Garten-, Obst- und Weinbau

Garten- und Weinbau

Baden-Württemberg - Land der Sonderkulturen

Der Garten-, Obst- und Weinbau prägt Baden-Württemberg sowohl kulturell, als auch wirtschaftlich. Im Unterschied zu den in Feld und Flur anzutreffenden Ackerkulturen, Wiesen und Weiden sind Sonderkulturen je nach Klima und unternehmerischen Anforderungen regional unterschiedlich ausgeprägt. Zum Umfeld der Sonderkulturen zählt auch das breite Dienstleistungsangebot des Gartenbaus einschließlich des Garten-und Landschaftsbaus und des Floristenhandwerks.

Salatfeld
  • Garten- und Weinbau

Gartenbau

Baden-Württemberg ist ein breit aufgestelltes Gartenbauland. Auch der Freizeitgartenbau spielt in Baden-Württemberg eine große Rolle. Rund 30 Prozent der Erträge im Pflanzenbau werden hierzulande im Gartenbau erwirtschaftet. Damit liegt Baden-Württemberg im Ländervergleich weit vorne. Die Erzeugung und Vermarktung erfolgt überwiegend in kleinen und mittelständischen Produktions-, Handels- und Dienstleistungsbetrieben.

Weinbau
  • Garten- und Weinbau

Weinbau

Mit insgesamt 28.000 Hektar Rebfläche prägt der Weinbau Baden-Württembergs einzigartige Kulturlandschaft und ist gleichzeitig ein großer Wirtschaftsfaktor auch im Ländlichen Raum. Wein ist ein Kulturgut, dessen Herstellung viel Kompetenz, Geschick und Erfahrung erfordert. Baden-Württembergische Weine sind weit über die Region hinaus für ihre Qualität und regionale Typizität bekannt. Der Wein ist zudem ein zentraler Botschafter für das Genießerland Baden-Württemberg.