Das Blatt wenden

Team Wald

Das Team Wald der Landesforstverwaltung BW ist vielfältig! Hier stellen verschiedene Forstleute ihre Arbeitsgebiete vor und erzählen, wie sie dazu beitragen, damit der Wald der Zukunft gesund wächst und nachhaltig gepflegt und bewirtschaftet wird.

Der Waldforscher

Andreas Ehring, Mitarbeiter der Abteilung Waldwachstum an der FVA:

„Mir persönlich bedeutet der Wald sehr viel, sonst wäre ich nicht Förster geworden. Dies war eigentlich schon eine Prägung in der frühesten Jugend, indem ich vor allem über meinen Vater zum Brennholz machen mitgegangen bin. Ich bin ein leidenschaftlicher Fanatiker für Bäume die Früchte und wertvolles Holz tragen, daher meine Liebe zu den Nussbäumen.“

Die Försterin und der Waldarbeiter

Christa Schaupp und Henrik Spitzmüller, ForstBW, Forstbezirk Mittleres Rheintal.

„Der Wald ist mir eine Herzensangelegenheit. Ich arbeite unheimlich gern im und für den Wald und bin ganz begeistert, dass ich aktiv an unserer Zukunft mitgestalten kann.“

Der Revierleiter

Ekkehard Matter, Revierleiter im Forstrevier Weinsberg:

„Wald ist für mich auch Wohlfühlraum und es ist wichtig, dass andere Menschen das ähnlich empfinden. Es ist ein Privileg, dass ich den Wald gestalten darf – und ihn so zu gestalten, dass nicht nur ich, sondern auch andere damit zufrieden sind.“