• Forst

Das Blatt wenden - Gemeinsam für die Zukunft unserer Wälder

Mit der Informationskampagne ‚Das Blatt wenden – Gemeinsam für die Zukunft unserer Wälder‘ zeigen wir, was Forstleute und Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer unternehmen, um den Wald und seine vielfältigen Funktionen zu erhalten. Und was Sie selbst tun können, um das Klima zu schützen.

Wildschweine (Foto: © Seitler, Wildforschungsstelle)
  • Tiergesundheit

Informationen zur Afrikanischen Schweinepest

Die gefährliche Tierseuche breitet sich seit einigen Jahren in Osteuropa auch in Richtung Westen aus. Hier finden Sie umfangreiche Informationen zu der Afrikanischen Schweinepest (ASP).

Biene an Rapsblüte
  • Landwirtschaft

Kooperationsmodell Landwirtschaft und Artenschutz

Unsere Landwirtschaft bildet die Grundlage für mehr Artenvielfalt und Biodiversität. Mit der Änderung des Naturschutzgesetzes und des Landwirtschafts- und Landeskulturgesetzes haben wir eine Grundlage geschaffen, die unseren Landwirten in Baden-Württemberg eine Vorwärtsstrategie bietet.

Erntearbeiten auf dem Feld
  • Beteiligungsportal

Strategiedialog Landwirtschaft

Die Landesregierung von Baden-Württemberg setzt einen Strategiedialog Landwirtschaft auf. Im Spannungsfeld zwischen gesellschaftlichen Herausforderungen und Notwendigkeiten des Marktes wollen wir nach Wegen suchen zum Wohl von Landwirtschaft, Naturschutz, Lebensmittelwirtschaft, Handel sowie Verbraucherinnen und Verbrauchern. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge.

Verschiedene Strandaccessoires
  • Verbraucherschutz

Sonnencreme, Eiskaffee und mariniertes Grillfleisch – sommerliche Produkte im Fokus der Lebensmittelüberwachung

Auerhuhn (Quelle: David Lohmüller)
  • Forst

Artenschutz: ‚Voluntourismus-Projekt‘ Naturpark Südschwarzwald - Aktionsplan Auerhuhn

Bioökonomie - Fasern

Minister Hauk besucht Deutsche Institute für Textil- und Faserforschung in Denkendorf

Gassenmulcher im Wald
  • Forst

Waldbrandschutz / Modelregion Hardtwald: Fachberater-Tandems Feuerwehr und Forst haben sich bewährt

Holzbau
  • Forst

Minister Hauk besichtigt das in Bau befindliche HolzBauWerk Schwarzwald in Seewald im Nordschwarzwald

Maisfeld
  • Landwirtschaft

Minister Hauk besucht Außenstelle des Landwirtschaftlichen Technologiezentrums in Rheinstetten-Forchheim

Moorgebiet
  • Flurneuordnung

Flurneuordnungsverfahren Riesbürg-Goldburghausen leistet wichtigen Beitrag zur Moorrenaturierung

Symbolbild: Ländlicher Raum. (Bild: Elke Lehnert / Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz)
  • Ländlicher Raum

Minister Hauk übergibt Förderzusage an die Stadt Kirchberg an der Jagst

Forstminister Hauk beim Besuch des Kinderferienprogramms des Haus des Waldes in Stuttgart.
  • Forst

Waldferienprogramme: vielfältige Bildungsangebote für jede Altersstufe von qualifizierten Waldpädagoginnen und Waldpädagogen

Blick auf zwei Windräder, die im Wald stehen
  • Forst

Sommertour: Besuch Windpark Burgberg bei Crailsheim

Streuobstwiese
  • Ländlicher Raum

Der Naturpark Neckartal-Odenwald verfolgt mit der Verbindung von Streuobst- und Bildungsarbeit eine zielführende Strategie

Das Blatt wenden
  • Forst

Waldpädagogik im Enzkreis

Hund und Katze
  • Tierschutz

Reisezeit mit Haustieren

Landleben und Landlieben. Blick auf den ländlichen Raum
  • Ländlicher Raum

Besuch Dorfladen Feldstetten : Minister Hauk stellt Broschüre ‚Landleben und Landlieben‘ vor

Waldboden mit Jungpflanze Douglasie
  • Forst

Minister Hauk weiht landesweit ersten Corona-Hain bei Brackenheim-Stockheim (Landkreis Heilbronn) ein.

Blasen im Wasser
  • Verbraucherschutz

Möglichkeiten des Energiesparens bei der Warmwasserbereitstellung

Landentwicklung Dorfentwicklung
  • Flurneuordnung

Über 200.000 Euro für die Teilnehmergemeinschaft der Flurneuordnung Ravenstein-Ballenberg (Ortslage)

Das Wort-Bild-Logo des Ideenwettbewerbs „Gemeinsam:Schaffen“: Die Worte „Gemeinsam:Schaffen“ und „voneinander:miteinander:füreinander“ stehen mit fünf gezeichneten Händen in einem Kreis blau auf weiß geschrieben.
  • Ländlicher Raum

Ideenwettbewerb „Gemeinsam:Schaffen“: Staatssekretärin Sabine Kurtz eröffnet die „KOOL-TOUR-NACHT: in Dettingen an der Iller

Gut Beraten!
  • Ländlicher Raum

30. Juryentscheidung zum Projekt ‚Gut Beraten!‘

Weikersheim
  • Ländlicher Raum

Förderprogramme setzen Impulse für nachhaltige Wertschöpfung: Bahnfahrt zeigt ländliche Vielfalt in der Region

Naturparke in Baden-Württemberg
  • Ländlicher Raum

Naturparke Baden-Württemberg im Sommer entdecken

Dinkel (Symbolbild)
  • Landwirtschaft

Agrarministerinnen und Agrarminister der Länder erreichen weitgehend Einigung zu offenen Fragen zum GAP-Strategieplan auf der Sonder-AMK / Keine Einigung bei der Stilllegung von Brachflächen

Blick auf Haiterbach
  • Förderung

Das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) fördert unterjährig 244 dringliche Projekte

Neu gestaltete Feldlage in der Flurneuordnung in Sauldorf
  • Flurneuordnung

Staatssekretärin Sabine Kurtz MdL besucht Abschlussfeier des Flurneuordnungsverfahrens Sauldorf-Bietingen/Boll/Krumbach

Landkreis Ravensburg
  • Flurneuordnung

Über 300.000 Euro für die Teilnehmergemeinschaft der Flurneuordnung Mengen-Granheim

Peter Hauk, Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Peter Hauk MdL

Minister für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz

Mehr

Sabine Kurtz MdL

Staatssekretärin

Mehr

Grit Puchan

Ministerialdirektorin

Mehr
  • Unser Service

Ausbildung und Karriere

Wir bieten immer wieder interessante Stellen und Ausbildungsplätze unterschiedlicher Fachrichtungen an.