Landwirtschaft

Bauer mit seinen Ziegen

Natürlich aus der Region

Die Landwirtschaft prägt das Gesicht unserer Kulturlandschaft. Auch wenn sie heute nur noch einen geringen Anteil am gesamten Arbeitsplatz- und Wirtschaftsaufkommen hat, ist sie doch unverzichtbar: Unsere Landwirtschaft produziert hochwertige Lebensmittel und nachwachsende Rohstoffe und spielt eine wichtige Rolle für den Ressourcenschutz, die Pflege unserer Kulturlandschaft sowie den Klimaschutz. Damit schafft sie auch ein wertvolles Kapital für den Naturschutz und den Tourismus. Die Landwirtinnen und Landwirte in Baden-Württemberg leisten daher einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft.

Traktor auf dem Feld
  • Landwirtschaft

Zukunftsfähige Landwirtschaft

Die Art und Weise, wie wir unsere Lebensmittel produzieren, ist zu einem zentralen gesellschaftlichen Thema geworden. Verbraucherinnen und Verbraucher wollen nicht nur sichere und gesunde Lebensmittel, sondern haben auch hohe Ansprüche an deren Erzeugung in Bezug auf Klima-, Umweltschutz und Tierwohl.

Bodensee – Reichenau
  • Genießerland

Regionale Landwirtschaft stärken

Die  Nachfrage nach regional erzeugten Lebensmitteln nimmt immer weiter zu. Dies ist eine große Chance für die hiesigen Erzeuger. Mit der Vielfalt und Qualität seiner regionalen Produkte ist Baden-Württemberg das deutsche Genießerland.

  • Landwirtschaft 4.0

Digitalisierung in der Landwirtschaft

Der Einzug der Digitalisierung in der Landwirtschaft ist mit einem großen Potential an Chancen und Möglichkeiten, aber auch mit Herausforderungen und Risiken verbunden.

Landwirte im Feld
  • Ökolandbau

Marktchance für Landwirte

Immer mehr Verbraucher wünschen sich ökologisch erzeugte Produkte aus der Region. Hier liegt eine große Markchance für die heimischen Landwirte. Die baden-württembergische Agrarpolitik legt daher ein besonderes Augenmerk auf den Biolandbau.

Paar im Weinberg © TMBW
  • Weinbau

Weinkultur fördern

Mit insgesamt 28.000 Hektar Rebfläche prägt der Weinbau Baden-Württembergs einzigartige Kulturlandschaft und ist gleichzeitig ein großer Wirtschaftsfaktor auch im Ländlichen Raum. Das Land setzt sich dafür ein, die über Jahrhunderte hinweg gewachsenen Kulturlandschaften zu erhalten.

Familie macht Urlaub auf dem Bauernhof
  • Urlaub auf dem Bauernhof

Kleine Abenteuer an jeder Ecke

Urlaub auf dem Bauernhof ist eine eigenständige und qualitativ hochwertige Marke. Die landwirtschaftlichen Betriebe in Baden-Württemberg sind nicht nur Erholungsort, sondern geben auch Einblicke in ihre Arbeit

Umweltverträglicher Pflanzenbau
  • Landwirtschaft

Umweltverträglicher Pflanzenbau

Ziel der Pflanzlichen Erzeugung ist neben der Erzeugung qualitativ hochwertiger pflanzlicher Lebensmittel, Futtermittel und nachwachsender Rohstoffe die Erhaltung und Pflege der natürlichen Lebensgrundlagen wie Boden, Wasser und Luft sowie die Erhaltung der Kulturlandschaft und der Artenvielfalt. 

Sonnenblumen – © LTZ Jenrich
  • Klimawandel

Klimaneutrale Produktion von Lebensmitteln

Der Sommer 2015 zählte zu den zehn wärmsten Sommern seit Beginn der Messungen im Jahr 1881. Hitzewellen im Sommer, dazu Hagel, Stürme, Überschwemmungen und schneefreie Winter – das alles zeigt: Der Klimawandel hat auch in Baden-Württemberg begonnen.

Kontrolleurin bei GVO-Untersuchung
  • Risiken

Gentechnikfreie Landwirtschaft

Gentechnisch verändertes Saatgut, Futtermittel und Lebensmittel sind seit langem umstritten und werden von einer großen Mehrheit der Bevölkerung abgelehnt. Zu groß sind die Bedenken um ungeklärte Risiken. Da die Landesregierung in Baden-Württemberg diese Bedenken teilt, spricht sie sich für eine gentechnikfreie Landwirtschaft und für gentechnikfreie Lebensmittel aus.