V.

Im Rahmen des „Kochens der Generationen“ kochen abwechselnd Kinder und Jugendliche für Eltern, Erwachsene und Senioren, dann wieder Senioren für Kinder und Jugendliche.

  • Projekte

Kunstprojekt Welzheim.

Kreativität und Innovation
Kunst und Handwerk e. V. Welzheim

Im Rahmen der Heimattage Welzheim 2021 stehen Malkurse von Künstlerinnen und Künstlern des Kunst- und Handwerkvereins e. V. zu verschiedenen Themen für Kinder auf dem Programm.

  • Projekte

Esskultur: Begegnungskultur!

Refugium e. V.

Mit dem Projekt „Esskultur: Begegnungskultur“! möchte der Verein Refugium e. V. viermal im Jahr ein Kochevent mit zehn bis zwölf Teilnehmerinnen organisieren.

  • Projekte

Graffiti am Schützenhaus

Schützenverein Iselshausen 1925 e. V.

2025 feiert der Schützenverein Iselshausen 1925 e. V. sein 100-jähriges Vereinsjubiläum. Dafür möchte die Behinderteneinrichtung vor Ort gemeinsam mit jungen Künstlerinnen und Künstlern der Region das Vereinsheim mit Graffiti aufwerten.