Publikationen

170 Treffer

    • Broschüre

    Landwirtschaftskalender - Begleitheft Mai

    Der Landwirtschaftskalender zeigt die Vielfalt der Landwirtschaft auf und stellt einzelne Aspekte kindgerecht aufgearbeitet und am Jahreslauf orientiert dar. Im Fokus stehen dabei der Anbau und die Ernte von Nutzpflanzen, deren Vermarktung und die Tierhaltung. Die digitalen Begleithefte bieten weitere Hintergrund- und Zusatzinformationen zu den monatlich behandelten Themen, enthalten zahlreiche Arbeitsblätter und liefern Ideen für Aktivitäten im Unterricht. Im Mai geht es um wärmeliebende Nutzpflanzen.

    • Broschüre

    Landwirtschaftskalender - Begleitheft April

    Der Landwirtschaftskalender zeigt die Vielfalt der Landwirtschaft auf und stellt einzelne Aspekte kindgerecht aufgearbeitet und am Jahreslauf orientiert dar. Im Fokus stehen dabei der Anbau und die Ernte von Nutzpflanzen, deren Vermarktung und die Tierhaltung. Die digitalen Begleithefte bieten weitere Hintergrund- und Zusatzinformationen zu den monatlich behandelten Themen, enthalten zahlreiche Arbeitsblätter und liefern Ideen für Aktivitäten im Unterricht. Der April beleuchtet das Thema Obstanbau.

    • Flyer

    Flurneuordnung - 2020 in Zahlen

    Die Flurneuordnung ist ein Bodenordnungsverfahren zur ganzheitlichen und nachhaltigen Entwicklung der ländlichen Räume. In diesem Flyer werden die zentralen Kennzahlen für 2020 zusammen gefasst dargestellt.

    • Flyer

    Flurneuordnung - Aufgaben und Ziele

    Für den Erhalt unserer Kulturlandschaft ist eine gesicherte landwirtschaftliche Nutzung unbedingt notwendig. Flurneuordnungsverfahren verbessern die Produktions und Arbeitsbedingungen nachhaltig zum Beispiel durch die Zusammenlegung der Grundstücke zu besser geformten Einheiten, die einen zweckmäßigen und damit auch ressourcenschonenden Einsatz der modernen landwirtschaftlichen Maschinen ermöglichen.

    • Flyer

    Flurneuordnung - Dorfentwicklung

    Die Dorfflurneuordnung ermöglicht und fördert Maßnahmen der Ortsgestaltung, wie zum Beispiel einen dorfgerechten Ausbau von Straßen, Wegen oder Plätzen. Die Attraktivität der Ortszentren wird gestärkt, so dass die Lebensqualität im Ländlichen Raum aktiv verbessert wird.

    • Flyer

    Flurneuordnung: Hochwasserschutz

    Die Umsetzung von Hochwasserschutzmaßnahmen wirft Bodenordnungsfragen auf und betrifft nahezu immer auch landwirtschaftliche Belange. Um Nutzungskonflikte zu vermeiden und alle Belange der Nutzung ländlicher Grundstücke berücksichtigen zu können, bietet sich das Flurneuordnungsverfahren als Lösungsinstrument an.

    • Flyer

    Flurneuordnung - Rebflurneuordnung

    Rebflurneuordnungsverfahren dienen in Baden-Württemberg der Erhaltung und Unterstützung des Weinbaus. Insbesondere in kleinräumigen weinbaulichen Spitzenlagen und in Steillagen gilt es dem Strukturwandel im Weinbau Rechnung zu tragen.

    • Flyer

    Flurneuordnung - Waldflurneuordnung

    Waldflurneuordnungsverfahren dienen in Baden-Württemberg der Sicherstellung einer nachhaltigen Waldbewirtschaftung. Damit die Bewirtschaftung der Privatwälder auch für kommende Generationen lohnend ist, können in Waldflurneuordnungen Maßnahmen mit vielfältigen Zielsetzungen umgesetzt werden.

    • Broschüre

    Landwirtschaftskalender - Begleitheft März

    Der Landwirtschaftskalender zeigt die Vielfalt der Landwirtschaft auf und stellt einzelne Aspekte kindgerecht aufgearbeitet und am Jahreslauf orientiert dar. Im Fokus stehen dabei der Anbau und die Ernte von Nutzpflanzen, deren Vermarktung und die Tierhaltung. Die digitalen Begleithefte bieten weitere Hintergrund- und Zusatzinformationen zu den monatlich behandelten Themen, enthalten zahlreiche Arbeitsblätter und liefern Ideen für Aktivitäten im Unterricht. Im März geht es um die Themen Frühjahrsarbeiten und Boden.

    • Broschüre

    Landwirtschaftskalender - Begleitheft Februar

    Der Landwirtschaftskalender zeigt die Vielfalt der Landwirtschaft auf und stellt einzelne Aspekte kindgerecht aufgearbeitet und am Jahreslauf orientiert dar. Im Fokus stehen dabei der Anbau und die Ernte von Nutzpflanzen, deren Vermarktung und die Tierhaltung. Die digitalen Begleithefte bieten weitere Hintergrund- und Zusatzinformationen zu den monatlich behandelten Themen, enthalten zahlreiche Arbeitsblätter und liefern Ideen für Aktivitäten im Unterricht. Im Februar steht die Rinderhaltung im Fokus.