Genussbotschafter

Genussbotschafter 2021: Schmeck den Süden – Gastronomen

Die „Schmeck den Süden“-Gastronomen sind ein Alleinstellungsmerkmal für Baden-Württemberg und feiern im Jahr 2021 ihr 25-jähriges Jubiläum. Die landesweite Vereinigung der circa ca. 320 Mitglieder stellen regional arbeitende Restaurants dar und setzen den Standard für vertrauensvollen regionalen Genuss. Nur Gerichte deren Rohstoffe nachweislich aus Baden-Württemberg stammen, dürfen als "Schmeck den Süden. Baden-Württemberg"-Gericht ausgezeichnet werden. Mit je mehr Löwen ein Restaurant ausgezeichnet ist, desto mehr regionale Rohstoffe werden verwendet. Dies wird regelmäßig kontrolliert.

Die „Schmeck den Süden“-Gastronomen sind über viele Jahre ein wichtiger Partner des SWR und das Aushängeschild der SWR1-Pfännle.

Dieses erfolgreiche Format bildet die Grundlage für das Projekt „Schmeck den Süden – Genuss außer Haus“ in der Gemeinschaftsverpflegung, an dem sich u. a. württembergische Weltmarktführer wie Porsche, Bosch, Liebherr u. a. beteiligen.

Die Vereinigung der „Schmeck den Süden“-Gastronomen pflegt den Kontakt und Austausch mit anderen vergleichbaren Gastronomen-Kooperationen im deutschsprachigen Raum.

Die „Schmeck den Süden“-Gastronomen wurden 2021 als Genussbotschafter Baden-Württemberg ausgezeichnet, denn sie stellen eine einzigartige Kooperation mit beharrlichem und vorbildlichem Engagement für nachvollziehbaren, regionalen Genuss und Zusammenarbeit mit regionalen Erzeugern dar.

Zurück zur Übersicht

// //