• Hohenlohe © TMBW

    Ländlicher Raum in Baden-Württemberg

Hohe Lebensqualität und Wirtschaftskraft

Der Ländliche Raum Baden-Württembergs zeichnet sich durch eine hohe Lebensqualität und Wirtschaftskraft aus. Etwa jeder dritte Baden-Württemberger lebt im Ländlichen Raum. Rund 149 Einwohner kommen damit auf einen Quadratkilometer. Zum Vergleich: im Landesdurchschnitt sind es doppelt so viele. Der Ländliche Raum wirkt als starker Motor für das wirtschaftliche Wachstum, aber auch für den Arbeitsmarkt. Gleichzeitig erfüllt er wichtige Aufgaben als naturnaher Erholungs- und Ausgleichraum.

Banner zur Akademie Ländlicher Raum

Verwandte Meldungen


Ländlicher Raum

Bedeutung des Miteinanders von Kirche und Politik im Fokus bei der 2. Badisch-Württembergischen Landkirchenkonferenz


Kabinettsausschuss Ländlicher Raum

Land zeichnet die Gewinner des Ideenwettbewerbs ‚Lokaler Online-Marktplatz‘ aus und stellt Fördermittel in der Höhe von insgesamt 1.227.400,00 Euro bereit


Förderung ländlicher Wegebau

Zum dritten Mal kann das Land mehreren Gemeinden Mittel zur nachhaltigen Modernisierung Ländlicher Wege zur Verfügung stellen


Landeswettbewerb 'Unser Dorf hat Zukunft'

Gewinner des Wettbewerbs ‚Unser Dorf hat Zukunft‘ ausgezeichnet


Förderprogramm

Förderprogramm ‚Spitze auf dem Land! Technologieführer für Baden-Württemberg‘: Drei Millionen Euro für innovative Unternehmen im Ländlichen Raum


Neue Wanderkartenserie

Präsentation der neuen, amtlichen Wanderkartenserie für Baden-Württemberg


Kabinettsausschuss Ländlicher Raum

Kabinettsausschuss Ländlicher Raum ermöglicht Startschuss zur Erprobung Genossenschaftlicher Hausarztmodelle


Landentwicklung

Minister übergibt Bewilligungsbescheid über 834.882 Euro an die Teilnehmergemeinschaft der Flurneuordnung Weikersheim-Elpersheim (Wald)


Ehrungsabend / LWH /

Ehrungsabend auf dem 100. Landwirtschaftlichen Hauptfest


Landentwicklung

Einweihung des Radwegs in der Flurneuordnung Ravenstein-Merchingen (Multiweg Kessachtal) schließt Lücke im Grünkernradweg


Ministerium unterstützt den Obst- und Gartenbauverein Balingen bei der Planung und Gestaltung von pflegeleichten und vielfältigen Mustergärten


Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum

Neue Schwerpunktgemeinden im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) anerkannt


Streuobst

Umfrage zur Landesförderung Baumschnitt: Über 1700 Streuobstbewirtschafter nahmen teil


Landentwicklung

Minister übergibt Bewilligungsbescheid über rund 460.000 Euro an die Teilnehmergemeinschaft der Flurneuordnung Buchen-Bödigheim (Wald)


Landwirtschaft

Staatssekretärinnen besuchen die Staatsdomäne Neuhaus