Publikationen


Publikationen

196 Treffer

Jahresbericht 2017 - Jahresbericht der Lebensmittelüberwachung in Baden-Württemberg

Der Jahresbericht stellt die Ergebnisse der amtlichen Lebensmittelüberwachung in Baden-Württemberg aus dem Jahr 2017 vor. Mehr

MEPL III 2014-2020

MEPL III - Förderprogramme für Ländlichen Raum, Landschaft und Landwirtschaft (Broschüre)

Die Broschüre MEPL III gibt einen Überblick über die 13 Förderprogramme für die Land- und Forstwirtschaft, den Natur-, Umwelt und Klimaschutz und die Ländlichen Räume einschließlich LEADER, die im Rahmen des "Maßnahmen- und Entwicklungsplans Ländlicher Raum Baden-Württemberg 2014-2020 (MEPL III)" vom Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raums (ELER) mitfinanziert werden. Mehr

MEPL III - kurz und bündig (Flyer)

Förderprogramme für Ländlichen Raum, Landschaft und Landwirtschaft Mehr

NATURA 2000 IM WALD VON BADEN-WÜRTTEMBERG

Natura 2000 ist das Herzstück der europäischen Naturschutzpolitik. Mit der Broschüre „NATURA 2000 IM WALD VON BADEN-WÜRTTEMBERG“ möchten wir die Waldbesitzenden im Land bei der Umsetzung von Natura 2000 unterstützen. Mehr

Geschäftsbericht Geoinformation und Landentwicklung 2017

Der Geschäftsbericht gibt einen Überblick über die modernen und vielfältigen Dienstleitungen der Verwaltung in den Bereichen Geoinformation und Landentwicklung. Mehr

Ökomonitoring 2017

Die Nachfrage der Deutschen nach Öko-Lebensmitteln und ökologisch produzierter Ware ist ungebrochen groß. Dies zeigt sich daran, dass der Umsatz mit Öko-Produkten im Jahr 2017 nochmals um sechs Prozent gestiegen ist und erstmals die Marke von zehn Milliarden Euro überschritten wurde. Mehr

GUT BERATEN!

Das Land Baden-Württemberg fördert mit dem Förderprogramm "Gut Beraten!" zivilgesellschaftliche Initiativen und ihre Ansätze, gesellschaftliche Themen vor Ort mit Maßnahmen der Bürgerbeteiligung zu bearbeiten. Themenschwerpunkte der Förderung sind "Ländlicher Raum", "Integration" und "Quartiersentwicklung". Mehr

Die LEADER-Aktionsgruppen stellen sich vor (2014-2020)

Das Förderprogramm LEADER unterstützt die Entwicklung von ländlichen Räumen. Dabei ist das Förderspektrum so vielfältig, wie die Regionen, in denen es umgesetzt wird. Mehr

FAKT - Broschüre

Die Broschüre zum Förderprogramm für Agrarumwelt, Klimaschutz und Tierwohl (FAKT) stellt die rund 40 Teilmaßnahmen von FAKT anschaulich und allgemein verständlich vor. Die Ziele und Kriterien der einzelnen Maßnahmen werden dabei jeweils kurz erläutert. Die Broschüre richtet sich in erster Linie an Verbraucher, aber auch an Bildungseinrichtungen sowie Verbände. Mehr

FAKT - Broschüre (englische Version)

The brochure on the funding programme for agri-environment, climate protection and animal welfare (FAKT) presents the approximately 40 sub-measures of FAKT clearly and comprehensibly. A brief description of the objectives and criteria of the individual measures is given. The brochure primarily targets consumers, but also educational institutions and associations. Mehr



Warenkorb

Im Warenkorb finden Sie eine Übersicht über alle ausgewählten Artikel.

0 Artikel im Warenkorb

Warenkorb

Im Warenkorb finden Sie eine Übersicht über alle ausgewählten Artikel.

0 Artikel im Warenkorb


Publikationen

196 Treffer

Jahresbericht 2017 - Jahresbericht der Lebensmittelüberwachung in Baden-Württemberg

Der Jahresbericht stellt die Ergebnisse der amtlichen Lebensmittelüberwachung in Baden-Württemberg aus dem Jahr 2017 vor. Mehr

MEPL III 2014-2020

MEPL III - Förderprogramme für Ländlichen Raum, Landschaft und Landwirtschaft (Broschüre)

Die Broschüre MEPL III gibt einen Überblick über die 13 Förderprogramme für die Land- und Forstwirtschaft, den Natur-, Umwelt und Klimaschutz und die Ländlichen Räume einschließlich LEADER, die im Rahmen des "Maßnahmen- und Entwicklungsplans Ländlicher Raum Baden-Württemberg 2014-2020 (MEPL III)" vom Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des Ländlichen Raums (ELER) mitfinanziert werden. Mehr

MEPL III - kurz und bündig (Flyer)

Förderprogramme für Ländlichen Raum, Landschaft und Landwirtschaft Mehr

NATURA 2000 IM WALD VON BADEN-WÜRTTEMBERG

Natura 2000 ist das Herzstück der europäischen Naturschutzpolitik. Mit der Broschüre „NATURA 2000 IM WALD VON BADEN-WÜRTTEMBERG“ möchten wir die Waldbesitzenden im Land bei der Umsetzung von Natura 2000 unterstützen. Mehr

Geschäftsbericht Geoinformation und Landentwicklung 2017

Der Geschäftsbericht gibt einen Überblick über die modernen und vielfältigen Dienstleitungen der Verwaltung in den Bereichen Geoinformation und Landentwicklung. Mehr

Ökomonitoring 2017

Die Nachfrage der Deutschen nach Öko-Lebensmitteln und ökologisch produzierter Ware ist ungebrochen groß. Dies zeigt sich daran, dass der Umsatz mit Öko-Produkten im Jahr 2017 nochmals um sechs Prozent gestiegen ist und erstmals die Marke von zehn Milliarden Euro überschritten wurde. Mehr

GUT BERATEN!

Das Land Baden-Württemberg fördert mit dem Förderprogramm "Gut Beraten!" zivilgesellschaftliche Initiativen und ihre Ansätze, gesellschaftliche Themen vor Ort mit Maßnahmen der Bürgerbeteiligung zu bearbeiten. Themenschwerpunkte der Förderung sind "Ländlicher Raum", "Integration" und "Quartiersentwicklung". Mehr

Die LEADER-Aktionsgruppen stellen sich vor (2014-2020)

Das Förderprogramm LEADER unterstützt die Entwicklung von ländlichen Räumen. Dabei ist das Förderspektrum so vielfältig, wie die Regionen, in denen es umgesetzt wird. Mehr

FAKT - Broschüre

Die Broschüre zum Förderprogramm für Agrarumwelt, Klimaschutz und Tierwohl (FAKT) stellt die rund 40 Teilmaßnahmen von FAKT anschaulich und allgemein verständlich vor. Die Ziele und Kriterien der einzelnen Maßnahmen werden dabei jeweils kurz erläutert. Die Broschüre richtet sich in erster Linie an Verbraucher, aber auch an Bildungseinrichtungen sowie Verbände. Mehr

FAKT - Broschüre (englische Version)

The brochure on the funding programme for agri-environment, climate protection and animal welfare (FAKT) presents the approximately 40 sub-measures of FAKT clearly and comprehensibly. A brief description of the objectives and criteria of the individual measures is given. The brochure primarily targets consumers, but also educational institutions and associations. Mehr



Fußleiste