• Hohenlohe © TMBW

    Ländlicher Raum in Baden-Württemberg

Hohe Lebensqualität und Wirtschaftskraft

Der Ländliche Raum Baden-Württembergs zeichnet sich durch eine hohe Lebensqualität und Wirtschaftskraft aus. Etwa jeder dritte Baden-Württemberger lebt im Ländlichen Raum. Rund 149 Einwohner kommen damit auf einen Quadratkilometer. Zum Vergleich: im Landesdurchschnitt sind es doppelt so viele. Der Ländliche Raum wirkt als starker Motor für das wirtschaftliche Wachstum, aber auch für den Arbeitsmarkt. Gleichzeitig erfüllt er wichtige Aufgaben als naturnaher Erholungs- und Ausgleichraum.

Banner zur Akademie Ländlicher Raum

Verwandte Meldungen


Mehr Geld für Vorbereitungsdienst: Beste Chancen für Berufsnachwuchs in der Vermessungs- und Flurneuordnungsverwaltung


Landesgartenschauen

Jahresmitgliederversammlung des Verbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Baden-Württemberg e.V.


Biomusterregionen

Minister Hauk übergibt Förderzusage als Bio-Musterregion an den Landkreis Ludwigsburg und die Landeshauptstadt Stuttgart stellvertretend für die fünf neuen ...


Bundesgartenschau

Pressegespräch zum Treffpunkt Baden-Württemberg auf der Bundesgartenschau (BUGA) in Heilbronn


Landesgartenschau

Erster Spatenstich für die Gartenschau Eppingen 2021


Landentwicklung

Minister übergibt Bewilligungsbescheid über rund 530.000 Euro an die Teilnehmergemeinschaft der Flurneuordnung Adelsheim (B 292)


Landesgartenschau

Spatenstich für den Treffpunkt Baden-Württemberg auf der Landesgartenschau Überlingen 2020


Biodiversität

Internationaler Tag des Artenschutzes am 3. März 2019


Landfrauen

Jahresgespräch mit den Präsidentinnen der Arbeitsgemeinschaft der LandFrauenverbände Baden-Württembergs


Kabinettsausschuss Ländlicher Raum

Kabinettsausschuss Ländlicher Raum setzt Veranstaltungsreihe zur Pflege fort


Landentwicklung

Minister übergibt Bewilligungsbescheid über rund 900.000 Euro an Teilnehmergemeinschaft der Flurneuordnung Remchingen-Nöttingen (A8)


Landentwicklung

Minister übergibt Bewilligungsbescheid über rund 776.000 Euro an die Teilnehmergemeinschaft der Zusammenlegung Seewald


Landwirtschaft

Gemeinsamer Antrag 2019


Ländlicher Raum

75 Millionen in diesem Jahr für den Ländlichen Raum im Rahmen des Entwicklungsprogramms Ländlicher Raum (ELR)


Nachhaltige Landwirtschaft

Diskussion zum Thema "Nachhaltige Landbewirtschaftung – was bringt die Zukunft?"