Ernährungsstrategie Baden-Württemberg

Der Landesregierung ist eine genussvolle, ausgewogene und gleichzeitig nachhaltige Ernährung wichtig. Daher hat Baden-Württemberg bereits 2017 als erstes Bundesland eine ressortübergreifende Strategie für den Ernährungsbereich erarbeitet. In neun Leitsätzen werden zentrale Ansatzpunkte beschrieben. Dabei geht es z. B. um Ernährungsbildung, Gemeinschaftsverpflegung und die Berücksichtigung von gesundheitlichen, ökologischen und sozialen Folgen unserer Ernährung. Über die Verankerung des Querschnittsthemas „Ernährung“ in allen betroffenen Politikfeldern (wie z. B. in der Bildungspolitik sowie in der Familien-, Umwelt- und Sozialpolitik) soll eine Verbesserung der Ernährungssituation der Menschen in Baden-Württemberg erreicht werden.

Im Oktober 2022 wurde die Weiterentwicklung und Aktualisierung der Ernährungsstrategie beschlossen.

  • Ernährungsstrategie

Neun Leitsätze

Grundlage für die Umsetzung der Ernährungsstrategie Baden-Württemberg sind neun Leitsätze. Damit stellt die Landesregierung die Weichen für gutes Essen und Trinken in allen Lebensbereichen.

Einkaufsliste
  • Ernährungsstrategie

Maßnahmenplan gegen Lebensmittel­verschwendung

Das Ministerium setzt sich mit vielfältigen Maßnahmen für mehr Lebensmittelwertschätzung und einen bewussteren Umgang mit Lebensmitteln sowie für die Reduzierung der Lebensmittelverschwendung entlang der gesamten Wertschöpfungskette ein.

Nachhaltige Ernährung
  • Ernährungsstrategie

Nachhaltige Ernährung

Eine nachhaltige und genussvolle Ernährung fördert die Gesundheit und ist gut für die Umwelt und die Region.

Schülermentorenprogramm
  • Ernährungsstrategie

Schülermentorenpro­gramm „Nachhaltig essen“

Wie ernährt man sich nachhaltig? Wem nutzt das? Und wie kann ich meine Lebenswelten nachhaltiger gestalten? Diesen und weiteren Fragen stellen sich Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 7-9.

Lokale Ernährungsinitiativen
  • Ernährungsstrategie

Lokale Ernährungsinitiativen

Lokale Ernährungsinitiativen sind wirkungsvolle Instrumente, um ein gesundes, nachhaltiges und bezahlbare Lebensmittelangebot vor Ort zu schaffen. Das Ministerium für Ernährung, Ländlichen Raum und Verbraucherschutz unterstützt solche Aktivitäten.

  • Ernährungsstrategie

Landeszentrum für Ernährung

Das Landeszentrum für Ernährung (LErn) in Schwäbisch Gmünd ist der kompetente Ansprechpartner für Ernährungsinformation und –bildung sowie Gemeinschaftsverpflegung in Baden-Württemberg.