• Mann bei Holzschnitzarbeiten © TMBW

    Förderung

Vorausschauende Strukturpolitik für starke Ländliche Räume

Die Stärken des Ländlichen Raums auszubauen und gleichzeitig nachteiligen Folgen des Strukturwandels entgegenzuwirken, ist Aufgabe und Ziel verschiedener Förderprogramme, die zum Teil mit finanzieller Unterstützung der Europäischen Union in Baden-Württemberg realisiert werden. Den Förderprogrammen gemeinsam ist der integrierte, sektorübergreifende Ansatz sowie die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit Bürgerinnen und Bürgern,  Unternehmen, Gemeindevertreterinnen und Gemeindevertretern und sonstigen gesellschaftlichen Akteuren.

Verwandte Meldungen


Tierschutz

Minister Peter Hauk MdL: „Tiere sind keine Weihnachtsgeschenke“


Gemeinsamer Antrag

Frühestmöglicher Auszahlungstermin wird realisiert / Bund finanziert vor


Modellprojekt 'Gutes Essen in Landeskantinen'

Modellprojekt ‚Gutes Essen in Landeskantinen‘ / Zwölf Landeskantinen gehen mit gutem Beispiel in Sachen gesunder und nachhaltiger Verpflegung voran


Modellprojekt 'Schulverpflegung 2018'

Abschlusstagung des Modellprojekts 'Schulverpflegung 2018' in Stuttgart


Gemeinsamer Antrag 2018 / FAKT

Erinnerung: FAKT-Vorantrag bis 17. Dezember 2018 stellen


FAKT / Studie

Studie über die Motive zur Teilnahme bzw. Nichtteilnahme am Förderprogramm für Agrarumwelt, Klimaschutz und Tierwohl (FAKT) abgeschlossen


Landwirtschaft

Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL zu Gast im Reitstall Rappenhof in Leonberg


Förderung ländlicher Wegebau

Zum dritten Mal kann das Land mehreren Gemeinden Mittel zur nachhaltigen Modernisierung Ländlicher Wege zur Verfügung stellen


Landeswettbewerb 'Unser Dorf hat Zukunft'

Gewinner des Wettbewerbs ‚Unser Dorf hat Zukunft‘ ausgezeichnet


Förderprogramm

Förderprogramm ‚Spitze auf dem Land! Technologieführer für Baden-Württemberg‘: Drei Millionen Euro für innovative Unternehmen im Ländlichen Raum


Preisverleihung

Verleihung des Forschungspreises ‚Ersatz- und Ergänzungsmethoden zum Tierversuch‘ Baden-Württemberg 2018


Weinbau

Eröffnung des Steillagen-Weinbaukongresses in Baden-Baden/Neuweier


Schulgarteninitiative

Schulgarteninitiative 2018/2019 ‚Lernen für die Zukunft - Gärtnern macht Schule‘ wird gestartet


Unterstützung für Start-ups

Landeswettbewerb ‚Innovationen und Start-ups in der Land- und Ernährungswirtschaft‘ gestartet – Bewerbungszeitraum bis 24. Oktober 2018


Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum

Neue Schwerpunktgemeinden im Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) anerkannt