Ländlicher Raum in Baden-Württemberg

Hohe Lebensqualität und Wirtschaftskraft

Der Ländliche Raum Baden-Württembergs zeichnet sich durch eine hohe Lebensqualität und Wirtschaftskraft aus. Etwa jeder dritte Baden-Württemberger lebt im Ländlichen Raum. Rund 149 Einwohner kommen damit auf einen Quadratkilometer. Zum Vergleich: im Landesdurchschnitt sind es doppelt so viele. Der Ländliche Raum wirkt als starker Motor für das wirtschaftliche Wachstum, aber auch für den Arbeitsmarkt. Gleichzeitig erfüllt er wichtige Aufgaben als naturnaher Erholungs- und Ausgleichraum.

Traktor auf dem Feld
  • Landwirtschaft

Politik für den ländlichen Raum

Die Art und Weise, wie wir unsere Lebensmittel produzieren, ist zu einem zentralen gesellschaftlichen Thema geworden. Verbraucherinnen und Verbraucher wollen nicht nur sichere und gesunde Lebensmittel, sondern haben auch hohe Ansprüche an deren Erzeugung in Bezug auf Klima-, Umweltschutz und Tierwohl.

Ländlichen Raum stärken
  • Förderprogramme

Vorausschauende Strukturpolitik

Die Stärken des Ländlichen Raums auszubauen und gleichzeitig nachteiligen Folgen des Strukturwandels entgegenzuwirken, ist Aufgabe und Ziel verschiedener Förderprogramme, die zum Teil mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union in Baden-Württemberg realisiert werden. 

Flurneuordnung in Baden-Württemberg
  • Landentwicklung

Flurneuordnung und Landentwicklung

Die Flurneuordnung ist ein Bodenordnungsverfahren zur ganzheitlichen und nachhaltigen Entwicklung der ländlichen Räume. Ihr Ziel ist die Verbesserung von Produktions- und Arbeitsbedingungen in Land- und Forstwirtschaft und Sicherung der natürlichen Lebensgrundlagen.

Gemeinde Niedernhall im Hohenlohekreis
  • Ländlicher Raum

Modellprojekte und Studien

Neue Herausforderungen brauchen neue Ideen. Daher erprobt das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz auch außergewöhnliche Lösungsansätze im Rahmen von Modellprojekten.

Ländlicher Raum
  • Gesamtstrategie

Kabinettsausschuss 2016 bis 2021

Ziel der Landesregierung sind gleichwertige Lebensverhältnisse zwischen Stadt und Land. Für eine kluge Strukturpolitik benötigen wir eine Gesamtstrategie für den Ländlichen Raum sowie Lösungen aus einem Guss. Genau hier setzt der Kabinettsausschuss Ländlicher Raum an.

Biogasanlage und Windräder
  • Ländlicher Raum

Innovation und Energiewende

Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Daher ist der zügige Ausbau des Anteils der erneuerbaren Energien an der Stromversorgung ein zentrales Ziel der Landesregierung.
 

25 Jahre ELR
  • Förderung

Ein Rückblick auf 25 Jahre erfolgreiche Förderung und ein Ausblick auf die kommenden Themen und Herausforderungen

  • Kabinettsausschuss Ländlicher Raum

Ideenschmiede ‚Mobilität im Ländlichen Raum‘ präsentiert Ergebnisse

Bollenhut Gemeinde Kinzigtal
  • Ländlicher Raum

Hörbuch ‚Jetz isch halt alles anderscht, net?

Der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz, Peter Hauk, bei der Auftaktveranstaltung des künftigen Kulturlandschaftsrates
  • Ländlicher Raum

Erfolgreiche Auftaktveranstaltung zum künftigen Kulturlandschaftsrat in Stuttgart

  • Landentwicklung

Programm Nachhaltige Modernisierung Ländlicher Wege: Fünf Städte und Gemeinden erhalten rund 390.000 €

Gemeinde Gengenbach
  • Ländlicher Raum

Studie sieht Ländlichen Raum in Baden-Württemberg gut aufgestellt

Hofladen von außen
  • Förderung

EU-Programm LEADER startet in eine neue Runde

  • Landschaftspflege

Landschaftspflegetag Baden-Württemberg 2020 in Buchen mit Minister Hauk

Viele junge Menschen im Ländlichen Raum sind aktiv in das Vereinsleben eingebunden. (Bild: Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz)
  • Ländlicher Raum

Neue Studie erfasst Lebenswirklichkeiten der Jugend im Ländlichen Raum Baden-Württembergs

  • Biodiversität

Der Landeswettbewerb ‚Baden-Württemberg blüht‘ geht in die zweite Runde

  • Förderung

Investitionen trotz Corona: Land fördert 37 umsetzungsreife Projekte über das ELR

  • Förderung

Fünf neue Schwerpunktgemeinden im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) anerkannt

Stärkung Ehrenamt
  • Wettbewerb

Ideenwettbewerb „Stärkung des Ehrenamts“

  • Ländlicher Raum

Die vom Land geförderten Lokalen Online-Marktplätze stärken regionale Märkte

  • Ländlicher Raum

Land hilft Weiterbildungsträger und -einrichtungen im Ländlichen Raum mit bis zu 2,4 Millionen Euro

Schwarzwald (Bild: GettyImages)
  • Förderung

Förderprogramme setzen Impulse für nachhaltige Wertschöpfung

Schwäbischer WiesenObst-Cider – ein Botschafter-Produkt für Schwäbische Kultur
  • Biodiversität

Schwäbischer WiesenObst-Cider – ein Botschafter-Produkt für Schwäbische Kultur

Gemeinde in Baden-Württemberg
  • Förderung

Land fördert zehn umsetzungsreife Projekte über das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR)

  • Landentwicklung

Weitere sieben Kommunen erhalten rund 457.000 Euro Fördermittel für die Modernisierung ihres Ländlichen Wegenetzes

Minister Hauk stellt Wanderkarten vor - Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung
  • Geodaten

Minister Hauk stellt gemeinsam gestaltete Wanderkarten vor

Der ländliche Raum
  • Ehrenamt

Ministerium bringt Programm zur Qualifizierung junger Menschen fürs Ehrenamt auf den Weg

  • Biodiversität

Die Gewinner des Landeswettbewerbs „Baden-Württemberg blüht“ 2019 stehen fest!

  • Landentwicklung

Übergabe Bewilligungsbescheid über rund 675.000 Euro für die Flurneuordnung Eppingen/Gemmingen (Elsenzauen)

Bäckerei
  • Förderung

Investive Förderungen sind gerade in der Krise gefragt

Blick auf Haiterbach
  • Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum

Attraktivere Rahmenbedingungen für Schwerpunktgemeinden im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR)